Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Navi 2019 Auto Einstellungen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2019
    Ort
    Bergheim
    Erhielt 0 Danke

    Reden Navi 2019 Auto Einstellungen


    Hallo,
    ich habe mir vor 4 Tagen meinen ersten Mazda ( CX5 2019 ) gekauft. Wenn ich die Beleuchtung für das Navi
    auf Automatik stelle und es wir Dunkel schaltet sich die Helligkeit automatisch runter, aber so dunkel das ich kaum noch Straßen erkennen kann wie bekomme ich das besser hin ???. die Aussage vom Händler war auf Tag stellen und die Helligkeit mit der Hand runter drehen . Eine super Lösung

    Dann noch ein Problem von 6 USB-Stick in allen Größen und Formaten läuft leider nur einer und der Hal leider nur 2GB,
    ein bisschen wenig. was kann man da machen das ein anderer auch läuft mp3

    Kann mir da einer weiter helfen

    Mit freundlichen Grüßen
    Kurt

  2. #2
    Benutzer Avatar von Zebolon cx 5
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    BWü
    Erhielt 1.530 Danke
    Geändert von Zebolon cx 5 (23.12.2019 um 16:32 Uhr)

  3. #3
    Plus Mitglied Avatar von Volker Arnold
    Registriert seit
    27.06.2017
    Ort
    Mönsheim
    Erhielt 2.421 Danke
    In welchem Format sind deine USB Sticks denn formatiert? Sollte glaub ich FAT 32 sein.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Volker Arnold folgende User:


  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    NRW/ Olfen
    Erhielt 15 Danke

    Spritmonitor.de

    Navi 2019 Auto Einstellungen

    Hallo zusammen,
    ich habe mir gerade den neuen Mazda cx5 gekauft und muss sagen ,das Navi ist der letzte schrott. Mein Vorgänger Mazda Cx5 ,10.2014 hat das TomTom als Navi gehabt und es gab keine Probleme. Alles was ich brauchte ( Blitzer,Live und Stimmen) konnte ich mir nachkaufen. Jetzt werde ich durch gesperrte Brücken Ackerwege aus der Landwirtschaft und so weiter geführt das kann es nicht sein. Mein Mazda Händler hat ein neues Update auf die Karte gespielt aber es bleibt gleich schrott.
    Gibt es eine Möglichkeit die alte TomTom Karte in das neue Modell zu Aktivieren?
    Ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
    Gruße
    an alle

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2014
    Ort
    Köln
    Erhielt 266 Danke
    Eine Integration von TomTom geht nicht.
    Nimm doch Android Car.

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    NRW/ Olfen
    Erhielt 15 Danke

    Spritmonitor.de

    Navi 2019 Auto Einstellungen

    Danke für die Antwort ich habe das auch schon probiert aber es ist kein TomTom.

  8. #7
    Benutzer Avatar von befratim
    Registriert seit
    03.04.2014
    Ort
    NRW
    Erhielt 124 Danke
    Zitat Zitat von Schakan Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort ich habe das auch schon probiert aber es ist kein TomTom.
    Naja, so toll war das Tom Tom auch nicht!
    Habe es fast 6 Jahre lang gefahren, mit regelmäßigen Karten-Updates und Live-Diensten war es ganz ok!
    Im neuen Fahrzeug nutze ich Apple-Carplay mit Google Maps zur Navigation und bin außerordentlich zufrieden, vor allem ohne Zusatzkosten, abgesehen von minimalem Datenverbrauch für die Echtzeit-Infos.
    Meiner Meinung nach ist diese Kombination auch der serienmäßigen Mazda Connect Navigation überlegen!

    Schönes Wochenende
    befratim

  9. #8
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 760 Danke
    Zitat Zitat von Schakan Beitrag anzeigen
    ...Jetzt werde ich durch gesperrte Brücken Ackerwege aus der Landwirtschaft und so weiter geführt das kann es nicht sein....
    Ich habe noch keinerlei Probleme mit dem "Schrott-Navi" gehabt. Vorschlag: nimm 'nen Straßenatlas oder Falk-Karten.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  11. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2014
    Ort
    NRW/ Olfen
    Erhielt 15 Danke

    Spritmonitor.de

    Navi 2019 Auto Einstellungen

    Ich bin schon seit 2014 hier Mitglied aber solche Kommentare wie, kaufe dir einen Falk Atlas braucht kein Mensch. Wenn ich nett und freundlich um Rat frage braucht keiner hier solche Antworten.

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schakan die folgenden 4 User:


  13. #10
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 760 Danke

    Dto.
    Vielleicht solltest Du ein wenig differenziertere Aussagen treffen, bevor Du über eine Technik sofort von "Schrott-Navi" schreibst.
    Auch, wenn das aktuelle Navi vielleicht nicht alle persönlichen Wünsche abdeckt, erfüllt es seinen Zweck. Wenn Du in gesperrte Straßenabschnitte geleitet wirst, wird's wohl am TMC liegen, wo Sperrungen leider nur bedingt registriert sind.
    Auf Feldwegen bin ich selbst mit meinen alten Navi auf den früheren NAVI-Pda von Aldi&Co. gelandet, und auch nicht mit dem aktuellen im CX5.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2. Gen. Telefonverbindung fummelt mit Audio Einstellungen
    Von lionman im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2019, 10:56
  2. 2. Gen. Audio Einstellungen spielen ab und zu verrückt
    Von lionman im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2019, 17:25
  3. 2. Gen. Allgemeine Frage zum NAvi u.a Android Auto.
    Von anonymous17758 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2019, 14:08
  4. Plötzlich Einstellungen resetet
    Von Sojos im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2015, 09:20
  5. XENON Einstellungen
    Von Mike_37 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2015, 13:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •