Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Erstes Elektroauto von Mazda

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2018
    Erhielt 9 Danke

    Erstes Elektroauto von Mazda


    Heute entdeckt:

    https://ecomento.de/2019/06/11/mazda...motor-stromer/

    Paul

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei prickelpits die folgenden 8 User:


  3. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Hannover
    Erhielt 234 Danke
    Es wird alles noch böse enden mit diesem Klima und Elektrowahn.
    Interessant wird es für die Werkstätten, die in den nächsten 10 Jahren einen Mischmasch von Autos der verschiedensten Motorversionen und Schnittstellen warten müssen. Der Kunde ist wieder mal der Tester. Sind wir gespannt was am Ende dabei rauskommt. Ich ahne nichts Gutes.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei thomas0906 die folgenden 6 User:


  5. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2017
    Erhielt 132 Danke
    Ich bin mal gespannt. Peugeot und Opel mischen den Elektroautomarkt gerade ziemlich auf, mit kleinen Autos, die nicht nach Kühlschränken aussehen und trotzdem über 300km Reichweite schaffen, und dabei noch gerademal 30000€ kosten. Wenn Mazda etwas ähnliches mit Veerfügbarkeit Q3 2020 herausbringt, könnte ich schwach werden. Ansonsten bekommt wohl Peugeot mein Geld

  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    18.03.2014
    Ort
    Bottrop-Kirchhellen
    Erhielt 357 Danke
    Klar.... der Opel Corsa e für junge Leute... bla bla bla...

    Opel corsa benziner einstieg irgendwas ab 14000€...... corsa e ab 30000€

    Ich denke mal die junge, dynamische Käuferschaft mit ordentlich gespartem wird Opel die Bude einrennen um sich eine Nussschale zu kaufen.

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei diRkrs die folgenden 9 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.833 Danke
    Horrorpreise mit einem Rattenschwanz ungelöster Probleme-darüber wird aber selbstverständlich „heftigst“ geschwiegen.
    Für mich jedenfalls „Nein danke“.
    Gruß Armin

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 die folgenden 9 User:


  10. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 92 Danke
    Wenn ich den Artikel richtig lese, geht es ja Mazda nur darum, dass sie die CO2-Vorgaben der EU durch diese Dinger erfüllen durch Quote. Überzeugung klingt für mich anders.

    Das klingt genauso, wie der Wahnsinn, dass Tesla an - ich glaube FIAT - seine Emissionszertifikate verkauft die sie für ihre Elektroautos bekommen und damit 2 Milliarden einnehmen und der Käufer der Zertifikate dann weiter "dreckige" Autos bauen kann ohne irgendwas tun zu müssen... man kauft sich "sauber" (nein - ich will nicht FIAT bashen, sondern ich finde dieses System einfach abstrus).

    Genau: https://www.spiegel.de/wirtschaft/un...a-1270679.html

    Wie unfreundlich zur Umwelt im gesamten Lebenszyklus diese Elektroautos sind wird ja leider viel zu wenig thematisiert. Dafür, dass lokal keine Emissionen erzeugt werden, sind das ganz schöne Dreckschleudern z.B. beim Abbau von Kobalt für die Akkus. Von den menschenunwürdigen Umständen die in Kauf genommen werden, damit diese gebaut werden, ganz zu schweigen (https://www.aktiv-gegen-kinderarbeit...bbau-im-kongo/)

    Mazda will halt keine Zertifikate kaufen, sondern die Quote erfüllen damit sie weiterhin auch vernünftige Autos verkaufen können.

    Ich bin mal gespannt auf diese e-Fuel Sache (https://www.auto-motor-und-sport.de/...stoff-zukunft/) und darauf basierendes Benzin. Am Ende, wenn das gut funktioniert, könnte Mazda dicke die Nase vorne haben, weil sie in erster Linie auf die Weiterentwicklung des Verbrenners gesetzt haben.

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hoerbe die folgenden 5 User:


  12. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 92 Danke
    Zitat Zitat von thomas0906 Beitrag anzeigen
    Es wird alles noch böse enden mit diesem Klima und Elektrowahn.
    Es interessiert scheinbar auch keinen Klimaaktivisten, was z.B. bei Bitcoin-Mining an CO2 produziert wird - https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4445588.html

    Und vor allem - wer will das regulieren? Verbieten wir den Verkauf von Grafikkarten? Zocken (vor 10 Jahren schon: https://www.welt.de/wirtschaft/webwe...imakiller.html), Youtube und Facebook sind auch keine CO2-Heiligen.

    Aber es ist immer am Einfachsten auf das Auto drauf zu hauen.

    Und ganz abstrus wird es dann hier: https://dobrebitcoin.com/greenpeace-...donations-1776 -- Greenpeace lässt sich Bitcoins spenden. Bei Geld hört also der Klimawandel auf?!

    Sind wir mal gespannt, was Mazda tatsächlich macht. Ich finde den Skyactiv-X sehr interessant und hoffe, dass die Zukunft in die Richtung geht und mit e-Fuels das alles viel sauberer wird mit dem Verbrenner.
    Geändert von hoerbe (14.06.2019 um 16:53 Uhr)

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hoerbe die folgenden 2 User:


  14. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    11.05.2019
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 92 Danke
    https://youtu.be/TswNLBnAPjU?t=141

    Da fährt beim Herrn Lesch als Beispiel für den Diesel ein CX-5 durch's Bild ;-)

    Auch sehr interessanter Beitrag zum Elektroauto eines immerhin sehr renommierten Wissenschaftlers.

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei hoerbe folgende User:


  16. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    19.04.2016
    Erhielt 53 Danke
    Werden wir manipuliert ...?

  17. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2017
    Erhielt 132 Danke

    Der erste Kommentar von dem Video klärt einige Ungereimtheiten, die im Video nicht ordentlich kommentiert wurden.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2017, 17:37
  2. Erstes Modell oder besser das Facelift Modell ab 07.2015 ?
    Von Waldecker im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 21:35
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.07.2016, 08:45
  4. Mein erstes Projekt: QI Lader in der Ablage; bitte um Euren Rat
    Von Yeti Fahrer im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 13:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •