Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Navigation nicht mehr möglich!!!

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de

    Frage Navigation nicht mehr möglich!!!


    Hallo Freunde,

    ich habe seit gestern Nachmittag ein Problem mit meinem Navi. Das Problem sieht folgendermaßen aus. Alle Tasten am Gerät funktionieren bis auf "NAV" ebenfalls funktioniert es nicht über den Multi-Commander und auch nicht über Sprachanwahl. Dort sieht es so aus, dass der Punkt "Navigation" erst gar nicht mehr auftaucht.

    Hat jemand von euch eine Idee oder schon einmal dieses Problem gehabt? Der Anruf bei meinem Händler hat mir auch nicht weiterhelfen können. Ich solle die Batterie abklemmen, wenn ich mich nicht irre müsste alles neu angelernt werden, oder?

    Zwei Stunden zuvor ist mir was aufgefallen was zwar nicht mit der Navigation zu tun hat aber es kam mir merkwürdig vor. Die Verbindung zu meinem Handy funktionierte nicht richtig, sprich telefonieren war möglich aber die Musik vom Handy fing kurz an zu spielen und stoppte nach paar Sekunden. Die Musik konnte ich nur manuell starten Handy/Autoradio funktionierte aber.

    Habe keine Ahnung woran es liegen könnte, vermute aber das es sich einfach aufgehangen hat...

    Bin euch für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
    ElGrecco

  2. #2
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.859 Danke
    ich würde auch die Batterie abklemmen.
    Das "alles neu Anlernen" hört sich schlimmer an als es ist. was gibt es da alles anzulernen? Fensterheber, Navi, Kamera und die üblichen Beleuchtungseinstellungen und Lautstärken im Bildschirm.

    Navi anlernen: gleichzeitig Start und seek vorwärts drücken, danach mit start raus.
    Kamera anlernen: Gleichzeitig start und seek vorwörts drücken, dann code: 92 eingeben, dann mit start raus.
    Fensterheber anlernen: beim öffnen und schrießen länger Schalter halten mis ein leises "clic" kommt.
    Beleuchtungen und Lautstärken normal am radio einstellen.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei andreas9996 folgende User:


  4. #3
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.823 Danke

    Spritmonitor.de
    Kamera anlernen beim Sportsline brauchst du nicht. Das schlimmste am abklemmen ist die Radiosender neu einstellen
    Geändert von bigi1983 (21.04.2013 um 10:23 Uhr)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 folgende User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de
    Guten Morgen,

    erst ein Mal vielen dank. Das schlimmste für mich ist das abklemmen, muss ich etwas beachten?

    Was ist mit der Alarmanlage? Muss der Schlüssel oder die Keyless-Funktion nicht auch noch irgendwie angelernt werden?

    Start = ON?

    Wenn es wirklich so einfach ist dann gehe ich direkt zum Auto...

    Gruß
    ElGrecco

  7. #5
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de

    Initialisierung nach Abklemmen der Batterie

    Das mit dem "freezed" Navi hatte ich auch schon mal. Keine Reaktion mehr auf den NAVI-Button nach dem Losfahren. Geholfen hat dann Anhalten, Ausmachen und neu Starten. Ich hoffe, das das eine Einzelfall bleibt.

    Zum Initialisieren wurde schon einiges gesagt; fehlt noch noch der Lenkwinkelsensor, Reifendruck und das Schiebedach, falls vorhanden.

    Da es sicherlich mal auch andere User betreffen kann (z.B. bei der E-Satz-Montage für die AHK oder bei anderen elektrischen Nachrüstungen), versuche ich mal eine Zusammenstellung der notwendigen Initialisierungsprozesse nach einem Batterie-Abklemmen:

    1. elektrische Fensterheber: Zündung EIN (d.h. das Kombiinstrument muss leuchten wie der Christbaum; Motor bleibt aber aus!) / auf der Fahrerseite das Fenster vollständig runterfahren / Fenster wieder vollständig schließen und den Knopf nach dem Schließen noch 2 Sekunden halten

    2. Schiebedach: Zündung EIN / Taster für "Schiebedach Heben" drücken, bis das Schiebedach vollständig angehoben ist.

    3. Uhr / Radio: Zündung EIN / Uhrzeit und Sender einstellen / (eventuell noch Bluetooth FSE - Handy pairen ?)

    4. Lenkwinkelsensor (hängt mit dem iStop-System zusammen): Motorhaube muss geschlossen sein / Zündung EIN / Motor AN / Lenkrad bis zum Anschlag nach links drehen / Lenkrad bis Anschlag nach rechts drehen / Lenkrad zurück in Mittelstellung / Motor AUS Hinweis: das iStop-System selbst kann auch initialisiert werden, muss es aber nicht, solange die Batterie nicht gewechselt wurde und das iStop-System vorher einwandfrei funktioniert hat. Ggf. ist dazu auch des Mazda-Diagnose-Testgerät erforderlich. Bei mir war das jedenfalls kein Thema nach der E-Satz-Montage.

    5. Reifendruckkontrolle: Zündung EIN / Taste "SET" für Reifendrucküberwachung gedrückt halten, bis die Reifendruck-Warnleuchte 1-2mal blinkt und ein Ton zu hören ist.
    Die Reifendruckkontrolle ist jetzt zum Anlernen gestartet. Das Anlernen ist abgeschlossen, wenn das Fahrzeug etwa 20 Minuten gefahren wurde.

    Bei einer DIY-nachgerüsteten Rückfahrkamera (Centerline) diese eventuell noch initialisieren wie von Andreas beschrieben. Beim Sportsline mit der Original-Kamera ist das allerdings nicht notwendig.
    Auch das Navi muss nicht angelernt werden.

    Ebenso hat das Abklemmen der Batterie keine Auswirkungen auf das Keyless-System.
    Geändert von AmiVanFan (21.04.2013 um 15:21 Uhr)

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 5 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke

    Daumen hoch

    @AmiVanFan
    Gut erklärt und nichts vergessen.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dagama folgende User:


  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de
    und die Alarmanlage macht keine Schwierigkeiten?

    @AmiVanFan: Ich hatte es einmal gehabt und da hat ein Ausschalten/Einschalten ebenfalls geholfen, hatte es damals darauf zurück geführt das ich kein Signal in der Tiefgarage hatte

    Danke an alle

  12. #8
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de

    Alarmanlage ?

    Die ist zumindest im WHB diesbezüglich nicht mit aufgeführt. Sollte m.E. keine Schwierigkeiten machen.

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan folgende User:


  14. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Kamen
    Erhielt 16 Danke
    Hatte das Problem auch einmal so ähnlich. War von alleine nach nen paar Stunden Standzeit wieder weg. Habe danach noch vorischtshalber auf die neueste Firmware upgedatet und bisher ists nicht wieder gekommen.

  15. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    Hannover
    Erhielt 15 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von AmiVanFan Beitrag anzeigen
    1. elektrische Fensterheber: Zündung EIN / auf der Fahrerseite das Fenster vollständig runterfahren...
    Muss man das nur für das Fahrer-Fenster machen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Rabatt ist beim Kauf des CX-5 möglich?
    Von gerd im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 20:43
  2. Wenn die Sitzheizung nicht reicht ...
    Von Driverfriedhelm im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 08:00
  3. 25 PS mehr nur durch Chip?
    Von Radball im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 06:01
  4. Bluetooth Streaming einer Handy Navigation
    Von Sprinty im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 05:58
  5. Benutzerbild wird nicht angezeigt
    Von Antihero im Forum Hilfe & Feedback
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 19:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •