Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: MZD: Unterschiedliche Lautstärke der Quellen (USB - DAB)

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 722 Danke

    MZD: Unterschiedliche Lautstärke der Quellen (USB - DAB)


    Hallo,
    habe schon die Suchfunktion genutzt, aber nicht das richtige zum Thema gefunden....!

    Also, wenn ich z.B. von DAB auf USB wechsele, dann ist USB meist in der Lautstärke immer viel lauter als DAB.
    Auch wenn ich die Lautstärke dann anpasse, ist das beim Wechsel der Quelle immer wieder so.
    Kann man irgendwo eine Grundlautstärke der Quellen wählen/einstellen, so das eine einheitliche Lautstärke beim wechsel der Quelle gegeben ist?

    Für entsprechende Hinweise wäre ich Euch dankbar, denn das nervt schon etwas....!
    Gruss
    Desaster

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.242 Danke
    MP3 Gain mal über die Dateien laufen lassen. Meist liegt es daran, dass die MP3 Dateien zu "laut" sind, da ist nämlich auch eine Lautstärke hinterlegt und die haben teilweise unterschiedliche Lautstärken.
    Liegt nicht am MZD, da wenn Lautstärke 25 eingestellt ist, dann bleibt es auch auf Lautstärke 25. Nur die Quelle ist halt dann lauter.
    Videos sind bei mir zum Beispiel deutlich lauter als die MP3s....

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel die folgenden 2 User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 722 Danke

    MZD: Unterschiedliche Lautstärke

    Hallo,

    danke, daran habe ich überhaupt noch nicht gedacht, da die MP3 auch alle gleichlaut sind!

    Werde ich sofort prüfen und ggfs. ändern...

    Gruss
    Desaster

  5. #4
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 266 Danke
    Ist wohl normal , DAB und UKW haben auch verschiedene Lautstärken . Das es etwas gibt , wie beim Fernsehen , das man alle auf eine Lautstärke einstellen kann , konnte ich noch nicht finden . Auch hier zu Hause hab ich Internet - Radio , da ist es genau so , hab auch noch nichts gefunden , um alles auf einen Geräuschpegel zu bringen . Nervt manchmal , aber wohl nicht zu ändern ( noch nicht ) !

  6. #5
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de

    Ist bei mir auch so. Lässt sich nicht mit Bordmitteln ändern sondern nur durch Absenken des Pegels der MP3-Dateien wie von Ivo vorgeschlagen. Mich störts nicht - ich ändere nicht andauernd die Quelle.

Ähnliche Themen

  1. Geschwindigkeitsabhängige Lautstärke
    Von NaegelP im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.05.2019, 16:10
  2. Lautstärke Parksensoren verändern
    Von Silvia im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 19:26
  3. Einparkhilfe Lautstärke?
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2015, 19:42
  4. Unterschiedliche Reifenproflitiefe - Schaden am Differential???
    Von misterbronsen im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 16:48
  5. Parksensoren Lautstärke einstellen will nicht so wie ich will
    Von Mazda23 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 16:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •