1. Generation 2011–2017 ATF Öl Betriebstemperarur

pusher

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Hallo zusammen,

leider kann ich nirgendwo eine präzise Angabe zu Betriebstemperatur eines Automatikgetriebeöl ATF FZ finden.
Sogar in der Werkstattanleitung wird es ganz flüchtig erwähnt das der normaler Temperaturbereich irgendwo zwischen 60-110 Grad liegt.
Unter Volllast (Wohnwagen) geht bei mir die Temperatur bis ca.107 Grad hoch. Wollte nur mal sicher gehen ob das i.O. ist.
Hat jemand Erfahrung damit ?

Viele Grüße,
Georg
 

tom-ohv

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Ich denke dass das in Ordnung ist.
Wie liest Du das denn aus?
 

Tristan

Plus Mitglied
@pusher : Temperaturbereiche zum ATF Öl habe ich bei meiner Recherche nicht gefunden, aber der ATF Öl Temperatur-Sensor gibt die Daten/Temperatur ans TCM Modul weiter, welches dann bei zu hoher Temperatur das Icon "AT" im Instrument Cluster/Armaturenbrett aufleuchten lässt. Solange also das Icon "AT" nicht leuchtet sollte alles OK sein.
00.PNG 01.PNG

Was ich aber eben noch gefunden habe:
"If the ATF temperature is 132 °C {270 °F} or more while in manual shift control, the TCM turns the gear position indicator off and switches to automatic shift control to reduce the transaxle load. When the ATF temperature is 122 °C {252 °F} or less for a specified time, manual shift control is enabled and the gear position indicator is re-illuminated." -> also ist ein Umschalten auf Manuelle Schaltung nur unter 122 Grad möglich und ein automatisches Zurückschalten von Manuell auf Automatik erfolgt bei 132 Grad.

Also sollte mit Deinen gemessenen ca. 92 Grad im Bild - oder den eingangs genannten 107 Grad für das ATF Öl alles OK sein.
 

pusher

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
@pusher : Temperaturbereiche zum ATF Öl habe ich bei meiner Recherche nicht gefunden, aber der ATF Öl Temperatur-Sensor gibt die Daten/Temperatur ans TCM Modul weiter, welches dann bei zu hoher Temperatur das Icon "AT" im Instrument Cluster/Armaturenbrett aufleuchten lässt. Solange also das Icon "AT" nicht leuchtet sollte alles OK sein.
Anhang anzeigen 93858 Anhang anzeigen 93859

Was ich aber eben noch gefunden habe:
"If the ATF temperature is 132 °C {270 °F} or more while in manual shift control, the TCM turns the gear position indicator off and switches to automatic shift control to reduce the transaxle load. When the ATF temperature is 122 °C {252 °F} or less for a specified time, manual shift control is enabled and the gear position indicator is re-illuminated." -> also ist ein Umschalten auf Manuelle Schaltung nur unter 122 Grad möglich und ein automatisches Zurückschalten von Manuell auf Automatik erfolgt bei 132 Grad.

Also sollte mit Deinen gemessenen ca. 92 Grad für das ATF Öl alles OK sein.
Vielen Dank, darf ich mal fragen was das für eine Anleitung ist?
 

Tristan

Plus Mitglied
Keine Info/Anleitung, die in Gänze für die Veröffentlichung gedacht ist, bzw. ist auch technisch keine zusammenhängende Veröffentlichung möglich.
 

Tristan

Plus Mitglied
Habe nochmal nachgeschaut - die Infos sind auch im Technical Guide des CX-5 vFL (2012-2014) zu finden, der hier im Forum ab und an genannt wird und im Internet kursiert - z.B. hier zum Download (Link)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zebolon cx 5

Mitglied
Für Technik interessierte, so sieht der Ölkühler bzw. Wärmetauscher vom Mazda CX 5 Automatikgetriebe aus.
 

Anhänge

  • 20210512_154103.jpg
    20210512_154103.jpg
    218,9 KB · Aufrufe: 28

Finski

Plus Mitglied
Hallo zusammen,

leider kann ich nirgendwo eine präzise Angabe zu Betriebstemperatur eines Automatikgetriebeöl ATF FZ finden.
Sogar in der Werkstattanleitung wird es ganz flüchtig erwähnt das der normaler Temperaturbereich irgendwo zwischen 60-110 Grad liegt.
Unter Volllast (Wohnwagen) geht bei mir die Temperatur bis ca.107 Grad hoch. Wollte nur mal sicher gehen ob das i.O. ist.
Hat jemand Erfahrung damit ?

Viele Grüße,
Georg
Ich habe mittels dem 2Can Modul von Mettrich schon Getriebeöltemperaturen von 120°C bis 128°C im Hängerbetrieb bei Aussentemperaturen von 25° - 30°C. Fahre mit Hänger, zul.Gsg. 1700kg. immer manuell im 5.Gang, Tempo nach Tacho 95km/h.
 

pusher

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D AWD
Ich habe mittels dem 2Can Modul von Mettrich schon Getriebeöltemperaturen von 120°C bis 128°C im Hängerbetrieb bei Aussentemperaturen von 25° - 30°C. Fahre mit Hänger, zul.Gsg. 1700kg. immer manuell im 5.Gang, Tempo nach Tacho 95km/h.
Na dann bin ich ja beruhigt!
Ich habe noch ein paar weitere Fragen zum Thema „ hohe Lasten ziehen“ aber das werde ich dann separat erläutern.
Trotzdem, super hilfreicher Forum hier und sehr nette Leute - weiter so! 💪👍
 
Oben