Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 188

Thema: Knarzende Bremsen ("Stick-Slip-Effekt")

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2013
    Erhielt 0 Danke

    Frage Knarzende Bremsen ("Stick-Slip-Effekt")


    Hallo CX5 Fan's
    ich habe seit August einen 2.2 D, FWD, Automatic CX5, aktuell 11TKM und
    bin mit dem Auto sehr zufrieden außer einem störenden Geräusch.
    Kurz vor dem Stoppen und beim wieder Anfahren ist ein ächzendes Geräusch zu hören.
    Ich vermute ein festkleben der Bremsen. In der Werkstatt wurden die Beläge getauscht aber das Geräusch ist geblieben.
    Ist mein CX5 ein Einzelfall oder gibt es noch weitere mit diesem Problem

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    13.10.2012
    Erhielt 168 Danke
    Konnte ich auch so bei meiner Probefahrt mit einem CX-5
    (Diesel+Automatik) feststellen, allerdings nur beim Anfahren.
    Dort war es die automatisch aktivierte Feststellbremse, die
    bei Aktivierung von istop ebenfalls aktiviert wird und beim
    Lösen (Fuss von Bremse, um wieder anzufahren) so ein komisches,
    unangenehmes Geräusch produziert. Mein anderer Probewagen
    (Benzin, Gangschaltung) hatte dieses Geräusch nicht, so dass
    ich es der Kombination von istop+Automatik zugeschrieben habe.

    Macht Deiner das Geräusch auch, wenn Du istop deaktivierst?
    Andererseits: Das muss noch nicht bedeuten, dass dann
    die automatisch angezogene Feststellbremse (wird ja gerne
    als Berganfahrhilfe verkauft) nicht trotzdem aktiviert wird...

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    Hannover
    Erhielt 15 Danke

    Spritmonitor.de
    Das es einen Zusammenhang zwischen dieser Bremsfunktion ("Berganfahrhilfe") und dem iStop gibt, bezweifel ich. Liest sich nicht so, im Handbuch.
    Aber ursächlich könnte das Teil vielleicht wirklich sein...

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei autoonkel folgende User:


  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2012
    Ort
    Worblingen
    Erhielt 113 Danke
    Ist glaube ich ein Automatikproblem, wobei Problem relativ ist. Ich fahre seit Jahren Selbstschalter und kenne daher das Thema, wenn an der Kreuzung beim Bremse loslassen der sofortige Kraftschluss des Antriebs an der Bremse schrubbelt. Ist am CX5 etwas lauter, als ich das von meinen letzten Automaten kenne, stört mich aber nicht.

    Am Schalter tritt das wohl eher nicht oder weniger zu Tage, da ja beim Einkuppeln die Bremse bereits vollständig gelöst ist.

    Gruss
    Olaf

  6. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de
    Kurze Frage in die nette Runde:

    Feststellbremse = Handbremse?

    Danke & Gruß
    ElGreeco

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2012
    Ort
    Worblingen
    Erhielt 113 Danke
    Nope. Die Feststellbremse geht glaub nur auf die VA. Deswegen auch das knarzen beim Wechsel von Bremse auf Gas.

  8. #7
    Benutzer Avatar von CX-5
    Registriert seit
    08.02.2013
    Ort
    Deutschland
    Erhielt 16 Danke

    Spritmonitor.de
    Das ist die Berganfahrhilfe.....wenn du jetzt zu schnell losfährst kann es sein, das die Bremse noch nicht ganz gelöst ist.
    Ist mir auch schon passiert, an der Ampel....schaffe es nicht bei gelb loszufahren erst bei grün....so lange werde ich festgehalten

    Ich würde so 2 sek. schätzen bis die Bremse komplett los ist...

    Bedienungsanleitung Seite 4/97 wird die Funktion erklärt.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX-5 folgende User:


  10. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    Krefeld
    Erhielt 59 Danke

    Spritmonitor.de
    Laut Handbuch mein ich gelesen zu haben das es nur bei Bergauf fahren klappt, oder reden wir aneinander vorbei?

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei ElGrecco folgende User:


  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    20.10.2012
    Ort
    Worblingen
    Erhielt 113 Danke
    Es ist davon auszugehen, dass fur's iStop die gleiche Bremsfunktion verwendet wird. Ich hab zumindest noch keinen Anker gefunden, der an der Kreuzung auf die Strasse fällt, wenn iStop anspringt. Wobei...vielleicht dauert's dann beim wieder Starten einfach zu lang, bis der Anker wieder oben ist und daher kommt das Geräusch

  13. #10
    Benutzer Avatar von Ulli
    Registriert seit
    27.01.2013
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 144 Danke

    Ich kenne dieses Geräusch von meinem MPV. Die Werkstatt hat das so erklärt: Wenn beim Fahren die Bremsklötze zu dicht an der Scheibe schleifen wird die Bremse zu heiß und der Belag verschleißt zu schnell. Deswegen haben die Beläge beim Fahren einen gewissen Abstand und erst beim Bremsen werden sie an die Scheibe gelegt und du kannst den Bremsdruck aufbauen. Beim Anfahren wird wieder der Fahrabstand hergestellt. Das sind die Geräusche, weswegen ich damals auch extra in der Werkstatt war: nicht laut aber vorhanden.

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsen runter
    Von Imperator27 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 788
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 12:33
  2. USB Stick Killer?
    Von equip im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 11:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •