2. Generation seit 2017 Kennzeichen vorne befestigen

formel111

Mitglied
Wie habt ihr euer vorderes Kennzeichen befestigt oder angebracht :confused:
Mit der originalen Mazda Platte, ohne, geschraubt, geklettet, geklebt :confused:

Fotos wären schön :cool:
 

Folice

Mitglied
Ich denke mal ich werde über magnete nachdenken. Hat ne Freundin auch an ihrem golf r cabrio. Hält bombe...und auf Treffen etc nimmt sie die einfach ab.

Nachteil natürlich sie lassen sich dadurch schneller klauen.
 

Revians

Mitglied
Mit der originalen Halterung von Mazda, was mir aber nicht gut gefällt wegen kleinem Nummernschild....

Warum nimmst du nicht die kleine Originalhalterung, die bei Lieferung noch mit im Auto lag?


Die hab ich bei meinen Recherchen gar nicht gefunden. Hab mich jetzt für Klett entschieden... Mich würden aber Erfahrungen interessieren...
 

formel111

Mitglied

Revians

Mitglied
Habe meinen CX-5 noch nicht. Schaue nur schon einmal was ich so vorbereiten bzw. kaufen kann.
Werde die grosse Halterung vorne wohl anbringen lassen, passt meiner Meinung nach besser zu den 520er Kennzeichen.
Jetzt schaue ich halt wie ich diese dann am Besten befestigen kann vorne wie auch hinten.

Schwanke noch zwischen den CarSign oder diesen AluFixx....

https://www.medes-shop.com/epages/6...ctPath=/Shops/61905495/Products/4250955400769

CarSign - Kennzeichenhalter aus Edelstahl

:confused:

Bei 52 -er Kennzeichen auf jeden Fall nicht die kleine Halterung. Ich hab nur 40-er Nummernschilder und da war die kleine Halterung vorne mit Klett die für mich beste Lösung... ICh hatte mir noch die Simple Fix bei Amazon bestellt, aber die Aufnahme war zu schmal für die 3d-Kennzeichen.

MfG Revians
 

KH2608

Mitglied
Halter für kurze (40cm) Kennzeichen

Bekomme in zwei Wochen nun endlich auch meinen CX5 Kf ☺ *freu*
Habe mir zwei kurze Nummernschilder besorgt, weil sie mir optisch besser gefallen und war noch auf der Suche nach der passenden Befestigungsmethode.
Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen Halbjahreswagen. Der große Halter vorne ist bereits montiert und einen kürzeren Halter gab es beim Kauf nicht dazu.
Da ich auf keinen Fall das kurze Kennzeichen an dem großen Halter haben möchte habe ich bei Mazda nachgefragt ob es einen anderen Halter gibt. Der Lagerist konnte erst im Ersatzteilkatalog nichts finden. Nach eine Weile dann aber doch.

Falls noch jemand den originalen kurzen Halter kaufen möchte hier die Teilenummer: KB9M-50-171
Hatte ihn Dienstags bestellt und konnte ihn Freitags abholen (lag auch noch ein Feiertag dazwischen). Gekostet hat er mich 9,01€ inkl. MwSt.
Im Internet konnte ich ihn derzeit nur auf irgendwelchen russischen Seiten finden. Aber bei so einem relativ kleinen Betrag würde ich ihn eher beim Händler kaufen.

Ich habe auch noch ein paar Bilder vom Halter gemacht. Weiß derzeit aber noch nicht wie ich sie anhängen kann. Lade sie eventuell auch in mein Album hoch. Er ist ca. 33,5cm breit; 7,5cm hoch

Hoffentlich konnte ich euch mit meinem Beitrag helfen.
 

KH2608

Mitglied
Hier noch die Bilder von kurzem Halter.
Ich denke mal schon dass die Löcher vom breitem Halter zu sehen sein werden.
Es gab ja auch mal diese Aufkleber die man in der passenden Farbe bestellen konnte um solche Löcher zu verbergen.
Ich weis aber nicht ob die noch irgendwo erhältlich sind.

Mal gucken wie es aussieht wenn ich mein Auto habe.
 

Anhänge

  • _DSC3292.jpg
    _DSC3292.jpg
    276,4 KB · Aufrufe: 102
  • _DSC3291.jpg
    _DSC3291.jpg
    505,9 KB · Aufrufe: 98
  • _DSC3290.jpg
    _DSC3290.jpg
    461,9 KB · Aufrufe: 96
  • _DSC3253.JPG
    _DSC3253.JPG
    516,1 KB · Aufrufe: 100

H2O

Mitglied
Möchte dieses Thema nochmals aufwärmen. Wie ist eure Erfahrung? Ich möchte bei meinem 2022 die AluFixx Lösung umsetzen und würde mich freuen wenn es hierzu Infos gibt. Es gibt zwei Varianten Normal und Vario. Vielleicht könntet ihr mich auch aufklären, wie eben die Befestigungspunkte sind, ob man vorne diesen Grundträger zwingend braucht und wie es sich mit kurzen und normalen Kennzeichenlängen verhält. Vielen Dank und viele Grüße
 

HWK

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
Ich habe mir Klettbänder besorgt....
ok sind noch nicht dran da der Wagen noch nicht da ist :p

Aber mehrere BMW Freaks haben gute Erfahrung mit denen gemacht.
Sind von Conrad nennt sich

FASTECH® T02-107-500 Klettband​

 

Oldschool

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Moinsen,

wir haben an unseren Wagen seit über 10 Jahren die 3D-Kennzeichen. Die jetzigen sind an beiden Wagen - Toyota und Mazda - mit dem Klettklebeband in Kennzeichengröße vorne befestigt und nicht mehr geschraubt. Klar habe ich vorher die Kennzeichenhalter mit Bremsenreiniger gesäubert. An beiden Wagen hält das Klebeband super und die Kennzeichen sitzen bombenfest.

Am Anfang sind die 3D-Kennzeichen schnell sauber, aber mit der Zeit werden gerade die hinteren schon etwas „putzintensiver“, da sich an den Rändern der Zahlen/Buchstaben der Dreck festsetzt… Ich finde sie trotzdem schöner als die Bleche…

Meine kleine Meinung

Oldschool
 

bekanos

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Für meinen Dicken habe ich diese hier und das schaut gut aus 😀

 
Oben