Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Feuerlöscher für Personenschutz

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.589 Danke

    Feuerlöscher für Personenschutz


    Da uns links im Kofferraum 2 Verstellbare Haltebänder zu Verfügung stehen dachte ich mir wie man die am besten nutzen kann.
    Da ich selber in unserer Werksfeuerwehr tätig bin,weis ich und jeder normal denkender eigentlich auch,das schnelles Handeln Leben Retten kann,daher dachte ich mir das ist der perfekte Platz für einen Handfeuerlöscher.
    Über ein Wartungsfirma für unsere Werksfeuerlöscheinrichtung besorgte ich mir einen 2 Kg Löscher.

    Zusätzlich habe ich mir noch ein Paar Schweißerhandschuhe zum Selbsschutz besorgt.
    Sollte es sich ergeben das ich und ich hoffe das wird es nie,zur Rettung einer Person in Flammen greifen muß oder Gegenstände entfernt werden müßen die zur Rettung nötig sind,so geben diese Handschuhe mir doch einen guten Schutz.Aufgrund das sie Mechanisch Belastbar sind und Hitze abkönnen,was man an der Symbolik auf den Handschuhen erkennen kann,ist man gut Handlungsfähig.

    Auch wenn sich manche jetzt denken "Das könnte ich nicht." Es ist aber so das wir vieles können ohne es vorher zu wissen.
    Und eins ist so sicher wie das armen in der Kirche,jeder wird Handeln wenn es um die Liebsten geht.

    PS:Habe mir die Handschuhe unter den Löscher gelegt und den Löscher selber noch mit Klettmanschetten versehen um die Plastikverkleidung zu schützen.
    Der Löscher ist Bombenfest,man muß nur die Schlaufe noch mal von oben nach unten durchführen und dann justieren.

    mfg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Freizeithuper die folgenden 21 User:


  3. #2
    Benutzer Avatar von 19Andi73
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Erhielt 2.462 Danke
    Meine volle Zustimmung. Habe auch ein 2kg Feuerlöscher drin, man weist ja nie. Und das mit den Handschuhen finde ich auch super Idee. Muss mir mal welche besorgen.

    Gruß, 19Andi73.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei 19Andi73 die folgenden 3 User:


  5. #3
    Plus Mitglied Avatar von kwb-handy
    Registriert seit
    05.07.2014
    Ort
    Bottrop
    Erhielt 21.098 Danke

    Spritmonitor.de
    @Freizeithuper

    Eine wirklich gute Idee und Umsetzung zugleich.....das ist natürlich eine Überlegung wert, für den Notfall👏👏👏👏👏

    Zumal der Feuerlöscher in einigen Europäischen Ländern Pflicht ist, wichtig wenn man gerne mit dem Auto verreist.....das habe ich so auch noch nicht auf dem Schirm gehabt

    Hier mal ein Link dazu:

    Übersicht: Die wichtigsten Vorschriften für Autofahrer - EU-Urlaubsländer - FOCUS Online - Nachrichten

    MFG KWB-Handy

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei kwb-handy die folgenden 6 User:


  7. #4
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.873 Danke
    Ich habe auch schon seit einigen Jahren einen kleinen Feuerlöscher im Auto dabei!
    Jetzt fällt mir durch deinen Beitrag ein das ich ihn mal überprüfen lassen sollte! Danke!

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 die folgenden 2 User:


  9. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 547 Danke
    Habe auch einen 2kg Löscher an der gleichen Stelle.
    Allerdings noch eingepackt.
    Ich nehme mir mal deine Konstruktion als Beispiel.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei weristda folgende User:


  11. #6
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke

    Besser is das....

    Sinnvolles Zubehör, da ein damaliger Kumpel `98 beinahe nach nem Unfall im Auto
    verbrannt wäre, weil er bewustlos war, gehört die "Löschbombe" + FW-Handschuhe seitdem zur Grundaustattung meiner Autos. Zusätzlich ein (keine Werbung sondern Tatsache !!!) Walther Rescue-Knife. Was hab ich vom Feuerlöscher wenn ich (wie es damals war) das Gurtschloss nicht öffnen kann um die Person aus dem Auto zu bekommen?

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Drachenreiter die folgenden 3 User:


  13. #7
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.589 Danke
    Das mit dem Messer ist super und gehört mit ins Auto.

    Ich habe dieses hier im Auto und erfüllt mehrere Zwecke.
    Suchergebnis auf Amazon.de für: Kfz Sicherheits- & Rettungslicht Gurtschneider

    Somit kann man festhalten das man für ca. 50 Euro eine Löscher,Schweißerhandschuhe und ein Mehrzweck Rettungswerkzeug bekommt und so sehr viel für die eigene und für die Sicherheit anderer tuen kann.

    PS:
    Die Auswahl bei Feuerwehrhandschuhe ist schon recht groß und vernüftige gehen erst ab 40-50 Euro Los.Die Handschuhe die ich im Einsatz anhabe kosten schon ca.50 Euros und wir kaufen als Großabnehmer.
    Deswegen sind Schweißerhandschuhe die Top Alternative.
    Wer Schweißerhandschuhe bestellen will sollte auf die Mindesbestellmenge schauen viel Anbieter verkaufen erst ab 10 oder 12 Paar.
    Aber hier bekommt man sie auch Einzeln:
    Schweißerschutzhandschuhe teXXor® VESUV Gr. 10 für MIG

    2 Kg Feuerlöscher sind beim autorisierten Fachhandel schon ab 30 Euro zuhaben und nur da würde ich auch einen Kaufen.
    z.b. hier:
    Fire Protection Shop | Feuerlscher von Gloria und Jockel, Lschdecken, Feuermelder und Erste Hilfe
    Oder einfach bei der Feuerwache um die Ecke nachfragen und die Jungs erklären einen auch wie man mit so einem Dinge effektiv um geht.

    mfg

  14. #8
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke
    Alternativ kann man sich ja auch mit dem Brandschutzbeauftragten in der Firma (sofern denn einer vorhanden ist) beraten und über diesen einen Kontakt herstellen.
    Da viele die Löscher schon seit Jahren durch die Gegend kutschen, aber kaum jemand prüfen lässt ob das Ding im Notfall dann auch geht...

    @ Huper: Gimaex sagt dir was oder? Ein Standort ist bei meiner Firma 3 Buden weiter, die warten auch unsere Feuerlöscher und bieten Trainings an....

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Drachenreiter folgende User:


  16. #9
    Plus Mitglied Avatar von Freizeithuper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Ort
    Duisburg
    Erhielt 10.589 Danke
    Das mit den Trainig,keine Angst Leute ihr brauch nicht Laufen,ist eine feine Sache dort wird einem vieles für den Einsatz und Umgang mit Löschern und zur Brandbekämpfung und viel WICHTIGER zur Brandvorbeugung vermittelt.
    Wer die möglichkeit hat daran Teil zunehmen der hat seine Zeit gut inverstiert.

    @Sunny
    So was könnte man auch in das PFALZ-Treffen 2015 mit einbauen das währe eine Super Sache.Die Geschichte macht eine menge Spaß und man lernt noch was.

    @reiter
    TLF Fahrzeug von Gimaex haben wir im Einsatz in Verbindung mit dem ONE-SEVEN System.Arbeite in der Schwerchemie hier für wurde er ein bischen angepasst.

    mfg

  17. #10
    Plus Mitglied
    Registriert seit
    10.06.2014
    Ort
    Oberroßbach / WW
    Erhielt 604 Danke

    Sorry wg. OT.: So gut kenne ich mich mit den Aufbauten nicht aus. TLF sagt mir noch was.
    Oh Mann, ist das lange her mit der Jfw....

  18. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Drachenreiter folgende User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •