Boardcomputer Update

Hightower82

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
Hi zusammen,
Weiß einer von Euch wie man Ohne Mazda Händler den Boardcomputer updated?

Vielen lieben Dank schon mal:)

Grüße
 

Hightower82

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
Also habe den Mazda CX5 2.2 Skyactive D Nakama BJ 2017 😊

Danke Dir
 

Anhänge

  • 20210512_192420.jpg
    20210512_192420.jpg
    1 MB · Aufrufe: 45

Tristan

Plus Mitglied
Das neuste Firmware-Update 70.00.367 samt Anleitung für die Händler (in Englisch) findest Du hier: https://bit.ly/3fLGTGJ
Alles inoffiziell auf dem Server. Alles auf eigenes Risiko. Mazda sieht nicht vor, dass Autofahrer/Nutzer das Update selbst durchführen. Daher lies die Anleitung genau und vergiss nicht die Bremse in den angegebenen Intervallen zu treten, da sonst die CMU (das Modul des MZD) kaputt gehen kann (=teuer).
 

Hightower82

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
Was kostet denn eigentlich ein reguläres Update bei mazda selbst?

Vielen lieben Dank für die Infos.
Echt Top Forum und Mitglieder
 

Tristan

Plus Mitglied
Ganz unterschiedlich - einige bekommen es im Rahmen einer Inspektion kostenlos, andere müssen dafür zahlen. Frag doch einfach mal bei Deinem Händler, dann weißt Du, ob es Dir das Wert ist vs. Eigen-Update.
 

dab_ch

Plus Mitglied
Meiner Meinung nach nirgends, auch der fMH nutzt den USB Stick und die bekannte Anleitung.
Er nutzt einzig eine andere Downloadquelle
 

Tristan

Plus Mitglied
Das Update ist beim Händler das gleiche, welches Du selbst durchführen kannst. Nur trägst Du halt das Risiko, wenn was schief geht, wenn Du es selbst durchführst. Das ist nicht der Fall, wenn es der Händler macht. Lies Dir doch die Anleitung durch und entscheide danach, ob Du Dir das zutraust, bzw. ob Du es selbst machen willst oder lieber machen lässt.
 
Oben