Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: NAVI NB1 Kartgen Akutalisieren Problem

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2015
    Ort
    Bad Gögging
    Erhielt 3 Danke

    Spritmonitor.de

    NAVI NB1 Kartgen Akutalisieren Problem


    Hallo, ich habe TOMTOM Home auf dem neusten Stand und habe ein Angebot bekommen, Karten für 1 1/2 Jahren. Dies habe ich gekauft, und sie wurden - cnach TomTom - auch richtig freigeschaltet. Im TomTom Home erscheint das Update auch. Ok, dann habe ich sie geladen. Das ganze wird beendet mit der Mitteilung: Diese Datei sei ungültig (Archivdatei): (Pfadangabe)
    fehler1.jpg

    Der oberre Hinweis stimmt nicht, da die Karten geladen und im TomTom Verzeichniss geladen sind.

    Fehler2.jpg

    Ich habe mich mit TomTom in Verbindung gesetzt. Die haben mir Standart-Lösung vorgeschlagen, die ich vollzog. Mit dem Ergebniss, dass nichts mehr ging.

    Von Hand habe ich eine alte Sicherung wieder auf die SD geladen - somit wurde die SD wieder funktionsfähig - nachdem die SD nicht mehr als autorisierte SD für Tomtom erkannt wurde. Dies ist zumindest nun wieder gelöst, aber eben auf dem Stand von 980, statt der 1005.

    Bis jetzt gibt es weiterhin keine Lösung - und es liegt auch nicht am OSx High Sierra, denke ich, denn mit meinem alten MacBook mit nur OSx Sierra ging die ganze Prozedur auch nicht. Habe etwa 5 mal das ganze versucht - zusammen bei beiden Macs ....

    Kann ich einfach Mauell die Dateien ersetzen? Gibt es eine ander Lösung?

    Gruß Romacasa

  2. #2
    Benutzer Avatar von HELA
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Königs Wusterhausen
    Erhielt 438 Danke
    Hallo romacasa,
    wo liegt denn der Unterschied zwischen 980 und 1005?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2015
    Ort
    Bad Gögging
    Erhielt 3 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von HELA Beitrag anzeigen
    Hallo romacasa,
    wo liegt denn der Unterschied zwischen 980 und 1005?
    Dies ist die Kartenversionnummer. Ertwa 2 Jahre zurück ist die 980er..

  4. #4
    Benutzer Avatar von HELA
    Registriert seit
    09.09.2015
    Ort
    Königs Wusterhausen
    Erhielt 438 Danke
    Danke für die Antwort, ich habe noch nie ein kostenpflichtiges Update gemacht, weil es auch ohne Update die verwinkelten Ecken findet die ich suche.

  5. #5
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Musst du die .zip ev. erst entpacken bevor du sie installierst?

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2015
    Ort
    Bad Gögging
    Erhielt 3 Danke

    Spritmonitor.de
    Das entpacken funktioniert. Ich probiere ers einfach aus.....

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2015
    Ort
    Bad Gögging
    Erhielt 3 Danke

    Spritmonitor.de
    Also, es geht nicht. Nach langem hin und her - Es gibt Dateien, die scheinbar nur das Installationsprogram schreibt. z.B. habe ich auf der SD die datei gefunden, wo Infos drin stehen (welche Version es ist etc.) - befindet sich im Ordner maps Datei Europe.tlv. Bei dem aktiuellen Download findet sich dieser Ordner nicht, aber dafür eine Europe.toc Datei, die wiederum nicht auf der SD zu finden ist. Beim betrachten des Inhaltes würde ich sagen, es ist diese Datei. Daraufhin habe ich den Ordner maps erstellt und die Europe.toc in Europe.tlv umbenannt. Dies führte nur dazu, dass das Navi NB1 andauernd abstürtzte.

    Was ich noch herausgefuinden habe, ist, dass der MAPs Ordner wichtig für die Autorisation sein muss. Ich wollte das Program TomTomHome starten un zu sehen, ob da die neue Version erkannt wird. Doch es liess sich nicht mehr starten. Danach - nach dem Löschen dieses Ordners MAPS - startete TomTomHome. Die Karten wurden erkannt, jedoch nicht die Berechtigung zur verwendung.

    Also nun, wenn niemand diesen Fehler von euch je gehabt hat......

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2014
    Erhielt 43 Danke
    Hi,

    es kommt bei TomTom schon mal vor, dass die Ordnerstrukturen bei Updates anders sind als vorher, oder Dateien ihren Speicherort wechseln/umbenannt werden, passend zum neuen Schema. Habe das selber schon mal gehabt (nicht bei Karten aber bei Blitzer etc.). Dann hilft nur eins :

    Die Karte mit FAT32 am PC formattieren. (gleichen Namen wie vorher vergeben)
    Karte ins Auto stecken, TomTom starten und die Karte erkennen lassen.
    TomTom schreibt dabei eine Kennung auf die Karte, wichtig für die Lizenz.
    Nach Fehlermeldung TomTom aus, Karte rausnehmen.
    Am PC die TomTom Home Software starten und den kompletten Inhalt neu auf die Karte schreiben lassen. Damit stimmen wieder alle Strukturen und Zuodnungen. Sprich, es wird wieder alles da gefunden, wo die aktuelle Version es sucht.

    Danach sollte die Karte dann wieder im Auto akzeptiert werden. Alle Einstellungen sind natürlich weg und müssen neu gemacht werden, aber es läuft dann wieder !!

    Achte bitte zusätzlich darauf, das du die aktuellste Firmware auf deinem TomTom hast !

    Grüße

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei V168330 die folgenden 2 User:


  10. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Erhielt 0 Danke

    kein Update möglich

    Hallo,

    nachdem ich hier gelesen habe, das es ein neues Update für das Navi gibt, habe ich die SD-Card entnommen und wollte dann mittles Toolbox updaten.

    Doch die SD-Card wird überhaupt nicht erkannt.
    Das Card-Reader Teil funktioniert, habe ich mit anderen SD-Cards ausprobiert.

    Braucht es da irgendwas an zusätzlicher Software, die dann diese Card auslesen und updaten kann?

    Komische Sache das.

    Danke im voraus für Eure Hilfe

    Reinerels

  11. #10
    Plus Mitglied Avatar von Kwue1968
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    bei Heilbronn
    Erhielt 2.214 Danke

    Spritmonitor.de

    Wenn du ich ein TomTom Navi hast benötigst du die TOMTOM home Software.
    Gibt es auf der TOMTOM Seite zum runterladen.
    Wenn Du schon das Mzd hast vom Facelift gibt es sicher was ähnliches.
    Ich hab TomTom.


    Gruß Knut

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem mit dem Navi bzw. MZD
    Von LarsCelle im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2016, 15:47
  2. Problem mit den Standardfelgen
    Von Zack im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.11.2016, 17:35
  3. Forscan Problem...
    Von wNv2003 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 17:30
  4. Problem mit MZD u. Navi.
    Von weserwiese im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 13:07
  5. Problem mit der FSE
    Von HHausF72 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 15:48

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •