Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: USB-Anschlüsse defekt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    Österreich
    Erhielt 2 Danke

    USB-Anschlüsse defekt


    Hallo,

    bei unserem frisch erworbenen CX-5 (KE FL) scheinen die USB-Anschlüsse defekt zu sein.

    Er erkennt weder USB-Sticks noch wird bspw. das Handy geladen. Die beiden Anschlüsse scheinen tot zu sein.
    Der SD-Steckplatz daneben für´s Navi funktioniert einwandfrei.

    Ich habe bereits einen Werksreset gemacht und die beiden Audio-Sicherungen gezogen. Keine Veränderung.
    Ist das ein bekanntes Problem und gibt´s eine Lösung dafür?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.286 Danke
    Stecker sich evtl. gelöst?
    USB Stick auf FAT32 formatiert?

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    Österreich
    Erhielt 2 Danke
    Ja, FAT32 formatiert. Wie gesagt passiert gar nix beim einstecken. Kein Blinken am Stick, und auch Handys laden nicht.
    Wie bekomme ich die Blende ausgebaut? Komme ich da von vorne dran?

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 788 Danke

    USB defekt?

    Hallo,
    hast doch sicherlich Garantie, oder?
    Daher solltest Du das reklamieren, nicht selber dran rummachen....!
    Gruss
    Desaster

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Desaster folgende User:

    rnk

  6. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    Österreich
    Erhielt 2 Danke
    Nein, leider keine Garantie mehr.

  7. #6
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.173 Danke
    Zitat Zitat von ricer Beitrag anzeigen
    Wie bekomme ich die Blende ausgebaut? Komme ich da von vorne dran?
    Von vorne geht das nicht, soweit ich weiß. Schau mal hier im Post und dem darunter, das hilft Dir vielleicht beim Ausbau. Und hier gibt`s eine Anleitung zur Demontage der Mittelkonsole vom vFL.

    Die wahrscheinliche Vermutung ist, dass die USB-Ports defekt sind. Gab`s hier im Forum auch schon. Die unwahrscheinlichere Vermutung ist, dass der Vorbesitzer AIO Tweaks (FLAC/Media Order) aufgespielt hatte, die zum Defekt der USB-Ports führten. Aber auch das ließe sich mit ein wenig Bastelei beheben - siehe z.B. hier im Thread. Vielleicht fragst Du ihn mal vorsichtig/freundlich, falls Du guten Kontakt zu ihm hast, ob das eine Ursache sein könnte, da dies die Analyse erleichtern würde & Dir ggf. einen Fehlkauf (neue USB-Ports) erspart.
    Geändert von Tristan (13.07.2018 um 19:11 Uhr)

  8. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    Österreich
    Erhielt 2 Danke
    Ich glaub nicht dass der Vorbesitzer irgendwas mit Tweaks gemacht.
    Dagegen spricht schon die Uralt Software V51.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ricer folgende User:


  10. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2016
    Ort
    Reinheim
    Erhielt 58 Danke
    Das lässt sich doch leicht fest stellen.

    Einfach die Versions Info aufrufen. Bei OS nicht verfügbar ist es der AIO Bug; allerdings spricht dagegen das auch das Handy nicht geladen wird. Denn das funktioniert auch mit dem Bug.

    LG
    Furby

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei furby folgende User:


  12. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.11.2015
    Ort
    Österreich
    Erhielt 2 Danke
    Ok, dann kann ich den AIO Bug ausschließen.
    Bleibt mir wohl nichts anderes übrig als die Ports zu tauschen.

  13. #10
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.173 Danke

    Dann frag mal Deinen fMH nach dem Preis der alten USB-Ports (0,5 A) im Vergleich zu den neuen für AndroidAuto/Apple Carplay (2,1A). Beide Versionen passen in den Slot. Nur bei letzteren müssen wohl noch neue Kabel zwischen MZD/CMU und USB-Ports getauscht werden. Letztere laden schneller/besser und sind wohl ca. in nem Monat verfügbar - siehe anderer Thread.

    Hier noch mein USB Hub von unten (FL 2016):
    Screenshot_20180714-103702_QuickPic.jpg
    Teilenummer: D09H-669U0
    Preis bei teile-profis.de: 175€ zzgl. Versand

    Dann wird der USB Hub beim fMH mind. 185 € kosten vs. 220 € für die besseren Teile mit 2,1 A... alles dt. Preise. Kann bei Dir in Ö natürlich anders sein.

    Bei ebay gibts bei der Suche nach der Teilenr. einen gebrauchten USB Hub für 60 €.

    Hoffe die Infos helfen bei der Entscheidungsfindung.
    Geändert von Tristan (14.07.2018 um 10:52 Uhr)

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USB Anschlüsse CX5 (KF) Armlehne.
    Von Der Meister im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.06.2018, 11:49
  2. Leistung der USB-Anschlüsse
    Von Orca01 im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.03.2018, 20:12
  3. 1. Gen. Rückfahrkamera defekt!
    Von Stoneroller im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2018, 16:41
  4. Anschlüsse
    Von Dreandas im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 13:06
  5. Schlüssel defekt?
    Von sundowner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 08:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •