Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Thema: Erfahrungen: Erster Bremsenwechsel

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    HH
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Erfahrungen: Erster Bremsenwechsel


    Aloha Gemeinde

    Nachdem wir starke Schleifgeräusche bei unserem Dicken festgestellt haben, bestätigte die Werkstatt dass unser Diesel-Automatik-Schiff neue Bremsen und Scheiben (vorne) benötigt. Der Kilometerstand ist 54.500.
    Nach der Durchsicht hier im Forum (Bremsen runter) frage ich mich nun, ob ich ggf. die 600 Euro (Den Kostenvoranschlag habe ich als Bild beigefügt) tragen muss oder ob das auch unter die Garantie und das bekannte Bremsen-Problem fällt?
    (Erstzulassung 20.06.2013)
    Hat schon jemand Erfahrungen mit einem regulären Bremsenwechsel?
    Ist das bei 54.500 gefahrenen Kilometern und dem beginnenden dritten Nutzungsjahr normal?

    Wir haben die Werkstatt gerade erst gewechselt, weshalb ich mich mit einem bestimmten und vehementen Auftreten schwer tue (Noch kein Vertrauensverhältnis aufgebaut, etc.).
    Vielleicht kann uns jemand einen Hinweis geben ob wir ggf. auf Garantie/Kulanz pochen sollten oder ob das einfach so is mit den (schlechten) Bremsen und der immensen Abnutzung (auch der Scheiben vorne).

    Danke vorab und Gruß aus dem Norden
    Falko
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.214 Danke
    55 tkm sind schon ok, wenn man dann die mal neu machen muss. Da wird nichts auf Garantie gehen, sind Verschleißteile und nun am ende

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Also dass die Beläge runter sind ist ok.
    Aber warum sind die Bremsscheiben auch hinüber?

    Warum ist der Posten "Bremsklötze ein- und ausbauen" doppelt, mit zwei verschiedenen Beträgen?
    Warum dauert das "Räderwechseln" 4,3AW = 25 Minuten?
    Warum Bremsbelagsatz PLUS Bremsklötze, was ist denn das?
    EDIT: Nummern Gegoogelt: Einmal mit Verschleißblech, einmal ohne. Hast du vorne 4 Bremsen?
    Geändert von wolf545 (28.04.2015 um 22:31 Uhr)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wolf545 folgende User:


  6. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.854 Danke

    Spritmonitor.de
    Die Teilenummer K0Y1-26-48ZC ist für die Bremsklötze der Hinterachse >>klick<< und >>klick<<
    Vermutlich werden hinten nur die Klötze gewechselt und nicht die Bremsscheiben.

    Darum auch der höher AW für die Räder, da auch die Hinterachse abmontiert werden muss...

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von wolf545
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Osthessen
    Erhielt 214 Danke

    Spritmonitor.de
    Das erklärt es...
    Also vorne Scheiben und Klötze,
    hinten nur Klötze.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wolf545 die folgenden 2 User:


  10. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    HH
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Schonmal ersten Dank!

    An dieser Stelle schonmal ersten Dank für die Infos und die fruchtbare Diskussion!
    :-)

  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2014
    Ort
    Erftstadt
    Erhielt 91 Danke
    Morgen zusammen

    ..normal sollten bei 50 TSD keine Bremsbeläge kommen., egal welche Markte.

    vg Robert

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Claudia_Robert die folgenden 2 User:


  13. #8
    Benutzer Avatar von DerPrivilegierte
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 512 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Claudia_Robert Beitrag anzeigen
    Morgen zusammen
    ..normal sollten bei 50 TSD keine Bremsbeläge kommen., egal welche Markte.
    vg Robert
    Auch DAS hängt stark von der jeweiligen Fahrweise ab.
    Ein Wechseln der Bremsbeläge bei 50.000 KM halte ich für normal, zumindest was mich betrifft, Bremsscheiben allerdings nicht.

  14. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.214 Danke
    Zitat Zitat von Claudia_Robert Beitrag anzeigen
    ..normal sollten bei 50 TSD keine Bremsbeläge kommen., egal welche Markte.
    Kommt drauf an, wo und wie du fährst.
    Fahre mal 50 Tsd. in der Stadt mit viel Stop & Go

  15. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    19.02.2015
    Erhielt 42 Danke

    Wenn von 50000km 40000km auf der Autobahn gefahren ist, ist ein wechsel natuerlich zu frueh. Wenn man allerdings von den 50000km 40000km in der Stadt und Landstrassen faehrt halte ich auch fuer normal das gewechselt werden muss.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Facelift Erfahrungen
    Von Baron82 im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 21:27
  2. Bin neu hier und ist mein erster Mazda
    Von Winzling im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.04.2015, 12:18
  3. Erster Eindruck vom Mazda CX-5
    Von gerd im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 12:08
  4. Mein erster Mazda
    Von Hawaysam im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 14:22
  5. Erster Gang
    Von nachtaktiv68 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 12:04

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •