Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mazda-Neuling aus Frankfurt

  1. #1
    Benutzer Avatar von webbaer
    Registriert seit
    15.10.2017
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 153 Danke

    Mazda-Neuling aus Frankfurt


    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit habe ich hier ein bisschen passiv mitgelesen, nun wird es Zeit mich mal vorzustellen.
    Ich bin der Stefan aus Frankfurt, plane einen CX-5 zu bestellen und beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema.

    Aktuell fahre ich noch einen alten 316ti compact und meine Freundin einen Ford Focus MK1. Diese beiden Autos sollen durch ein robustes, familientaugliches ersetzt werden. Da wir in der City leben reicht uns ein Auto aus. Auch aus den Erfahrungen unter anderem mit der Umwelt in der Stadt, sind wir auf Mazda gestoßen. Denn ein Diesel kommt uns gar nicht ins Haus (ich fahre täglich mit dem Fahrrad in der Stadt und es stinkt zur Hölle) und ein Turbo-Benziner wirft genau so viel Dreck hinten raus (nur nicht so grob). So sind wir bei Mazda mit seinen Saugbenzinern gelandet.

    Wir haben bereits eine Probefahrt mit einem G165 mit Automatik gemacht. Leider finde ich die Wandler-Automatik ziemlich schlecht von Mazda. Meine Freundin möchte sie auch auf keinen Fall. So bleibt uns der G194 verwehrt und wir werden uns einen G160 AWD mit Handschaltung in der SportsLine bestellen. Nur bei der Außenfarbe sind wir uns noch nicht ganz einig...

    Ich freu mich auf eine tolle Community und bin mir sicher, dass ich bei euch auch mal die ein oder andere Frage beantwortet bekomme!

    Bis dahin, der Stefan.

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei webbaer die folgenden 2 User:


  3. #2
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.502 Danke
    Moin Moin Stefan,
    wünsche Euch eine vorfreudige Zeit und viel Spaß hier im Forum :-)
    Beste Grüße - auch aus Frankfurt
    Tristan

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan folgende User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 30 Danke
    Zitat Zitat von webbaer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit habe ich hier ein bisschen passiv mitgelesen, nun wird es Zeit mich mal vorzustellen.
    Ich bin der Stefan aus Frankfurt, plane einen CX-5 zu bestellen und beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema.

    Aktuell fahre ich noch einen alten 316ti compact und meine Freundin einen Ford Focus MK1. Diese beiden Autos sollen durch ein robustes, familientaugliches ersetzt werden. Da wir in der City leben reicht uns ein Auto aus. Auch aus den Erfahrungen unter anderem mit der Umwelt in der Stadt, sind wir auf Mazda gestoßen. Denn ein Diesel kommt uns gar nicht ins Haus (ich fahre täglich mit dem Fahrrad in der Stadt und es stinkt zur Hölle) und ein Turbo-Benziner wirft genau so viel Dreck hinten raus (nur nicht so grob). So sind wir bei Mazda mit seinen Saugbenzinern gelandet.

    Wir haben bereits eine Probefahrt mit einem G165 mit Automatik gemacht. Leider finde ich die Wandler-Automatik ziemlich schlecht von Mazda. Meine Freundin möchte sie auch auf keinen Fall. So bleibt uns der G194 verwehrt und wir werden uns einen G160 AWD mit Handschaltung in der SportsLine bestellen. Nur bei der Außenfarbe sind wir uns noch nicht ganz einig...

    Ich freu mich auf eine tolle Community und bin mir sicher, dass ich bei euch auch mal die ein oder andere Frage beantwortet bekomme!

    Bis dahin, der Stefan.
    Fahr doch einfach mal den G194 mit Automatik Probe, der G165 mit Automatik wird hier im allgemeinen als viel zu schwach beschrieben in Kombination mit der Automatik. Wohin gegen der G194 sehr gelobt wird im zusammenspiel mit der Automatik.

    Mein nächster, wenn es denn wieder ein Mazda wird, wird dann defeitiv mit dem Stärkeren Benziner mit Automatik sein.

  6. #4
    Benutzer Avatar von webbaer
    Registriert seit
    15.10.2017
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 153 Danke
    Zitat Zitat von LarsCelle Beitrag anzeigen
    Fahr doch einfach mal den G194 mit Automatik Probe, [...]
    Das scheitert aber auch an dem Fakt, dass meine Freundin absolut keine Automatik fahren möchte.
    Ich hatte selber mal einen Insignia mit Automatik, aber auch da konnte ich sie nicht überzeugen.
    Da ich mich mit der SportsLine durchgesetzt habe und sie aktuell auf Grund ihres Arbeitsweges Hauptnutzer des Autos wäre, beuge ich mich den Wünschen..

    Ich war letzte Woche mit einem gemieteten Ford Kuga Diesel (150PS) in den Alpen unterwegs. Der hat natürlich dank Turbo schön von unten gezogen. Dass ich dieses Verhalten im 2.0l Sauger nicht habe, ist mir bewusst. Der 160er wird sicher bei 95% unserer Fahrten locker ausreichen. Trotzdem mache ich mir natürlich noch so manche Gedanken um die möglicherweise fehlende Leistungsreserve.
    Unsere beiden alten Autos sind auch nicht gerade übermotorisiert (Focus -> 1.6er 100PS, 316ti -> 1.8er 115PS) und haben keinen Turbo. Von daher wird der Schmerz sicher nicht zu groß sein. =)

  7. #5
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 30 Danke
    Zitat Zitat von webbaer Beitrag anzeigen
    Das scheitert aber auch an dem Fakt, dass meine Freundin absolut keine Automatik fahren möchte.
    Ich hatte selber mal einen Insignia mit Automatik, aber auch da konnte ich sie nicht überzeugen.
    Da ich mich mit der SportsLine durchgesetzt habe und sie aktuell auf Grund ihres Arbeitsweges Hauptnutzer des Autos wäre, beuge ich mich den Wünschen..

    Ich war letzte Woche mit einem gemieteten Ford Kuga Diesel (150PS) in den Alpen unterwegs. Der hat natürlich dank Turbo schön von unten gezogen. Dass ich dieses Verhalten im 2.0l Sauger nicht habe, ist mir bewusst. Der 160er wird sicher bei 95% unserer Fahrten locker ausreichen. Trotzdem mache ich mir natürlich noch so manche Gedanken um die möglicherweise fehlende Leistungsreserve.
    Unsere beiden alten Autos sind auch nicht gerade übermotorisiert (Focus -> 1.6er 100PS, 316ti -> 1.8er 115PS) und haben keinen Turbo. Von daher wird der Schmerz sicher nicht zu groß sein. =)
    Ich stand genauso da vor der Kaufentscheidung, meine Frau wollte keine Automatik und ich hatte mich dann auch aus Sparsarmkeit damals für den 165 PS Benziener entschieden.

    Was soll ich sagen.. ich habe es bereut und werde defintiv den nächsten mit Automatik bestellen. Normalerweise Fahre ich die Autos bis zu 8 Jahre aber diesmal werde ich den vorher wieder vekaufen, aber erst wenn Mazda den neuen Benzinmotor rausbringt..... so lange muss ich noch damit leben.

    Mittlerweile sieht meine Frau das auch anders, Sie hatte immer nur Angst das Sie das schalten verlernt wenn Sie Automatik fährt....

  8. #6
    Benutzer Avatar von webbaer
    Registriert seit
    15.10.2017
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 153 Danke
    Zitat Zitat von LarsCelle Beitrag anzeigen
    [...] Sie hatte immer nur Angst das Sie das schalten verlernt wenn Sie Automatik fährt....
    Ja, das kenne ich.

    Aber der G160AWD mit Handschaltung wird dann zumindest vom Unterhalt her eher die Vernunftentscheidung.
    Und mit dem manuellen Getriebe passt das sicher auch besser als die Automatik.

  9. #7
    Benutzer Avatar von Lancelot
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.113 Danke
    Gude,

    viele Grüße auch von mir und herzlich Willkommen im Forum.

    Viel Spaß hier und entspannte Wartezeit bis der Dicke da ist.

    Grüße Ralf

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Lancelot folgende User:


  11. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2017
    Ort
    Nürnberg
    Erhielt 6 Danke
    Hallo und Willkommen

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ben_ folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von Schroedi
    Registriert seit
    22.11.2015
    Ort
    Leverkusen
    Erhielt 64 Danke

    Spritmonitor.de

    Zitat Zitat von webbaer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit habe ich hier ein bisschen passiv mitgelesen, nun wird es Zeit mich mal vorzustellen.
    Ich bin der Stefan aus Frankfurt, plane einen CX-5 zu bestellen und beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema.

    Aktuell fahre ich noch einen alten 316ti compact und meine Freundin einen Ford Focus MK1. Diese beiden Autos sollen durch ein robustes, familientaugliches ersetzt werden. Da wir in der City leben reicht uns ein Auto aus. Auch aus den Erfahrungen unter anderem mit der Umwelt in der Stadt, sind wir auf Mazda gestoßen. Denn ein Diesel kommt uns gar nicht ins Haus (ich fahre täglich mit dem Fahrrad in der Stadt und es stinkt zur Hölle) und ein Turbo-Benziner wirft genau so viel Dreck hinten raus (nur nicht so grob). So sind wir bei Mazda mit seinen Saugbenzinern gelandet.

    Wir haben bereits eine Probefahrt mit einem G165 mit Automatik gemacht. Leider finde ich die Wandler-Automatik ziemlich schlecht von Mazda. Meine Freundin möchte sie auch auf keinen Fall. So bleibt uns der G194 verwehrt und wir werden uns einen G160 AWD mit Handschaltung in der SportsLine bestellen. Nur bei der Außenfarbe sind wir uns noch nicht ganz einig...

    Ich freu mich auf eine tolle Community und bin mir sicher, dass ich bei euch auch mal die ein oder andere Frage beantwortet bekomme!

    Bis dahin, der Stefan.
    Auch von mir viel Spaß mit uns




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schroedi folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Bombenstimmung in Frankfurt!!!
    Von Lancelot im Forum Forum-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2017, 11:51
  2. Frankfurt - Best Wash - Fußmatte gefunden
    Von Mädi im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 13:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •