Voraussichtlich Neukauf CX5 - G194 AWD AT als Sportsline + Leder, sind 20% Rabatt machbar?

Jlagreen

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Hallo Zusammen,

Meine Frau und ich überlegen ja schon relativ lange uns ein neues Auto zu zulegen. Das Problem unsere alten Autos (A-Klasse 13J, Golf 12J) machen einfach keine Probleme ;)

Das änderte sich aber letzten Winter nach unserem Umzug ins neue Haus mit Hanglage. Mit ordentlich Steigung und Schnee musste meine Frau zeitweise ihr Auto in einer Nebenstraße parken, da sie nicht zum Carport hoch kam (bei mir nur bedingt ein Problem wegen Home Office). Da fiel dann die Entscheidung für ein neues Auto.

Den CX-5 hatten wir schon lange auf dem Schirm, weil er uns immer wieder optisch auf den Straßen auffiel. Vor allem hatten wir aber 2018 in unserem USA Urlaub für 2 Wochen einen nagelneuen CX-9 und der hat uns richtig gefallen.

Bei einer Probefahrt letzte Woche im CX-5 habe wir uns auch sofort in einem bekannten Cockpit gefühlt. Besonders geil war die 360° Kamera, da unsere Carports eng sind, definitv ein Muss für uns. Zur Probefahrt hatten wir einen Sportsline EZ 08/2020 in Magmarot (natürlich ;)). Es war heiß draußen und meine Frau hatte auf der Fahrt die Sitzklimatisierung entdeckt und war sofort hin und weg. Das Extra ist nun ein Muss :ROFLMAO:

Zuerst dachte ich, dass es ein Sportsline Plus war, aber es war kein Holz zu sehen, also wohl ein Sportsline mit Lederpaket. Nach Rückkehr hatten wir dann noch im Ausstellungsraum einen Homura in Magmarot gesehen. Optisch richtig geil, aber leider nur FWD (AWD ist wegen dem Hang nun ein Muss) und leider leider keine Sitzklimatisierung möglich (kein Lederpaket). Bisher mochte ich die geringe Ausstattungsmöglichkeiten bei Mazda, aber der Homura ohne Leder ist ein Minuspunkt, sonst wäre der definitiv die Wahl.

Nun aber zur eigentlichen Bestellung:

- Sportsline, G194 Benziner, AT, AWD
- Weiß oder Magmarot (starke Tendenz zu rot)
- zusätzlich Lederpaket
- zusätzlich Räder 19" Felge in Schwarz (Homura Style!), noch zu entscheiden welche Felgen Winter, welche Sommerreifen (Silber / Schwarz)

Mit etwas Zubehör sind es dann ca. 46.500€ Listenpreis.

Was wäre denn da so an Rabatt üblicherweise drin? Also 20% in Summe erhoffe ich mir schon. In den Regionen zählt jedes Prozent :LOL:

Bezahlt wird Bar, so dass schonmal die Barkaufprämie weggeht. Ob die A-Klasse in Zahlung geht, überlegen wir noch.
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Einfach mal bei CARWOW gucken.
Habe ich auch so gemacht.
Kostenlos das Ganze für den Käufer,einfach anmelden und mit bisschen Glück 5 Topangebote in der Nähe - das Beste waren ca 22%.
Die Autohäuser und die Verkäufer können da dann über eine Rufnummer kontaktiert werden und alles vorab besprochen werden.
Anschließend Besuch im Autohaus und alles wird wie bei einem normalen Autohausbesuch besprochen.
Wohne im Ruhrpott und habe es auch so gemacht.
Habe bei meinem dann ausgesuchten Händler auch günstigere Angebote für Zubehör.Garantieverlängerung und Wartungspaket erhalten.
Und bei der Inzahlungnahme war dann auch das beste Angebot.

Kleiner Tip von mir:
Mir war es wichtig das das Autohaus in einem Umkreis von 25 Kilometer zu erreichen war und nicht 200 oder mehr - falls es Probleme geben sollte.
Garantie gibts in Deutschland überall - aber wehe man hat ein Montagsauto !!!
Bei großen Mängeln (man will es ja nicht hoffen) ,ist immer der "Verkaufsladen" Ansprechpartner - z.B. bei einer Wandlung,Nachlass wegen Mängel ect. ....

Habe die Angebote Anfang März erhalten.Ende März final bestellt und heute kommt er ...
Ein Homura mit 2,5 Liter mit Automatik und AWD...paar nette Kleinigkeiten dabei ...

Ein absolut positiver Nebenaspekt bei der ganzen Sache:
Habe in Bottrop-Kirchhellen bei dem örtlichen Mazda-Händler gekauft und nach über 40 Jahren Auto fahren und kaufen ( mit Zweitwagen immerhin so 30 Stück !!!) noch nie so gut beraten worden...


Bilder folgen....
 

Bernd_57

Mitglied
Wenn ich ihn Konfiguriere als Sportline Plus da hat er bis auf die Felgen alles was ihr wollt, mit den Schwarzen Felgen springt er aber immer um auf den Homura, aber egal liegen wie bei 45490€ - 440€ Barkaufprämie wären wie da bei 41090€ ohne Winterreifen, mein Händler denke andere machen das auch gibt es ab September immer eine Winterreifenaktion würde da mal nachfragen. So aber zurück zum Preis gehe doch in das Autohaus deiner Wahl oder zu 2-3 anderen in deiner Nähe und lass die doch einfach ein Angebot machen denke das du locker unter 35000€ kommen kannst.
 

MOLLI

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Machbar ist sicher vieles, aber eine Pauschalaussage zu treffen was geht, finde ich schon schwierig.
Schlussendlich hängt es immer von einem selber ab, wie geschickt man sich bei den Preisverhandlungen anstellt und was dann unterm Strich bei rauskommt.
Also wie @Bernd_57 schon geschrieben hat, mehrere Angebote einholen und dann bei den potentiellen Kandidaten in Verhandlung treten.
 

Willie

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Über dieses Portal habe ich meinen bestellt... KFZ Vermittlung24:

Extras​

Metallic Lackierung Sonderfarbe Magmarot (46V)791,– €
Sports-Line Plus Paket2.624,– €
Glasschiebedach, elektrisch641,– €
Überführungskosten des Herstellers zum Auslieferungsort, KFZ-Brief Erstellung, Fahrzeugreinigung690,– €
Bonus−2.142,– €
Möglicher Rabatt zusätzlich zum Grundrabatt
Herstellerpreis46.260,– €
Sie sparen:21,3% = 9.868,– €
Barpreis:37.082,–
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
KFZ Vermittlung24 habe ich gerade mal nachgesehen.
Auslieferung in Hessen...für den der da wohnt ok.
Kommt halt auch immer auf die persönliche Situation an.
Bei APL Auslieferung in Bayern...
Fahre nicht 200 - 600 Kilometer siehe Post #2.

CARWOW versucht Angebote im Umfeld der Heimatadresse zu finden - könnte für einige von Vorteil sein - so wie bei mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ivocel

Mitglied
Bezahlt wird Bar, so dass schonmal die Barkaufprämie weggeht. Ob die A-Klasse in Zahlung geht, überlegen wir noch.

WIE kommt ihr eigentlich alle auf diesen "Blödsinn", das es bei "Barzahlung" mehr Rabatt oder ein "Prämie" oder so gibt?

Das ist absoluter Bullshit, der Verkäufer /Händler ist es eher sogar lieber, wenn du finanzierst oder least, gerade Leasing mögen die, da sie dann wissen, dass du in 2-3 Jahren wieder ein Auto kaufst. War in der Branche tätig als Verkäufer :D

Der Händler bekommt IMMER das komplette Geld für das Auto von den Banken.
Bei Finanzierung und Leasing sogar noch eine zusätzliche Provision der Bank.
Auch sind diese Arten teilweise vom Hersteller auch unterstützt, dass er im Endeffekt dabei MEHR Nachlass geben kann/könnte, als bei Barzahlung
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Vor allem, mein Händler würde mir ein "Vogel" zeigen, wenn ich mit Bargeld ankäme.
Was soll der mit so viel Geld im Laden.
Das übliche Zahlungsmittel bei solchen Beträgen ist die Überweisung.
 

Bernd_57

Mitglied
Das wird auch denke ich so gemeint sein, als Barzahlung oder ? würde auch nicht mit 40000€ in der Tasche durch die Gegend fahren mein Händler nimmt in der Regel eigentlich soviel Bargeld nicht mehr an
 

MOLLI

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Ist bei meinem Kauf letztes Jahr auch so gewesen: Überweisung = Barzahlung
 

Ivocel

Mitglied
Ja, Barzahlung = Überweisung.... in seltenen Fällen auch Bargeld.... Allerdings ist dann ab 10.000 € noch eine Menge zusätzlicher Papierkram auszufüllen (bei Bargeld) wegen Geldwäsche Gesetz

Aber das man so mehr Nachlass bekommt, ist ein absoluter Trugschluss, eher das Gegenteil
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ja, Barzahlung = Überweisung.... in seltenen Fällen auch Bargeld.... Allerdings ist dann ab 10.000 € noch eine Menge zusätzlicher Papierkram auszufüllen (bei Bargeld) wegen Geldwäsche Gesetz
Kommt auf die Umstände an.
Bei meiner Hausbank wo ich mehr als 40 Jahre Kunde bin keine Probleme gehabt.
Vor 5 Jahren ein Auto verkauft für über 30000€.
Bin mit dem Käufer zur Bank, Kaufvertrag und Fahrzeugpapiere gezeigt.
1 Formular wurde ausgefüllt - 5 Minuten war alles erledigt.
Geld wurde elektronisch gezählt und kontrolliert und alles gut.
Ich bekam das Geld und er den Fahrzeugbrief - alles gut.
Und die Mitarbeiterin war dann so gesehen die "Zeugin".
 

Olly

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Paypal ohne Limit wäre auch möglich. Was dann wohl der Händler für ein Gesicht macht?

O.
 

Jlagreen

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Danke für die Antworten an Alle. Ich picke mal ein paar gezielt raus.

Einfach mal bei CARWOW gucken.
Habe ich auch so gemacht.
Kostenlos das Ganze für den Käufer,einfach anmelden und mit bisschen Glück 5 Topangebote in der Nähe - das Beste waren ca 22%.
Die Autohäuser und die Verkäufer können da dann über eine Rufnummer kontaktiert werden und alles vorab besprochen werden.
Anschließend Besuch im Autohaus und alles wird wie bei einem normalen Autohausbesuch besprochen.
Wohne im Ruhrpott und habe es auch so gemacht.
Habe bei meinem dann ausgesuchten Händler auch günstigere Angebote für Zubehör.Garantieverlängerung und Wartungspaket erhalten.
Und bei der Inzahlungnahme war dann auch das beste Angebot.

Kleiner Tip von mir:
Mir war es wichtig das das Autohaus in einem Umkreis von 25 Kilometer zu erreichen war und nicht 200 oder mehr - falls es Probleme geben sollte.
Garantie gibts in Deutschland überall - aber wehe man hat ein Montagsauto !!!
Bei großen Mängeln (man will es ja nicht hoffen) ,ist immer der "Verkaufsladen" Ansprechpartner - z.B. bei einer Wandlung,Nachlass wegen Mängel ect. ....

Habe die Angebote Anfang März erhalten.Ende März final bestellt und heute kommt er ...
Ein Homura mit 2,5 Liter mit Automatik und AWD...paar nette Kleinigkeiten dabei ...

Ein absolut positiver Nebenaspekt bei der ganzen Sache:
Habe in Bottrop-Kirchhellen bei dem örtlichen Mazda-Händler gekauft und nach über 40 Jahren Auto fahren und kaufen ( mit Zweitwagen immerhin so 30 Stück !!!) noch nie so gut beraten worden...


Bilder folgen....

CARWOW ist ein guter Tipp, habe ich schon im Forum hier gesehen. Werde ich ausprobieren, ob da was hier in der Nähe rauskommt. 22% wären natürlich TOP!

Wenn ich ihn Konfiguriere als Sportline Plus da hat er bis auf die Felgen alles was ihr wollt, mit den Schwarzen Felgen springt er aber immer um auf den Homura, aber egal liegen wie bei 45490€ - 440€ Barkaufprämie wären wie da bei 41090€ ohne Winterreifen, mein Händler denke andere machen das auch gibt es ab September immer eine Winterreifenaktion würde da mal nachfragen. So aber zurück zum Preis gehe doch in das Autohaus deiner Wahl oder zu 2-3 anderen in deiner Nähe und lass die doch einfach ein Angebot machen denke das du locker unter 35000€ kommen kannst.

Ja, aber der Sportsline Plus hat die Holzapplikationen. Das ist nichts für uns, auch werden dann die Sitze wohl Braun... Bei dem Preis sollte es auch optisch gefallen ;). Der Sportsline + Lederpaket ist da wohl die bessere Wahl für uns, aber wir schauen uns das nochmals vor Ort an. Ist aber fraglich, ob der Händler einen Sportsline Plus dastehen hat, denn auf Bilder im Internet verlasse ich mich da nicht. Ist immer anders als in Natura.

WIE kommt ihr eigentlich alle auf diesen "Blödsinn", das es bei "Barzahlung" mehr Rabatt oder ein "Prämie" oder so gibt?

Das ist absoluter Bullshit, der Verkäufer /Händler ist es eher sogar lieber, wenn du finanzierst oder least, gerade Leasing mögen die, da sie dann wissen, dass du in 2-3 Jahren wieder ein Auto kaufst. War in der Branche tätig als Verkäufer :D

Der Händler bekommt IMMER das komplette Geld für das Auto von den Banken.
Bei Finanzierung und Leasing sogar noch eine zusätzliche Provision der Bank.
Auch sind diese Arten teilweise vom Hersteller auch unterstützt, dass er im Endeffekt dabei MEHR Nachlass geben kann/könnte, als bei Barzahlung

Hmm, ganz einfach, weil Mazda auf der Website mit einer Barkaufprämie von 4400€ wirbt. Keine Ahnung, ob dies der Händler oder Mazda trägt, aber für uns als Barkäufer (= Überweisung natürlich) schon interessant. Natürlich laufen wir nicht mit 40000€ durch die Gegend, sondern zahlen eben den Mazda ohne Finanzierung/Leasing.

Aber Ende ist es auch egal, entscheidend wird der Endpreis sein und da sind wir gespannt.

Das wird auch denke ich so gemeint sein, als Barzahlung oder ? würde auch nicht mit 40000€ in der Tasche durch die Gegend fahren mein Händler nimmt in der Regel eigentlich soviel Bargeld nicht mehr an

Ganz genau :)
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Mit der Barkaufprämie vergiss es ,nur so ein Werbegag....
Übrigens hätte ich meinen mit dem Nachlass auch leasen können oder finanzieren können ...
Da wären dann keine anderen Preise herausgekommen.
Leasing 2,49%,..Finanzierung 1,99% oder so waren die Konditionen...
Kam nicht für mich in Frage da ich ein Auto in Zahlung gebe und nur 4000€ beilegen muß.
 

Bernd_57

Mitglied
Ich habe das Sportpluspaket ist natürlich Geschmacksache aber der Schwarze Dachhimmel wie die Säulenverkleidung sieht schon sehr Edel aus wie auch die holzapplikationen, auch das Braune Nappaleder macht schon was daher, was ich bestätigen kann ist die Sitzklimatisierung im Sommer will ich die nicht mehr vermissen
 

MOLLI

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
@Jlagreen
Wenn die Barkaufprämie mit 4400€ beworben wird, dann rechnet der Händler dass mit Sicherheit ein und wird dir an anderer Stelle weniger nachlassen/entgegen kommen.
Es ist wie @dm222 schon geschrieben hat, Werbung und unterm Strich wird sich nichts ändern.
Da wirst du wohl selber auch ein bisschen aktiv werden müssen um den Preis zu erzielen, der dir eventuell vorschwebt, weil freiwillig wird dir der Händler nicht entgegen kommen, der hat ja auch nichts zu verschenken.
 

FrankyBln

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ich habe für meinen jetzt 2 Wochen alten Advantage AWD magmarot genau 20% bekommen.Bei der Bestellung steckte er noch im Suezkanal fest und war dann aber nach einigen Wochen da,Lieferzeit bei Wunschbestellung lt Händler sonst 3-4 Monate
 

kwb-handy

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Ein absolut positiver Nebenaspekt bei der ganzen Sache:
Habe in Bottrop-Kirchhellen bei dem örtlichen Mazda-Händler gekauft und nach über 40 Jahren Auto fahren und kaufen ( mit Zweitwagen immerhin so 30 Stück !!!) noch nie so gut beraten worden...
Ja, wenn das mal nicht das Autohaus Mazda Rottmann ist👍🏻👍🏻bestens bekannt hier im Forum….oft genug Gastgeber von einigen Treffen usw…..

MFG kwb-handy
 
Oben