Moin Moin von der Nordsee-Küste!

Ich bin der Nordi, 41 Jahre alt und komme aus der Wesermarsch (andere Weser-Seite von Bremerhaven).

Seit letztem Herbst bin ich auf der Suche nach einem neuen Wagen. Ein SUV sollte es sein, schön hoch einsteigen, man wird ja schließlich nicht jünger, gell. Und mit ein wenig mehr Platz im Kofferraum als mein jetziger Golf 4 (Limo.).

Vieles hatte ich mir angeschaut. Ford Kuga, VW Tiguan, BMW X1/X3, Kia Sorento, Kia Sportage, Landrover Evoque, Nissan Qashqai usw.

Aber irgendwie hatte ich immer was gefunden, was mir nicht gefiel. Mal das Design, mal der Kofferraum, das Cockpit oder der Preis war schlicht zu hoch für das gebotene.

Und dann im April, ich blättere so in der Autobild (vom 21.04.17) und sehe den Test Hyundai Tucson gegen Mazda CX-5 II. Tuscon, schöner Wagen, aber das Cockpit... bäääähhhh... nicht mein Geschmack.

Auf der zweiten Seite der Mazda. Schnittig, schaut gut aus. Das Cockpit... und ja, da war es um mich geschehen. Ein Traum für mich. Gefällt mir richtig gut. Nicht so überladen, alles schön angeordnet, Designtechnisch einfach nur toll.

Also ich mich über Mazda und den CX-5 II wochenlang informiert. Letzten Samstag dann den Kaufvertrag bei meinem Mazda-Händler unterschrieben. Satinweiß und Sportsline. Als Lieferdatum wurde der 29.09.17 angegeben. Vorfreude pur.

Liebe Grüße,
Nordi