Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: cx5 FL: Wie schließt euer Kofferraum?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    04.08.2015
    Erhielt 46 Danke

    cx5 FL: Wie schließt euer Kofferraum?


    Hallo.

    Habe seit 2015 November den FL CX5 im Einsatz mit Keyless System.
    Seit geraumer Zeit bemerke ich dass öfter der Kofferraum nicht richtig schliesst.

    Heute ist es nun passiert. Meine Frau hatte versehentlich ihren Schlüssel im Kofferraum gelassen und zugemacht (das Auto war vorher verschlossen und sie öffnete nur den Kofferraum).
    Normalerweise würde der CX5 wie blöd piepsen und den Kofferraum nicht sperren, nicht aber dieses Mal, denn der Kofferraum ging nicht auf.
    Dadurch konnte Sie nun nicht mehr an den Schlüssel und wir mussten mit dem Ersatzschlüssel wieder aufsperren.
    Beim wieder Einsteigen in das Fahrzeug habe ich auch gleich bemerkt, dass die Meldung im Display es anzeigt: Der Kofferraum war angeblich geöffnet.
    Aber irgendwie eben mechanisch blockiert, sodass wir ihn nicht öffnen konnten?!

    Daher meine Frage an euch:
    Müsst ihr eurem Kofferraum auch einen etwas festeren "Stupser" geben, dass er richtig schließt?
    Oder reicht es bei euch ihn in die richtige Richtung zu bewegen und automatisch die Heckklappe zu "fallen" zu lassen?

    Hatte vor 3 Wochen einen Auffahrunfall. Natürlich ist das wieder repariert, aber damit könnte das zusammenhängen...
    Dennoch interessiert es mich wie es denn bei euch so ist.

    Gruß
    Lukas

  2. #2
    Benutzer Avatar von teddybär
    Registriert seit
    14.06.2015
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Erhielt 1.816 Danke
    Hallo Lukas,

    sobald der CX5 nicht ganz gerade steht muss man schon etwas mehr Kraft aufwenden das der Kofferraum auch wirklich zu ist.
    Wir haben eine Stellplatz wo der Wagen leicht schräg steht und dort merken wir es jedes Mal. Steht er auch einem Parkplatz der schön eben ist geht es ganz leicht.

    Gruß
    Karin

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei teddybär folgende User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von tekah70
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Münchner Outback
    Erhielt 546 Danke
    Servus Lukas,

    ich handhabe es immer so, dass ich die Heckklappe beim Zumachen in etwa aus einem ca. 45 Grad- Winkel heraus loslasse und ins Schloss fallen lasse - sie ist bislang immer satt ins Schloss eingerastet, mit einem Stupser habe ich bislang nicht nachhelfen müssen.

    Viele Grüße
    Thomas

  5. #4
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.134 Danke

    Spritmonitor.de
    Musste bei meinem schon einen Unterschied feststellen, nachdem ich die höheren Lifter von ATH eingebaut habe.

    Wenn ich den Kofferraum nun öffne, reicht es zu entriegeln und der Klappe einen leichten Stups zu geben, diese öffnet dann von sich aus.
    Zum schließen muss man schon ein wenig Schwung nahmen, sonst ist sie nicht komplett geschlossen.
    Das mit dem schief stehen muss ich mal beobachten, scheint was dran zu sein, da manchmal schließt sie auf Anhieb und manchmal muss man nachhelfen.

    Habe aber kein wirkliches Problem damit..

  6. #5
    Benutzer Avatar von Kladower
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Berlin
    Erhielt 2.243 Danke

    Spritmonitor.de

    Bei mir das selbe wie bei Holgi. Mit den Originaldämpfern hat sich die Klappe durch das Eigengewicht geschlossen - zumindest in 99% der Fälle.

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Welche Farbe hat Euer CX-5
    Von phil im Forum Forum-Talk
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 29.01.2019, 10:52
  2. Autohaus schließt
    Von DerPrivilegierte im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 09:19
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 12:02
  4. Schließt Euer CX-5 die Türen bei >20kmh?
    Von clouder im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 20:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •