Vor 2 Wochen bin ich mit meinem CX5 (Allrad, Automatik, 2,2 Diesel; exakt 4 Jahre alt, 50.000 km) in einer Autobahnbaustelle liegen geblieben. (Anmerkung: großartige Hilfe durch den ADAC) Der Motor ging aus. Nach Start des Motors erneut sofortiger Ausfall des Motors nach 2 Sekunden. Sämtliche Kontroll-Lichter blinkten. Die Mazda-Werkstatt, bei der der Wagen jetzt beinahe seit 2 Wochen "behandelt" wird, kommt trotz Hilfe von Mazda nicht weiter. Vermutung: Defekt am/im Motorsteuergerät. Den Schritt "Austausch des Steuergerätes" will man aus Kostengründen noch nicht gehen.
Hat jemand von gleichen oder ähnlichen Problemen gehört?
Antwort bitte an luebke-klaus@t-online.de