Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dachträger für große Dachbox - welchen Träger nehmen?

  1. #1
    Benutzer Avatar von Rammschutz
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Radevormwald
    Erhielt 239 Danke

    Dachträger für große Dachbox - welchen Träger nehmen?


    Hallo zusammen.

    Der Astra Träger steht nun zum Verkauf bei dem bekannten Auktionshaus.

    Doch für den nächsten Sommerurlaub muss nun für den CX-5 für die Dachbox

    ATU Jetbag Family 455 noch ein neuer Träger her.

    Frage: welchen Träger könnt ihr empfehlen?

    Es geht 1200 KM nach Italien runter. (Also nicht nur mal eben um die Ecke)

    Bei dem alten Träger habe ich immer den Träger an der Dachbox gelassen

    und beides komplett abgehoben (nach dem Urlaub), geht das bei dem Mazda

    Träger eigentlich auch noch ?

    Viele Grüße von

    Rammschutz

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    Koblenz
    Erhielt 27 Danke
    Hallo Rammschutz!

    Ich habe genau dasselbe Problem gehabt und habe mir die hier gekauft:
    Dachträger Aurilis Original Mazda CX-5 (Steilheck 5 Türer) ab 03/2012 Aluminium | eBay

    Ich habe die dran gelassen und dann alles wieder demontiert nach dem Urlaub. Ich finde die Qualitaet gut. Ich weiss, dass es auch andere noch teurere Moeglichkeiten gibt, aber ich bin mit den zufrieden. Wenn du aber schon oefters damit zu tun haben werdest, empfehle ich dir die Reeling und dann Traeger die da drauf passen. Wenn ich denke, waere es fuer mich auch besser gewesen, aber jetzt werde ich nicht mehr da dran investieren.

    Gruss,
    crazyf

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei crazyf folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.116 Danke
    Würde auch die Russen-Reling nehmen und dann Reling Träger

  5. #4
    Neuer Benutzer Avatar von el guru
    Registriert seit
    23.04.2015
    Ort
    .at
    Erhielt 5 Danke
    ich hab das gleiche Problem... Anfang Juli richtung Italien und ich steh auch vor der Wahl:

    Mazda Original um knapp 200 Euronen
    Thule Wingbar von ebay um knapp 200
    Thule stahl um 150

    oder die billigschiene Menabo Tema und Aurilis umd knapp 100,-
    minimale Unterschiede je nach Anbieter und Versandkosten.

    und NEIN nicht jeder will die Russenreling permanent am Auto haben.....es gibt wirklich noch Autofahrer die 2x im Jahr einen Dachträger mit Dachbox montieren und damit in den Urlaub fahren sei es Sommer oder Winter...

    die Frage ist nur zahlt es sich aus das doppelte für premium zu bezahlen oder reicht "billig" für den genannten Einsatz....

    gibts in der Montage Vorteile oder "nur" bei den Windgeräuschen?

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei el guru die folgenden 2 User:


  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    Koblenz
    Erhielt 27 Danke
    Ich habe Aurilis, wie gesagt und von der Qualitaet her ist es mir vollkommen ausreichend, die sind solide, sehen gut aus und sind auch nicht schwer (man muss immer die Traeger auch zu gesamten Gewicht addieren). Wer Geld hat, kann sich ruhig die von Thule kaufen, gibt's keine Diskussion, fuer die anderen sie 1-2x im Jahr so was benutzen, reichen die "billigen". Meine Meinung. Gruss!

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei crazyf die folgenden 2 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von Heli
    Registriert seit
    23.02.2013
    Erhielt 59 Danke
    Zitat Zitat von crazyf Beitrag anzeigen
    Ich habe Aurilis, wie gesagt und von der Qualitaet her ist es mir vollkommen ausreichend, die sind solide, sehen gut aus und sind auch nicht schwer (man muss immer die Traeger auch zu gesamten Gewicht addieren). Wer Geld hat, kann sich ruhig die von Thule kaufen, gibt's keine Diskussion, fuer die anderen sie 1-2x im Jahr so was benutzen, reichen die "billigen". Meine Meinung. Gruss!

    Sind die abschliesbar?

  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2015
    Ort
    Koblenz
    Erhielt 27 Danke
    Sie sind abschliessbar, allerdings nicht als standard, sondern man muss noch 10 oder so was Euro dazu geben.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei crazyf folgende User:


  12. #8
    Benutzer Avatar von Rammschutz
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Radevormwald
    Erhielt 239 Danke

    KE oder GH ???


    Hallo zusammen.

    Gibt es beim Dachträger eigentlich einen Unterschied zwischen Modell

    KE oder GH

    Ich würde mal vermuten, das das Dach bei allen Fahrzeugvarianten

    gleich ist, oder

    Gruß

    Rammschutz

Ähnliche Themen

  1. Montage original Dachträger
    Von rotor69 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 12.03.2019, 16:35
  2. Welche Felge würde Sie nehmen?
    Von Renardi im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 16:38
  3. Dachreling und Dachbox
    Von derNiederbayer im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.2015, 22:17
  4. Große Haufen!
    Von Teddy im Forum Forum-Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 14:59
  5. Dachträger
    Von Kurt1 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 18:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •