Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Störgeräusche Radiobetrieb NB1

  1. #1
    Bergsträßer
    Gast

    Frage Störgeräusche Radiobetrieb NB1


    Hallo zusammen,

    habe seit kurzem jeden Morgen, nach dem ich den CX 5 starte, im Radiobetrieb ein surrendes Geräusch(dauerhafter Piepton). Der Radioempfang ist dann auch ganz schlecht. Nach unregelmäßiger Zeit hört es wieder auf und alles ist bestens. Tritt momentan jeden Tag auf. Im USB- Bluetooth- oder CD-Betrieb ist es nicht.
    Hab schon alle Geräte wie Smartphone Toröffner, Ladekabel usw. entfernt.

    Kennt jemand das Problem?

    LG Bergsträßer
    Geändert von Bergsträßer (23.03.2016 um 16:53 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    Kreis Neuss
    Erhielt 169 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo,

    du hast also auch alles aus der 12V Steckdose entfernt?
    Bei mir hat so ein Ladekabel Stecker nämlich diese Störgeräusche hervorgerufen und erst als ich diesen Adapter (Handy war nicht dran angeschlossen) ganz entfernt habe ist es besser geworden....
    Viele Grüße

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei targa71 die folgenden 2 User:


  4. #3
    Bergsträßer
    Gast
    Danke für die Antwort
    Jops, wie geschrieben alles aus dem Wägelchen entfernt. Heute war es fast den ganzen Tag. Denke, das liegt am Empfangsteil des Radios oder Antennenverstärker, eventuell schlechte oder lose Kabelverbindung. Wenn ich nur wüsste, wo der Verstärker sitzt, falls es überhaupt beim CX 5 einen gibt!
    Geändert von Kodo der III. (24.03.2016 um 15:27 Uhr) Grund: Fullquote gelöscht

  5. #4
    Benutzer Avatar von Pistensau
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Woanders is auch scheiße
    Erhielt 111 Danke
    Wenn Du kein Bose hast, gibt es keinen extra Verstärker. Einen FM-Transmitter hast Du nicht zufällig?
    Geändert von Pistensau (27.03.2016 um 12:39 Uhr)

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Pistensau folgende User:


  7. #5
    Bergsträßer
    Gast
    Zitat Zitat von Pistensau Beitrag anzeigen
    Wenn Du kein Böse hast, gibt es keinen extra Verstärker. Einen FM-Transmitter hast Du nicht zufällig?
    Danke für die Nachricht,

    Bose System hab ich, FM Transmitter hab ich nicht.
    Hab das ganze System auf Werkseinstellung gesetzt, Bluetooth Verbindung vom Smartphone gelöscht und alle elektr. Geräte entfernt. Wie bei Auslieferung!
    Danach trat das Problem erneut auf. Beim losfahren hab ich bemerkt, dass sich der Störton mit der Drehzahl des Motors verändert. Also Störgeräusch von der KFZ Elektrik. Danach habe ich die Distanzverriegelung deaktiviert. Problem war sofort weg. Danach wieder eingeschaltet und bis heute keine Probleme mehr. Hoffe das bleibt so. Hab zunächst vermutet, dass es mit Temperaturschwankungen zusammenhängt, da es immer morgens aufgetreten ist. Nun ist es ja wesentlich wärmer geworden!

    Man wird sehen.....

    LG Bergsträßer

  8. #6
    Bergsträßer
    Gast
    Pech gehabt!
    Gestern sind die Störgeräusche erneut aufgetreten.

  9. #7
    Benutzer Avatar von Poweron
    Registriert seit
    25.06.2014
    Ort
    Tor zum Sauerland und zum Pott , Hagen NRW
    Erhielt 1.302 Danke
    Hast du die Geräusche noch immer ? Bei mir treten diese immer nach Regen auf, sobald ein paar Tage lang die Sonne scheint, ist der Piepton, der sich wie Interferenzstörungen anhört, wieder da

  10. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.06.2014
    Ort
    BW, Ludwigsburg, 743..
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Spritmonitor.de
    Genau das gleiche habe ich auch. Ursache bisher unbekannt.

  11. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 512 Danke
    Das Radio hat doch eine aktive Antenne auf dem Dach, sprich die Antenne wird mit Spannung versorgt.
    Liegt da vielleicht das Übel begraben?
    Antenne im Laufe der Jahre undicht, Feuchtigkeit dringt ein und sorgt für eine Kapazitätsänderung des
    Antennenverstärkers. Dies könnte die Störungen erklären...

    Tobi

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tobi-HN folgende User:


  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2014
    Erhielt 147 Danke

    Spritmonitor.de

    Das Problem hab ich auch seit ca. 3 Monaten .... bei der nächsten Inspektion wird das angesprochen.

    Gruß Gerhard

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •