Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Motorgeräusche!

  1. #1
    Benutzer Avatar von wNv2003
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 21 Danke

    Motorgeräusche!


    Hi Leute,
    möchte mal eure Meinungen bezüglich meinem Problem

    Und zwar hab ich seid Monaten ein komisches Geräusch wenn ich Gasgebe, es klingt wie eine Trillerpfeife oder klackern/rasseln... Aber nur im Schubbetrieb also im stand ist das Geräusch nicht da... sobald ich leicht beschleunige kommt dieses Geräusch. Wenn ich schneller fahre also die drehzahl sich erhöht, dann wird das Geräusch auch schneller. War dann letzte Woche zum x-ten mal beim meinem Händler und er sagte mir das wären die Injektoren die klackern/rasseln. Daraufhin hat er mir Liquid Moly SPEED DIESEL in den Tank gekippt und gesagt, das dieses Zeug die Injektoren wieder frei brennt. Hab es nicht für möglich gehalten, aber das geräusch war nach ein paar KM weg... Nun hab ich wieder den Tank voll gemacht und siehe da, das Rasseln ist wieder da ... nun sagt mein Händler ja wir kippen nochmal was drauf und damit sollte es weggehen... Nun meine Frage soll ich mir nochmal was von diesem Zeug drauf kippen lassen, oder soll ich direkt auf einen tausch der Injektoren bestehen?

    Oder kennt jemand dieses Problem und kann mir einen Tip geben?

    KM Stand: 74000 km 11/12 ... 2.2D Sportsline...

    Gruß

    *edit: hab mir die anderen Thrads schon durchgelesen aber hab nix gefunden bezüglich Injektoren...

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    LOSHEIM am See
    Erhielt 403 Danke
    Hallo, ich würde es noch mal rein geben. Eine Frage, bis Du viel im Kurzsteckenbetrieb? Wenn ja dann würde ich auf die Autobahn gehen, und bei mittlere Geschwindigkeit eine längere Sträcke fahren. Wenn nicht, welches Benzin/Diesel tankst Du immer? Das wäckseln der Marke würde ich dann raten, und dann zu einem Neutralen Fachmann (Bosch) gehen, und die Injektoren prüfen lassen. Jochy65

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Jochy65 folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von wNv2003
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 21 Danke
    Hi,
    danke für die schnelle Antwort. Nein ich fahre eigentlich immer Langstrecken ( 30km Autobahn Morgens und 30km Autobahn abends) mit 120-140 kmh.Ich tanke in der regel bei BFT, Aral oder Shell ( normalen Diesel).Hab mal das Ultimate ausprobiert aber nicht wirklich einen Unterschied gemerkt.
    Wie kann ich denn die Injektoren prüfen lassen?
    Sollte das nicht mein Händler machen??
    Gruß

  5. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    NE
    Erhielt 83 Danke
    Würde auch mal ein 2 Tack Öl dem Diesel zuführen z.B.das Liqui Moly 1052 schmiert und reinig das ganze System, Mischverhältnis 1:250/300 .

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei rheingeist folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.886 Danke
    Die Injektoren können auch neu kalibriert werden, wird bei irgendeinem Service glaube ich auch durchgeführt!
    Ansonsten lies mal hier:

    http://www.cx5-forum.de/f11/injektor...75-a-3118.html

    Grüße Crow

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von wNv2003
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 21 Danke
    Injektorenkalibrierung (oder Mengeneinspritzkorrektur) wurden schon gemacht.Hat Bigi am Wochenende erst noch gemacht.
    Das mit dem 2 Tackt Öl habe ich schon öfter gehört. Könnte es nicht sein das die Injektoren getauscht werden müssen? Oder ist es wirklich nur das sie verdreckt/ verharzt sind?
    Gruß

  10. #7
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke
    Soweit mir bekannt ist werde bei einer Inspektion die Flammscheiben getauscht,
    weiss gerade aber nicht bei welcher.
    Das da ein Zusammenhang besteht ist immerhin möglich.

    Wenn ich bei ED getankt habe, läuft der Diesel spürbar rauher,
    verbraucht aber etwas weniger.
    Sehe daher immer zu das ich etwa 1:1 ED und Aral drin hab.
    Ergibt dann etwas mehr Laufruhe und Sparsamkeit

  11. #8
    Benutzer Avatar von Siegerländer
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    südliches Siegerland
    Erhielt 2.027 Danke

    Spritmonitor.de
    Mensch Martin, du Geizhals!! ⛽�� Nu habt ihr am Westerwald schon die günstigsten Tankstellen... ����
    Und dann noch sparen...!
    Gruß Andre

  12. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    LOSHEIM am See
    Erhielt 403 Danke
    Hallo, das mit den Prüfen der Injektoren, ist halt eine Preisfrage, beim Händler oder Bosch-Dienst oder änl., da ja keine Garantie besteht 0der? Ich würde ersteinmal wie schon von Kolegen beschrieben, es damit versuchen. Du kannst immer noch zum Freundlichen gehen. Gruß Jochy65

  13. #10
    Benutzer Avatar von wNv2003
    Registriert seit
    11.10.2015
    Ort
    NRW
    Erhielt 21 Danke

    Ja ich fahre heute nochmal hin und lass 7hn das zeug nochmal draufkippen...mal sehen...ne Garantie nicht, aber hab den dicken im November 2015 gebraucht gekauft und somit besteht ja noch die Gewährleistung, und das Problem ist ja ein sachmangel...und war seid dem ich ihn gekauft habe...damals war es nicht so deutlich zu hören, deswegen hab ich dem keine aufmerksamkein gewidmet damals. Aber mittlerweile denk ich nicht mehr das es "nur" verdreckte injektoren sind...aber lasse mich gerne eines besseren belehren! Mit dem Zweitakt Öl...wieviel muss ich davon bei ne vollen Tank davon reinkippen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •