Hallo,

habe Ende Februar meinen neuen CX-5 bekommen. Ein Signature Sondermodell und auf Wunsch meiner Gattin in magmarot. Bin schon sage und schreibe 138 km damit gefahren (ist halt kein Wetter zurzeit).
Der Neue, mit Namen Sumo (bei ins haben alle Wagen einen Namen) löst meinen fast 20 Jahre alten Volvo S80 (Halva) ab, dem ich doch sehr nachtrauere. Das muss Sumo erst mal bringen, was Halva so geleistet hat.

Etwas betrübt bin ich zurzeit beim Studium der Betriebsanleitung. Das ist kein Ruhmesblatt für Mazda. Die Einstellungen der Türverriegelung sind praktisch ohne Hilfe aus diesem Forum kaum zu knacken (für mich). Ausgangspunkt war beispielsweise die Frage meiner Frau, was den passiert, wenn der Fahrer alleine ist und es ihm z.B. übel wird und er noch halten, aber nicht mehr aussteigen kann. Niemand kann dann eine Tür von außen öffnen. Naja, es gibt schon passende Einstellungen zu diesem - wie ich finde wichtigem Thema - aber leider nicht klar und verständlich beschrieben.

Ein weiterer Punkt: habe versucht auf der Mazda Webseite die Daten für meinen Wagen hochzuladen. Bei 3 verschiedenen Browsern geht das nicht. Fehlermeldung! Habe dann versucht über E-Mail Kontakt aufzunehmen. Ging nicht. Habe dann angerufen. Immer wurde aufgelegt.

Zweifele deshalb momentan an meiner Kaufentscheidung. Aber - jetzt mal was Positives - fahren tut er gut. Das macht durchaus Freude und es bleibt zu hoffen, dass es so bleibt. Halva hat da die Messlatte sehr hoch gelegt.

Viele Grüße
Bleifuss