Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Neuvorstellung

  1. #1
    Benutzer Avatar von AcMuelle
    Registriert seit
    12.07.2019
    Ort
    Oberfranken
    Erhielt 43 Danke

    Neuvorstellung


    Moin, Tach auch und zur Zeit Servus

    Ich bin mittlerweile Mitte 50 und in meinem bisherigen Leben vom Jadebusen, über Duisburg, Düsseldorf, Köln und Nürnberg vor 14 Jahren in Oberfranken gelandet. In sechs Jahren soll es dann wieder zurück auf "Start" gehen.

    Zur Zeit fahre ich noch einen BMW 3er, EZ 2013, mit Euro 5 Diesel und mittlerweile 150.000 km.
    Aufgrund der Wechselprämie, eines "guten" Inzahlungsnahmeangebots, ausgiebigen Recherchen, Vergleichen und Probefahrten, habe ich einen Totalumstieg vollzogen:

    Ende August/Anfang September kommt mein Neuer:

    Ein CX5, D184, Allrad, Automatik, Sports-Line Plus-Paket, sowie Technikpaket in Matrix grau
    - die Vorfreude ist schon groß.

    Was ich leider verpennt habe:
    - die Alupedalerie
    - die Trittschutzleiste für hinten.

    Darf ich euch gleich mal was fragen?:
    - Hat jemand von euch einen grauen mit Unterfahrschutz (evtl. mit Bild)?. Kann mir nicht so richtig vorstellen ob das nun besser oder schlechter an einem grauen aussieht.
    - Sind die schwarzen Original-Außenspiegelkappen aus dem Zubehör direkt einsatzbereit oder müssen die noch lackiert werden?

    Danke schonmal für eure Antworten und bis denne, man liest voneinander

    Gruß
    Achim

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AcMuelle die folgenden 2 User:


  3. #2
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 589 Danke
    Hallo und Willkommen im Forum sowie allzeit knitterfreie Fahrt mit Deinem CX5.

    Was Deine Fragen bzw. Vergesslichkeit angeht:
    die Alupedale und den Trittschutz kannst Du Dir sicherlich nachbestellen, da diese Teile ohnehin vom fMh bei Anlieferung und dessen Werkstatt verbaut werden.

    Warum willst Du die Außenspiegelkappen lackieren, oder besser, womit? Serienmäßig sind die Außenspiegel doch ohnehin in Wagenfarbe und die zusätzlichen oder Ersatzaußenspiegelkappen sind sicherlich mit Klarlack versehen oder aber zumindest in anderer Art nicht unvorbehandelt.

    Tja, mit der Heckschürze kann ich leider nicht weiterhelfen.

    Gruß

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  5. #3
    Benutzer Avatar von AcMuelle
    Registriert seit
    12.07.2019
    Ort
    Oberfranken
    Erhielt 43 Danke
    Moin AuD

    Bzgl. der Spiegelkappen in schwarz:
    Hab mir gedacht, die sehen zu einem Matrixgrauen CX 5 ganz gut aus, so als individualisierter Kontrast.
    Wenn die schwarzen aber nur grundiert sind hätte sich das erledigt. Extra lackieren lassen wäre es mir dann doch nicht wert.

    Bei den Unterfahrschürzen bin ich mir aber total unsicher. Das Matrixgrau ist ja eher dunkel und ich weiß nicht, ob ich mit den silbernen Unterfahrdingern vorne und hinten optisch nicht zu viel Unruhe reinbringe.
    Wenn es die in "abplatzsicherem" schwarz gäbe und dann die schwarzen Spiegelkappen: Das wäre mein Ding.

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AcMuelle folgende User:

    AuD

  7. #4
    Benutzer Avatar von CX5Schmal
    Registriert seit
    12.03.2019
    Erhielt 174 Danke

    Böse

    Hallo AcMuelle und Herzlich Willkommen im Forum!

    Spiegel ist seit gestern bei mir auch ein Thema. Feindberührung mit Gestänge des Garagentors... 🙄
    Wenn der Ausbau des Gehäuses nicht so kompliziert ist, überlege ich, ob ich lackieren oder folieren lassen soll. Ich glaube, hier im Forum gibts eine Anleitung zur Demontage. Muss ich noch suchen.. Vielleicht wäre das ja auch eine Option für Dich? Preistechnisch werde ich mich nächste Woche mal bilden...

    Gruß CX5Schmal

    P.S.: Keine Ahnung, wie ich den roten Smilie in den Betreff bekommen habe?! 🙈

  8. #5
    Benutzer Avatar von AcMuelle
    Registriert seit
    12.07.2019
    Ort
    Oberfranken
    Erhielt 43 Danke
    Ich hoffe ja noch, das die schwarzen Kappen direkt einsatzbereit sind (ohne Lackierung).
    Die silbernen sind ja auch schon fertig.

    Das abziehen der alten soll wohl relativ einfach gehen (habs auch hier irgendwo im Forum gelesen.

    Wir werden sehen (und berichten)

  9. #6
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 589 Danke
    Mache bitte in den entsprechenden Bereichen mal Threads für Deine Fragen auf, dann bekommst Du vlt. eher mehr Antworten auf die brennenden Fragen.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  11. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    50321 Brühl
    Erhielt 10 Danke

    Neuvorstellung

    Servus zsammn

    Bin ein Wolfsburg geschädigter 2 l Diesel Fahrer und habe derzeit ein tolles Angebot für einen Kangai G194 AWD
    Lese hier schon länger mit, bin den großen und den kleinen gefahren und musste feststellen, dass er mit der großen Maschine deutlich besser fährt. Stehe kurz vor Abschluss beim Händler und werde hier berichten, wie es uns die erste Zeit ergehen wird.

    Bis denne, Gruß

    Mike

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei mikeausbruehl folgende User:


  13. #8
    Benutzer Avatar von AcMuelle
    Registriert seit
    12.07.2019
    Ort
    Oberfranken
    Erhielt 43 Danke
    Herzlich willkomen

    wenn du noch die Möglichkeit hast, probiere doch auch mal den 2,2 Liter Diesel mit 184 PS.
    (Bzgl. Wolfsburg: Sind ja jetzt alles 6 d temp )

    Gruß
    Achim

  14. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2017
    Ort
    Middle Franconia
    Erhielt 177 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von AcMuelle Beitrag anzeigen
    Ein CX5, D184, Allrad, Automatik, Sports-Line Plus-Paket, sowie Technikpaket in Matrix grau
    - die Vorfreude ist schon groß.
    Hübsch, hab den gleichen nur als G194. Diesel hatte ich auch überlegt hat mit mein Händler aber von abgeraten weil ich recht viel Kurzstrecke fahre.

    Grüße aus Mittelfranken

  15. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2019
    Ort
    50321 Brühl
    Erhielt 10 Danke

    [QUOTE=AcMuelle;231393]Herzlich willkomen

    wenn du noch die Möglichkeit hast, probiere doch auch mal den 2,2 Liter Diesel ......


    Nee, nur noch Benziner. Diesel lohnt sich für uns nicht mehr, da wir keine 10.000 KM mehr im Jahr damit fahren und hier herum überwiegend Kurzstrecken

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •