Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: navi nachrüsten

  1. #1
    ebg
    ebg ist offline
    Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2016
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    navi nachrüsten


    hallo

    meine eltern haben einen neuen cx 3 und haben keine navi . starte ich das navi zeigt er mir aber daten an . kann das sein das ich nur die sd karte mit der software brauch ?

    wenn ja wo bekomm ich sowas bei ebay ist es massig drin aber weis da nicht so recht

    mfg

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.013 Danke
    Hallo ebg,

    schau mal hier im Navigations-Bereich nach sowas wie "Navigation nachrüsten" - da gibts einige Threads zu.
    Wichtig ist, dass Du die richtige SD-Karte kaufst, sofern die Hardware wie GPS-Empfänger etc. vorhanden ist. Denn ab ca. 2015 (FL) gibt es das MZD Navi (keine Knöpfe neben dem Display), welches Navteq SD-Karten benötigt und vor ca. 2015 (vFL) gab es das TomTom Navi (mit Knöpfen neben dem Display), welches SD-Karten von TomTom benötigt.

    Viel Erfolg.

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 512 Danke
    Zitat Zitat von ebg Beitrag anzeigen
    hallo

    meine eltern haben einen neuen cx 3 und haben keine navi . starte ich das navi zeigt er mir aber daten an . kann das sein das ich nur die sd karte mit der software brauch ?

    wenn ja wo bekomm ich sowas bei ebay ist es massig drin aber weis da nicht so recht

    mfg
    Das MZD benötigt nur die entsprechende SD-Karte. Die Angebote bei Ebay für ca. 50 bis 70 EUR sind alles illegale Raubkopien. Das Original mit Support und 3 Jahren Updates gibt's beim Mazda-Händler für den stolzen Preis von. 600 EUR.
    Alle anderen Komponenten wie GPS sind schon fertig vorbereitet.

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.242 Danke

    Zitat Zitat von Tristan Beitrag anzeigen
    Hallo ebg,

    schau mal hier im Navigations-Bereich nach sowas wie "Navigation nachrüsten" - da gibts einige Threads zu.
    Wichtig ist, dass Du die richtige SD-Karte kaufst, sofern die Hardware wie GPS-Empfänger etc. vorhanden ist. Denn ab ca. 2015 (FL) gibt es das MZD Navi (keine Knöpfe neben dem Display), welches Navteq SD-Karten benötigt und vor ca. 2015 (vFL) gab es das TomTom Navi (mit Knöpfen neben dem Display), welches SD-Karten von TomTom benötigt.

    Viel Erfolg.
    Den CX-3 gibt es nur mit MZD. Der wurde nie mit einem TomTom gebaut.
    Beim MZD ist die Hardware immer mit verbaut schon.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Nachrüsten des originalen Navi TomTom NB1
    Von andreas9996 im Forum Mazda CX-5 Anleitungen / HowTo
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.12.2018, 13:00
  2. Navigation nachrüsten
    Von smily.1977 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 22:06
  3. Original DAB nachrüsten
    Von torsten_nrw im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 18:11
  4. DAB + günstig Nachrüsten
    Von wapalu im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 16:51
  5. CX 5 nachrüsten mit AHK
    Von Fantomas im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 20:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •