Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: zur Bluetooth Freisprecheinrichtung

  1. #1
    Benutzer Avatar von hansiii
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    B
    Erhielt 5 Danke

    Spritmonitor.de

    zur Bluetooth Freisprecheinrichtung


    Hi zusammen,
    habe heute zwei "Probleme" bei der FSE festgestellt (Radio v2 - falls relevant).

    1. Ich hatte ein Gespräch während ich am Ziel ankam und einparkte, drückte kurz auf den Start-Knopf um den Motor abzuschalten und zack - FSE getrennt! Was soll das denn?
    Kenne das von meinem Opel zuvor, dass die FSE anbleibt bis das Gespräch beendet wurde. Äußerst unschön - kann man das in den Settings eventuell beheben?

    2. Der Anrufer ist an meinem Handy (SE, Android) in den Kontakten gespeichert. Im Display (des Autos) erschien beim Anruf aber nur die Nummer des Anrufers, d.h. der Name wurde nicht aufgelöst. Auch unschön - ist das generell so oder kann's am Handy liegen?

    LG
    hansi

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    Bocholt
    Erhielt 440 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich weis nicht wie es bei radio v2 ist, aber bei v1 ist die Möglichkeit "auf handset senden" vorhanden, damit wird das Gespräch wieder aufs handy gelegt. Bei radio v1 schaltet er auch das komplette auto aus (bei mir)

    Zu 2: habe das nicht bei allen kontakten, ich denke dass es damit zusammenhängt, wenn der kontakt z.b. mit facebook gekoppelt ist, und dann die nummer nicht richtig Übertragen wird.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2

  3. #3
    Benutzer Avatar von Dagama
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    Uckermark
    Erhielt 191 Danke
    Habe die gleichen Probleme und glaube nicht das dies irgentetwas mit dem Telefon zu tun hat, da es in Autos anderer Marken bei mir funktioniert. Er erkennt zum Beispiel bei mir auch nicht das Telefonbuch. Warum auch immer und manchmal muss ich die gleiche Nummer 2x anrufen damit ein Kontakt hergestellt wird, da die erste Verbindung einfach abbricht.

  4. #4
    Benutzer Avatar von hansiii
    Registriert seit
    27.09.2012
    Ort
    B
    Erhielt 5 Danke

    Spritmonitor.de
    Mit dem anrufen habe ich auch manchmal Probleme. Ich wähle an - Teilnehmer ist besetzt oder n.a. - ich drücke später Wahlwiederholung - kommt die Ansage vom Provider "Diese Nummer ist uns leider nicht bekannt" ... :/
    Bei der Wahl wird dann auch das "+" vor der 49 nicht angezeigt - ich weiß nicht ob es damit zusammen hängt.

    Läuft jedenfalls alles 'n bissel unrund ...

    Ach und: ich nutze auf diesem Handy weder Facebook noch Whatsapp oder sonstiges Gedöhns. Das kann ich also (für mich) ausschließen.

  5. #5
    basser
    Gast

    Motor ausschalten ohne Trennung der FSE

    Bei meinem Automatik Fahrzeug schalte ich den Motor in Stellung D ab und gehe dann erst auf P. Damit bleibt die Zündung an. Das Radio und die FSE werden somit nicht unterbrochen. Wie sich der Motor mit einem Schaltgetriebe in der selben Art abstellen lässt ohne das die Zündung ausgeht weiß ich leider nicht.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei basser die folgenden 2 User:


  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2012
    Ort
    Worblingen
    Erhielt 113 Danke
    Die Variante ist aber nicht sonderlich prickelnd fürs Getriebe

  8. #7
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.508 Danke
    Stimmt, da gibts ne vernehmliche Rückmeldung vom Automatikgetriebe, da laß ich ihn lieber bis zum Gesprächsende laufen, oder sag ich ruf gleich zurück....

  9. #8
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.880 Danke

    Spritmonitor.de
    Das habe ich noch nicht festgestellt.
    Außerdem schaltet i-stop ja auch in Schaltstellung D aus und ein.

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    Bocholt
    Erhielt 440 Danke

    Spritmonitor.de
    drückt doch einfach auf "auf handset senden" und macht das auto komplett aus und nehmt das telefon in die hand?! ^^ problem vollends gelöst xD

  11. #10
    inaktiv
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 267 Danke

    Noch einfacher geht es so:

    Den Automatik Hebel auf N stellen und dann den Motor aus machen.

    So bleibt auch das Radio mit an.

    Und für das Getriebe ist das auch schonender.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Streaming einer Handy Navigation
    Von Sprinty im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 05:58
  2. Bluetooth Adapter
    Von Ratteos51 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 12:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •