Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: WLan und Hotspot

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    HH
    Erhielt 52 Danke

    WLan und Hotspot


    Da ja nun Weihnachten vor der Tür steht ,haben meine Kids sich Internetzugang im Auto gewünscht
    Gibt es schon Erfahrungen mit dem Originalteil von Mazda bzw.mit billigeren Alternativen?
    Wie wird das Antennenproblem gelöst?
    Ich bedanke mich im voraus für die,hoffentlich,zahlreichen Anregungen!
    Euch allen ein entspanntes Weihnachtsfest mit vielen tollen Geschenken für euch,eure Lieben und für unseren Dicken

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Ich will WLAN im Auto jetzt ja nicht schlecht reden (Sinnhaftigkeit sei mal dahingestellt, das muss jeder selbst wissen), aber ist es nicht einfacher sein Handy als Hotspot einzurichten?

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses die folgenden 3 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von cxlinde
    Registriert seit
    23.04.2013
    Erhielt 372 Danke
    ...oder einen mobilen Hotspot kaufen, wenn man noch kein Smartphone besitzt. Dann kannst du deinen Kindern überall ein Wlan Netz aufspannen.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei cxlinde folgende User:


  6. #4
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    @Vad Dern1102:

    WLAN im Auto = Man braucht ein Device mit einer SIM Karte und zumindest mit Datenpaket. Und da heißt es dann aufpassen, warum?
    In der Regel könnte man das für lange Autofahren nutzen, somit sind wir beim Urlaub.
    Und wohin geht der Urlaub? Meist ins Ausland, denke ich...
    Und damit sind wir bei den Roaming Gebühren, welche leider (auch in der EU) für den Datenverkehr ziemlich heftig werden können...
    Solange es nur im Inland benutzt wird, sollten sich die Kosten bei entsprechenden Paketen (gibt es ja bei allen Providern) in Grenzen halten...

    Also genau überlegen, im Zweifelsfalle so wie Ramses schon gesagt, hat, Hotspot mit Handy machen... mal zu testen ob es wirklich notwendig ist ... aber auch da ist man im Ausland in der Roaming - Falle wenn man nicht acht gibt!

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dabruada die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    HH
    Erhielt 52 Danke
    Erstmal danke für die Antworten!
    Wir haben mal den Tipp mit dem Handy-Hotspot ausprobiert:
    Das ist eindeutig zu lahmar...ig.Als nächstes besorg ich mir mal so einen mobilen Hotspot und schau mal wie das so funktioniert.
    Von der Idee mit dem "Mazda-Router" bin ich innerlich ab!

  9. #6
    Moderator Avatar von Kodo der III.
    Registriert seit
    05.04.2013
    Ort
    Ruhrpott
    Erhielt 3.376 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Vad Dern1102 Beitrag anzeigen
    Wir haben mal den Tipp mit dem Handy-Hotspot ausprobiert: Das ist eindeutig zu lahmar...ig. Als nächstes besorg ich mir mal so einen mobilen Hotspot und schau mal wie das so funktioniert.
    Wenn Dein Smartphone zu lahm ist, dann dürfte auch ein mobiler Hotspot im gleichen Netz am gleichen Ort zu lahm sein. Denn das Smartphone bremst die Übertragung-Geschwindigkeit der Daten im persönlichen Hotspot nicht aus; das wird eher vom Empfang am jeweiligen Ort beeinflusst.
    Es sei denn, Dein Handy hat z. b. nur GPRS und Dein mobiler Hotspot hat LTE. Dann vergleichst Du natürlich Äppel mit Birnen ...

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Kodo der III. die folgenden 3 User:


  11. #7
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.508 Danke

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe die folgenden 2 User:


  13. #8
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de
    Du musst auch bedenken, dass Du in einem fahrendem Auto alle paar KM in eine andere Funkzelle kommst. Sprich auch wenn der Empfang (egal ob mit Hotspot am Handy oder mit einem mobilen Hotspot) am Anfang ok ist, kann sich das nach 5-10Km Fahrt schon wieder ändern. Und Dein "Device" egal welches, muss sich in jeder Funkzelle neu "einbuchen", bzw. ein sogenanntes Handover machen.
    Landschaft, Gebäude in der Umgebung etc. beeinflussen die Empfangsstärke.
    Auch das Auto selber schirmt die Signale ab, außer Du hast eine entsprechenden Außen-Antenne.
    Die heute nach wie vor "sicherste" Verbindung ist meist 3G EDGE, das geht fast überall, aber eben langsam(er). UMTS, HSDPA, LTE sind schneller aber nicht überall verfügbar.
    Noch ne Anmerkung zum Handy Hotspot:
    Eventuell ist Deine SIM Karte im Handy (oder Smartphone) schon etwas älter .. auch das kann generell die Geschwindigkeit einbremsen...weil die Karte z.B. gar nicht HSDPA kann (ist nicht nur vom Handy abhängig, neuer SIM Karten haben andere Speichergrößen).
    SIM Karten Tausch auf neueste Technologie kann man beim Provider beantragen, meist kostet dies aber was (zumindest bei uns in AT)

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei dabruada die folgenden 3 User:


  15. #9
    Benutzer Avatar von kanzler50
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    WE.Suhl / Woche WI
    Erhielt 1.752 Danke
    @ dabruada, bei D1 oder Vodaphone sinds 1 km Reichweite pro Funkzelle,
    also muss mindestens alle 2 km eine sein, damit Du 'nahtlos ' rübergereicht
    werden kannst, bei E-plus Krams nur die Hälfte, so kann man die Funklöcher erklären
    Ö- Netz könnte anders sein Ich mach in Ö sofort mein Zeugs aus
    Gruß Kanzler

  16. #10
    Moderator Avatar von dabruada
    Registriert seit
    02.08.2013
    Ort
    Kottingbrunn
    Erhielt 3.388 Danke

    Spritmonitor.de

    @Kanzler:
    Ist auch nicht viel anders bei uns , die Reichweite ist immer Von der Umgebung abhängig. In den Ballungszentren hast fast jeden Km einen Mast in ländlichen Gebieten stehen die schon mal weiter aus einander. Die 5-10km wären die Norm Reichweite bei freier Sicht und nix dazwischen.


    Lg Dabruada

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WLAN Kopplung fehlerhaft mit Iphone 6 / mit WLAN Router geht es?!?
    Von MerlinMuc im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2017, 13:53
  2. WLAN Hotspot am iPhone 5S für Facelift und MZD-Connect
    Von robs im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 07:41
  3. Dauerplus für ein WLAN - HotSpot Router - zur Zeit am USB Anschluss
    Von RubberDuck im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2014, 08:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •