Ist bei euch auch die Sicht bei Nacht und Rückwärtsfahrt durch Heckscheibe schlecht ?

Big-mac

Mitglied
Ich kann mir nicht helfen, aber Nachts empfinde ich die eh schon eingeschränkte Sicht durch die Heckscheibe trotz Rückfahrlicht extrem schlecht beim Rückwärts fahren.
Auch meine Frau empfindet dies als viel zu dunkel. Draußen meinte Sie aber wäre es schon sehr hell.
Bei meine Mazda 3 hatte ich im Rückwärtsgewandt eine voll ausgeleuchtete Sicht nach hinten.

Wie empfindet ihr es? Ich schätze mal da ist keine Lösung in Sicht?
 

TheCrow13

Plus Mitglied
Die Led's, die Teddy Dir netterweise, verlinkt hat vom anderen Tread gibt es mittlerweile sogar in 50 Watt Stärke! Aber keine Beschwerden wenn dann ein Flugzeug zum Lande Anflug hinter Deinem CX5 ansetzt! ;) Gruß
 

tjh

Mitglied
... von aussen ...

habe ich das Rückfahrlicht noch nicht betrachtet, aber von innen kommt es mir auch dunkel vor.
Mit Sicherheit haben die verdunkelten Scheiben an diesem Eindruck eine Teilschuld.
Ich habe mir nun angewöhnt öfters nur mit den Aussenspiegeln rückwärts zu fahren.
Gruß Tom
 

CX5ler

Mitglied
Ich sag nur........Sportsline mit abgedunkelten Heckscheiben?
Ein nicht zu unterschätzender Nachteil det schicken schwarzen Scheiben.
 

Teddy

Mitglied
Ich sag nur........Sportsline mit abgedunkelten Heckscheiben?
Ein nicht zu unterschätzender Nachteil det schicken schwarzen Scheiben.
Nicht nur die Sportsline hat abgedunkelte (Heck)Scheiben.

@Big-mac - sei dir der rechtlichen Situation der LEDs bewusst, was aber in dem verlinkten Beitrag ausgiebig angesprochen wird.
 
Oben