Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zubehör für den Dienstgebrauch

  1. #1
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de

    Zubehör für den Dienstgebrauch


    Moin Moin.

    Da ich den CX-5 überwiegend beruflich nutze, wollte ich mal hören, wer von Euch entsprechende Ausstattung am oder im Fahrzeug hat und wie die Erfahrungen damit sind. Ich denke da z. B. an
    - Fahrzeugeinrichtungssyteme
    - Laptop-Halterungen
    - etc.

    Momentan fliegt bei mit der ganze Baustellenkram (Helm, Jacken, Stiefel, Niveliergerät .... ) mehr oder weniger lose, bestenfalls in Klappboxen im Kofferraum rum. Insofern denke ich immer mal wieder über einen Einbausatz für den Kofferraum nach. Der sollte aber auch schnell, am besten in einem Stück, herausnehmbar sein.

    Von Mazda habe ich die Kofferraummatte mit ausklappbarem Ladekantenschutz. Bewährt sich bei jedem Schuhwechsel auf der Baustelle.

    Die Ladekante und die Schweller in den vorderen Türen sind mit Lackschutzfolie abgeklebt.

    Vorne sind meistens Gummifußmatten drin. Die anderen kommen nur zu besonderen Anlässen oder im Urlaub rein.

    Auf dem Dach sitzt bei Bedarf eine Doppelblitzkennleuchte Movia-D, geprüft bis 250 km/h - sollte für die Baustelle wohl reichen. Leider nur in gelb. Für die Kennleuchte hat mir mein fMH die Steckdose in der Mittelkonsole auf Dauer-Plus gelegt. Damit mein Licht auch leuchtet, wenn ich ausgestiegen bin.

    Aktuelll suche ich nach Warnmarkierung gemäß DIN 30710 auf Magnetfolie. Hat jemand da schon Erfahrungen (Lieferanten, Preise). Die Folien sollten für den CX-5 passend zugeschnitten sein, damit es vernünftig aussieht. Und das habe ich im Netz bisher nicht gefunden.


    Grüße aus dem Bremer Umland

    Der Inschenör

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von karlipe
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Gangelt
    Erhielt 7.354 Danke
    Magnetfolie auf den heutigen Autolacken, wenn die Stellen vor dem Auflegen der Papperl nicht grundsätzlich peinlichst geputzt und noch besser mit einem hochwertigen Wachs (dazu guckt man in den Fahrenheit-Fred ) geschützt wurden, das ist ein NoGo, es sei denn, man hat sein Auto überhaupt nicht lieb, wenn dem so ist, na, dann egal. Übrigens, auf Grund der schönen Rundungen des CX-5 ist das mit der Magnetfolie etwas schwierig:

    Falls dererlei Folien berufsbedingt überlebenswichtig sind, dann aufkleben und dran lassen

    Einbausatz ist schon was Feines, aber die Boxenlösung ist schnell raus und genauso schnell wieder rein. Ich hab eine Gummimatte mit Rand drin, da rutscht nix, und der Teppichboden bleibt immer sauber und steht, falls ich das möchte, für den Familienurlaub stehst sauber bereit


    Freundliche Grüße von einem, ähem, "Bauarbeiter" zum anderen, und besonders an die Inge Nör

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei karlipe folgende User:


  4. #3
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo karlipe.

    Inge Nör

    Den Feuerwehr-CX hatte ich auch schon gefunden. Da könnte man mich fast überreden doch noch in die freiwillige Feurerwehr einzutreten.

    Ich brauche die Warnmarkierung nicht so häufig, dass ich Folien nehmen möchte. Die Schraffen kommen zusammen mit der Blitze nur drauf, wenn ich irgendwo richtig blöd stehen muss, auf der Landstraße mit 10 km/h lang tuckere oder das Fahrzeug als Absicherung nutze wenn ich mitten auf der Straße einen Schachtdeckel aufreißen muss um irgendetwas zu überprüfen.
    Gegen die Folien spricht auch, dass es im Ausland mit den Schraffen wohl Probleme geben kann. Insofern müssten sie vor jedem Urlaub runter.
    Für meinen Octavia hatte ich mir mal selbst welche gemacht. Die waren aber nicht so haltbar, da die Ränder nicht versiegelt waren und Wasser seitlich in die Reflexionswaben gezogen ist. Deshalb wollte ich das diesmal Profis überlassen.
    Mit dem Lack hatte ich beim Octavia kaum Probleme. Klar sah er nicht so aus, als wenn nie eine Magnetfolie drauf gewesen wäre. Aber man musste schon ziemlich genau hingucken. Heller Metalic-Lack ist da recht unempfindlich. Der Octavia hat im Laufe der Zeit aber noch ganz andere Spuren abbekommen. Ne Baustelle ist eben kein Ponyhof.
    Ich hatte auch schon mal überlegt, Lackschutzfolie in den Schraffenbereichen drunter zu kleben. Nur dann hält die Magnetfolie nicht mehr vernünftig. Die dünne Lackschutzfolie reduziert die Haftung der Magnetfolie leider erheblich.

    Ich mag den Dicken und bin jeden Tag froh, dass ich mir nicht den Q3 geholt habe, aber für mich ist ein Auto ein Gebrauchsgegenstand. Es wird möglichst gut gepflegt, vor allem technisch, aber vorrangig ist es Mittel zum Zweck. Gut, dass er das jetzt nicht gehört hat und noch besser, dass er nicht im Forum mitlesen kann, sonst würde er noch neidisch und ich hätte morgen wohlmöglich eine leere Garage.

    Danke für den Tipp mit dem Wachs, werde mir den Fred dann mal vornehmen.

    Grüße

    Der Inschenör
    Geändert von Der Inschenör (26.11.2014 um 19:02 Uhr) Grund: zu schnell

  5. #4
    Benutzer Avatar von michel
    Registriert seit
    15.03.2014
    Ort
    In den tiefen Wäldern des Sauerlands
    Erhielt 8.384 Danke

    Spritmonitor.de
    Mein Fahrzeugeinrichtungssystem:
    Man muss halt einmal eine "Konfiguration" rausfinden wo alles schön stramm sitzt und nichts wackeln kann



    Dazu die Teleskopleiter hinter dem Beifahrersitz

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei michel folgende User:


  7. #5
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin michel.

    Danke für die Fotos. So in etwa sieht es bei mir auch aus. Nur dass ich ab und zu das Stativ und die Nivellierlatte mit drin habe und die passen mit ca. 1 m Länge irgendwie nicht ins "Raster". Du hast mich mit der Lösung für Deine Teleskopleiter da aber vielleicht auf eine Idee gebracht. Werde ich die Tage mal verfolgen, wenn ich ein bisschen mehr Zeit habe.

    Grüße aus dem Bremer Umland

    Der Inschenör

  8. #6
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 246 Danke
    ich habe das Fixierset mit der Bodenplatte
    Mazda CX-5 Zubehör | Mazda Deutschland

    und zusätzlich das Netz
    Mazda CX-5 Zubehör | Mazda Deutschland

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wodik folgende User:


  10. #7
    Plus Mitglied Avatar von Der Inschenör
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Bremer Umland
    Erhielt 1.725 Danke

    Spritmonitor.de
    Moin wodik.

    Wie bist Du mit dem Fixierset zufrieden? Taugt das auch was für den "härteren" Einsatz? Ich habe auch schwere, scharfkantige und spitze Gegenstände im Kofferraum. Wofür nutzt Du es?
    Für den Einsatz des Netzes habe ich wohl schon zu viel im Kofferraum.

    Grüße aus dem Bremer Umland

    Der Inschenör

  11. #8
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 246 Danke
    Hallo,

    ich finde die Stange klasse, lässt sich einfach verschieben und auch schief stellen und schützt meine Metallkoffer und das übrige Zeugs gegen herausfallen wenn die Klappe geöffnet wird.

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei wodik folgende User:


  13. #9
    Benutzer Avatar von Womotobi
    Registriert seit
    27.07.2014
    Erhielt 10 Danke

    Hallo,

    Wir verwenden in der Firma das System von Sortimo. Da solltest du auch für den Cx was finden.

    Gruß
    Jürgen

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Womotobi folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Fahrradmitnahme // Zubehör
    Von canonball im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 08.02.2019, 13:37
  2. Zubehör Mazda
    Von Schaenud im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 13:48
  3. Zubehör - Must Haves
    Von daniel im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2013, 10:11
  4. Zubehör Radio
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 17:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •