Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Note 8.0 als Navy und Multimedia-Zentrale

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Erhielt 90 Danke

    Spritmonitor.de

    Note 8.0 als Navy und Multimedia-Zentrale


    Da ich mit dem TomTom nicht so zufrieden bin, habe ich mir eine andere Lösung überlegt.

    Ich habe mir ein Note 8.0 gekauft und eine Halterung gebastelt.

    Eigentlich sollte die Halterung nur zum testen sein, da ich noch auf eine Hülle für das Note gewartet habe aber die gefällt mir jetzt ganz gut und ich werde sie erst mal nutzen.
    Die Halterung habe ich aus 2mm Alublech gebogen und den CD-Schacht zum einklemmen genutzt. Hält super.
    Die angebotenen Scheiben-Halterungen haben mir alle nicht gefallen, denn dann ist die Sicht eingeschränkter. Mit meiner kann ich noch die ganze Straße sehen.



    Ich habe jetzt Navigon drauf und es läuft wie erwartet gut.

    Da das Note ja ein Tablet-PC ist und über BT verfügt, habe ich jetzt eine weitere Musikquelle, die aber auch Bilder liefert. (die aber nur der Beifahrer anschauen sollte)
    Habe einige Musikvideos über die Bose laufen lassen. Man da kommt man sich vor wie im Konzertsaal.

    Da ich auch einen BT-OBT Stecker habe, kann ich einige Motordaten ansehen und Fehlercodes auslesen.

    Hier ein Paar Bilder.










    Hier das OBD













    Multimedia
    Hier sieht man schön die BT Anbindung: Auf dem Radio werden Album und Titel auch angezeigt.







    Jetzt muss ich noch schauen wie ich mir ein Stromkabel dort hin lege.
    Schön wäre, wenn ich das Kabel aus der Frontscheiben-Lüftung bekäme, damit man es gut verstecken kann.

    Gruß aus dem Sauerland

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sauerland100 die folgenden 3 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von Julian0o
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 98 Danke
    Coole Sache. Hoffe der CD Schacht verzeiht es dir. Aber den brauchst du ja eh nichmehr

  4. #3
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Stimmt, mal was anderes. Die Idee ist gut. Zwei Anmerkungen dazu:

    Bei der Befestigung im CD-Fach wird mir ganz anders ...
    Vermutlich hätte ich das eher oben zwischen Radio und Rahmen geklemmt.

    Und hier das Beweisfoto für den Besitz eines Kuschelrock-Albums 'reinzustellen, zeugt von gesundem Selbstvertrauen.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 4 User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Erhielt 90 Danke

    Spritmonitor.de

    Die Halterung hält besser als es scheinen mag. Das Note bewegt sich überhaupt nicht.

    Bei den Scheibenhalterungen sieht das ganz anders aus.

  7. #5
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de
    Und wie zauberst Du den Strom in das Tablet, ohne das da eine Strippe rumbaumelt ?

    Auch per BT *schenkelklopf*

  8. #6
    Benutzer Avatar von Julian0o
    Registriert seit
    28.04.2013
    Ort
    40699 Erkrath
    Erhielt 98 Danke
    Das Tablet wird per Induktion geladen. Hinter dem Tablet ist ein Induktionsherd der per 12V-220V Adapter versorgt wird.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Julian0o folgende User:


  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2013
    Erhielt 90 Danke

    Spritmonitor.de
    Da ich ja jetzt "Volles Internet" im Auto habe, lasse ich mir den Strom einfach schicken.

    zitiere mich mal selber:
    Zitat Zitat von Sauerland100 Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich noch schauen wie ich mir ein Stromkabel dort hin lege.
    Schön wäre, wenn ich das Kabel aus der Frontscheiben-Lüftung bekäme, damit man es gut verstecken kann.

  11. #8
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de

    Und was ist letztlich dabei raus gekommen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •