Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Neue Lautsprecher/Boxen

  1. #1
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.859 Danke

    Neue Lautsprecher/Boxen


    Hallo Freunde,

    bis vor kurzem war ich mit meiner Nicht-Bose Anlage zufrieden, doch seit ich in einem Porsche Cayenne gesessen habe, finde ich meine Lautsprecher grottenschlecht. um es einiger massen genießen zu können muss ich Bass nun etwas runter drehen.

    Wenn ich sagen wir Bose Lautsprecher nachrüsten möchte, oder andere gute Hersteller, kann ich dazu meine aktuelle Anlage benutzen (Generation 1).
    Evt. nur einen Verstärker hinzufügen?

    Wäre super, wenn einer der sich etwas auskennt, oder sowas plant oder bereits erledigt hat, einen Bericht/Anleitung in HOW-TO reinstellt.

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    Bocholt
    Erhielt 440 Danke

    Spritmonitor.de
    spar dir das geld und lass die originalen lautsprecher drin

    du brauchst nur eine endstufe für die originallautsprecher und solltest dann vllt noch einen kleinen bass (um die serienlautsprecher) zu entlasten, verbauen.

    das reicht und schon hört es sich (meiner meinung nach) mindestens genauso gut an wie ein bose system, nur günstiger

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dj-Bierbauch folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von andreas9996
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Trier
    Erhielt 1.859 Danke
    danke, schau mich mal um. Falls einer es bereits macht, bitte mit Bericht in's "HOW TO"

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    Bocholt
    Erhielt 440 Danke

    Spritmonitor.de

    Ich habe verbaut eine Rodek 4 Kanal Endstufe (für die Serienlautsprecher) und eine Audio System X-Ion 2 Kanal Endstufe für den Bass (meiner ist aber auch übertrieben)

    Generell für das "normale" hören sollte z.b. eine 5 Kanal Endstufe reichen.

    Desweiteren braucht man noch:
    • ein Kabelset, das den Strom von vorne nach hinten befördert
    • ein Kabelset, das vorne an die originalen Lautsprecherkabel angeklemmt wird und dann nach hinten zur Endstufe geht
    • eine DIN-Lautsprecher Buchse
    • einen DIN-Lautsprecher Stecker
    • einen High-Low Adapter

    Das wars, einbauen und fertig
    Geändert von Kodo der III. (30.01.2016 um 08:00 Uhr) Grund: Sortiert

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •