Heckscheiben-Aufkleber

tomé

Mitglied
Moin Moin, CX-5-Driver :)
mein Traum vom schwarzen SUV ist heute Nachmittag wahr geworden: ich hab meinen CX-5 Sportsline in onyxblack bekommen :cool::D

Lerne das Auto natürlich erstmal kennen, obwohl ich schon über 22 Jahre Auto fahre, ist solch ein Fahrzeug doch ganz anders...

Bis dato stellt sich mir nur erstmal die Frage nach dem Heckscheibenaufkleber. Bei fast allen meinen vorherigen Fahrzeugen hab ich mir sowas anfertigen lassen, und diesen dann von innen (also in Spiegelschrift) aufgeklebt.

Würde das nun auch gern beim CX-5 machen. Aber die Scheibe ist hinten pechschwarz. Weiß jemand von euch, wenn ich einen silbermetallic-farbenen Innenaufkleber anbringe, ob man das "von draußen" überhaupt lesen kann? Oder ist die Scheibe für sowas zu dunkel? Bzw. wirft der Spoiler vielleicht auch zu viel Schatten drauf?

Von außen aufkleben find ich wegen des Scheibenwischers nicht so toll...

Ich danke schon mal für eure Antworten.

Liebe Grüße aus Hamburg.
 

TheCrow13

Mitglied
Hallo Tomé, herzlich willkommen und viel Spaß mit Deinem CX5! ;)
Ich bin auch ein Fan von Heckscheibenaufklebern, habe meine aber schon immer von außen angebracht! Je nach Qualität der Folie, halten die trotzdem einige Jahre trotz Scheibenwischer! Einzig im Winter muss man beim Eiskratzen aufpassen! ;)
Wie es sich mit von innen verklebten verhält bei der Tönung, habe ich leider keine Erfahrung! Aber probier es doch einfach mal mit einem Kleineren aus, kosten doch nicht die Welt!? Grüße Crow
 
B

bastel

Guest
Stell doch mal Bilder von deinem schwarzen rein, hab auch schwarz bestellt:)
 

arminCX5

Mitglied
Mein Junior hat auf seinem Premacy die Werbung für sein Lokal außen auf die Heckscheibe geklebt-jetzt ist der Heckscheibenwischer umsonst,weil die Heckscheibe nicht mehr sauber zu kriegen ist.
So hat eben alles seine Vor- und Nachteile.
Gruß
Armin
 

tomé

Mitglied
@ bastel:
hab erstmal nur diese beiden Bilder... :)
ist eben sehr dunkel die Heckscheibe .. sieht natürlich geil aus, aber ob man Innenaufkleber von außen sehen kann, bleibt fraglich...


IMG_1079 Kopie.jpgIMG_1078 Kopie.jpg
 

promac

Mitglied
Durch die Tönung wirst du bei Innenmontage von außen nicht mehr viel davon sehen.

Was möchtest du denn auf die Heckscheiben drauf schreiben? Wenn es ein kurzer Text ist, dann könntest du ihn auch von außen in dem Bereich anbringen, in dem der Scheibenwischer nicht arbeitet, z. B. hochkant am Rand.
 

tomé

Mitglied
also alles was ich bisher egal wo im Inet gelesen habe, deutet darauf hin, dass das nicht geht bei so dunkel getönten Scheiben.. es muss dann wohl ein Außenaufkleber sein...
 

arminCX5

Mitglied
Für mich hat aber ein Heckscheibenwischer schon eine Bedeutung-er wischt mir die verschmutzte Heckscheibe sauber oder trocken. Und dann sehe ich wieder durch von innen.
Gruß
Armin

Hab aber Dein Zwinkern schon verstanden, Hupi!
 
Zuletzt bearbeitet:

ROF-CX 5

Mitglied
Hatte bei meinem Opel versucht den Heckscheiben-Aufkleber, (Six Feet Under) zu entfernen. Das habe ich aber schnell wieder galassen, da die Heckscheibenheizung mit drann hing.
 

scrat

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
mit Sicherheit ... da bei Opel die Heckscheibenheizungen nicht mehr in die scheibe eingearbeitet bzw aufgedampft sind, sondern diese auch nur eine Art Aufkleber ist.

wir hatten mal nen Astra da haben sich die "Heizstreifen" von der Scheibe gelöst ... und das innerhalb der Werksgarantie.
 

siggi

Mitglied
notfalls die Tönung raus...Aufkleber dran und dann wieder ne Tönung drüber
oder...je nachdem was es für ein Aufkleber sein soll...ihn aus der schwarzen Tönungsfolie ausschneiden :D
 
Oben