Was habt ihr heute am CX-5 gemacht?

AW1

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Ja. Die sind zugeschnitten.
Ich hatte extra mit dem Verkleben gewartet bis es 18 Grad warm ist.
Angefangen habe ich hinten rechts. Das sieht nicht ganz so gut aus an einer Stelle.
Alle anderen sind dann gut geworden.
Die Einstiegsfolie scheinen mir etwas zu kurz zu sein oder ist es nur Optische Täuschung? Ich habe die jetzt bei Amazon gefunden
 

ASA

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Das mag so aussehen.
Die Einstiege / Holme sind länger als die Folien. Aber der Bereich wo die Füße durch müssen / können, also zwischen Türausschnitt
und Voderkante Sitz wird fast von der Folie abgedeckt.
Das gleiche zählt auch für die Ladekante. Ladekante ist breiter als die Folie. Aber die Folie deckt die effektive Öffnung ab.
 
  • Like
Reaktionen: AW1

GS-Pitter

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.2 D AWD
Habe meinen heute in der Werkstatt abgegeben zur Reparatur.
Mir ist am Stauende ein Golf 6 hinten reingefahren und hat mich noch auf den Vordemann geschoben.
Nach Gutachten ca. 19.000,-€ Schaden. Der Golf hat Totalschaden :LOL: Ich konnte noch fahren.
Ich bin gespannt, ob die den Farbton Magmarot beim Lackieren gut treffen. :rolleyes:
Kann ja nächsten Freitag mal berichten...
 

Ivocel

Mitglied
Ich bin gespannt, ob die den Farbton Magmarot beim Lackieren gut treffen. :rolleyes:

Sollte ein guter Lackierer ohne Probleme hinbekommen. Meiner in SoulRed damals hat eine neue Heckstoßstange damals auf Garantie bekommen und die Lackierung vom Händler war besser, als die vom Werk, auch vom Farbton hier, weniger Unterschied zwischen Metall (Kotflügel) und Kunststoff (Stoßfänger).
 

Poke

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Haubenlifter eingebaut, Marderschreck eingebaut, transparente Schutzfolie an der Kofferraumkante angebracht. 👍
 

Kirsch-Takumi

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Schutzfolie selbst angebracht? Respekt. Ich hab mich da noch nicht rangetraut - hab Zweifel, dass ich das Blasenfrei hinbekomme. Aber vielleicht versuche ich es bald auch einfach. Übung macht ja den Meister :) Schönes Wochenende an alle CX5-Fahrer.
 

Poke

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Schutzfolie selbst angebracht?
Ist überhaupt kein Problem. Brauchst ne Sprühflasche mit Wasser und nem Tropfen Spühlmittel, einen Rakel, einen Fön und Geduld.
Fläche gut reinigen, dann besprühen, Silikonschutz von der Folie abziehen, auf die nasse Fläche legen, zentrieren, Folienoberfläche auch besprühen und dann von der Mitte aus mit dem Rakel das Wasser unter der Folie rausdrücken. Folie immer mal wieder befeuchten.
An störrischen Stellen, z.B. beim Rumlegen um die Kante, nimmst du den Fön mit dazu.
Und keine Hektik…Stück für Stück machen. Wenn ne Blase drunter ist kannst du so an der Stelle nochmal die Folie anheben.
Auf keinen Fall versuchen die gesamte Fläche mit einem Wisch aufzuziehen. Das geht in die Hose.
 

NoR

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Meine neue graue Maus hat heute nach gut 1300 km neues Öl (beim Freundlichen) bekommen - 4,25 Liter für 59,42 Euronen. Da bei diesem ersten Ölwechsel keine Arbeitslosen berechnet wurden, war ich mehr als zufrieden. So kanns weitergehen. :cool:
Die Toyo Proxes hat er dabei auch mit den Original-Homura-Felgen bekommen. Passt richtig gut zum Auto (hatte vorher 17-Zöller mit den alten Hankook-Winterreifen vom Vorgänger drauf).
 

Zebolon cx 5

Mitglied
Low Cost Ölwechsel mit Filter in Eigenregie vollzogen.😁
Keine Panik ich weiß was ich mache, es erfüllt die geforderte Klassifizierung.
 

Anhänge

  • 20240406_221340.jpg
    20240406_221340.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 29
  • Like
Reaktionen: NoR

Röbi69

Mitglied
Motor
2.5 G AWD
ich habe heute bzw. vorgestern das gemacht. bin etwas zu nahe an den Wohnwaagen gefahren
Missgeschicke passieren immer wieder 😣
Ich hab am 31.Dezember um 22:30Uhr im Regen bei rückwärts aus dem Parkplatz fahren, eine eiserne Parkbank in schwarz nicht gesehen und die Sensoren habe sie nicht registriert 🫣
Da war nix mehr zu machen mit polieren 🙁
Zum glück gut versichert. Neue Stossstange hinten komplett plus Malerarbeiten und Kleinteile, 2800.-sFr. 💸💸💸
 

Anhänge

  • IMG_5968.jpeg
    IMG_5968.jpeg
    594,8 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_5966.jpeg
    IMG_5966.jpeg
    978,2 KB · Aufrufe: 52

Wulli

Mitglied
Ich habe auch schon hinten meinen Kotflügel in der Einfahrt am Zaunpfosten geschrammt.
Der CX 5 ist trotz Sensoren, die manchmal falsch plaziert sind und Kameras, total unübersichtlich.
Oder liegts jetzt langsam an meinem Alter.
Die hohen Rückspiegel an SUV's erfassen auch oft niedrige Gegenstände nicht.
 

Fraenk

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G
Das Absenken mit dem Bordsteinmodul von carmodule.de hatten wir hier schon mal beim VFL/FL.
Ich hatte das auch drin im G160, war aber nicht sehr zufrieden damit. Sehr haltbar waren sie wohl auch nicht. Beim KF hat es sich aber hier noch keiner selbst eingebaut.
Es gibt wohl auch nur universelle Module.
 
Zuletzt bearbeitet:

MOLLI

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G
Heute Werkstattbesuch in der Werkstatt meines Vertrauens (zudem fußläufig 5 min. um die Ecke)
Durchgeführte Arbeiten: Wechsel auf Sommerräder und Erneuerung der vorderen Bremsscheiben und Beläge. Meine Kosten dafür 105,91€
Die ATE-Bremsscheiben, ATE -Ceramicbelege und den Befestigungssatz habe ich selbst gekauft für 209,44€, macht Gesamtkosten 315,35€ 🤗
Der Kostenvoranschlag von meinem sfMh war mir dann doch eine ganze Ecke zuviel 585,94€ und das dann mit den Mazdascheiben und -belägen 🙈
Man muss ja sehen wo man bleibt 😎😂
 
Oben