Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: LED - Scheinwerfer

  1. #1
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 243 Danke

    LED - Scheinwerfer


    Moin , hab ich heute nach der Wäsche entdeckt , haltet ihr diese Schatten oder wie soll man es nennen , für normal ??? Ich bin sicher , das die noch nicht lange dort sein können , obwohl ich ja nicht oft bei eingeschalteter Beleuchtung ums Fahrzeug renne . Kommt mir komisch vor . Außerdem kommt es mir so vor , als ob die Scheinwerfer an Leuchtkraft verloren hätten , was aber auch Einbildung sein kann . links und rechts ein ziemlich ähnliches Bild ( sieht aus wie ein Katzenkopf ) Ist eindeutig von innen ! Kann jemand Ähnliches berichten ??? Gruß aus Kiel Barni

  2. #2
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 383 Danke
    @Barni,
    ein Foto wäre da bestimmt hilfreich, damit wir wissen, was genau Du meinst.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 243 Danke
    IMG_1186.jpgOh Sorry , hat irgendwie nicht funktioniert . Vielleicht jetzt fullsizeoutput_1079.jpg

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Barni folgende User:

    AuD

  5. #4
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 383 Danke
    Ich hab' mir das vorhin mal bei mir angeguckt und, wegen der verschmutzten Scheinwerfer kann ich das bei mir gut erkennen, der Widerschein ist ganz klar auf dem Scheinwerfer"glas" zu sehen und nicht unterhalb der Linse auf dem Kunststoff.
    Vielleicht hätte es bei mir bis gestern auch so ausgesehen, da die Scheinwerfer zu tief standen (https://www.cx5-forum.de/f12/erfahru...tml#post217041), das ist aber seit heute nicht mehr der Fall. Vielleicht ist's bei Dir ja derzeit so. Dann meint man auch, das Licht sei dunkler.

  6. #5
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.300 Danke
    Kann aus Deinen Fotos das Problem leider nicht genau erkennen. Falls Schmutz-/Kleberreste (wie diese hier im Thread besprochenen) von innen im LED-Scheinwerfer gemeint sind, wird innerhalb der Garantiezeit der fMH erst versuchen diese zu reinigen und wenn das nicht zufriedenstellend klappt, gibt`s kostenlos neue LED-Scheinwerfer.

    Ansonsten kann man als ADAC-Mitglied beim TÜV glaube ich 1x pro Jahr einen kostenlosen Lichttest machen, wenn die Scheinwerfer ggf. nur zu tief eingestellt sind. Bei mir war das mal so. Weil der fMH es nicht hingekriegt hat sie korrekt einzustellen, bin ich deswegen zum TÜV-Lichttest gefahren. Dort wurden sie dann korrekt eingestellt.
    Geändert von Tristan (08.01.2019 um 20:12 Uhr)

  7. #6
    Benutzer Avatar von ernste-86
    Registriert seit
    08.10.2015
    Ort
    zu Hause im Osten
    Erhielt 553 Danke
    Ja das hat doch jeder Schweinwerfer, behaupte ich.

    Zumindest bei allen meinen Autos ist das so.
    Da Glas zwar durchsichtig ist, aber dennoch einen geringen Widerstand hat, "spiegelt" sich da das Licht, was wie ein Kopf aussieht.

  8. #7
    Benutzer Avatar von Barni
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Kiel
    Erhielt 243 Danke
    SLmqHB%DSm+eIOZgbknUnw.jpgMoin , nochmal ! Hier noch mal Fotos bei Tageslicht . Wenn das Licht ausgeschaltet ist , kann ich nichts erkennen . Ich vermute mal , das es erst sichtbar wird , wenn das Licht einige Zeit an ist . Das mir das in 2 Jahren nicht aufgefallen ist , kann ich nicht verstehen . Ich bin hier in der Tiefgarage schon angesprochen worden , die Meinungen tendieren zu " nicht normal ". Andere Autobesitzer mit LED - Licht haben das nicht . VW / Nissan ! Ich bin etwas ratlos . fullsizeoutput_1082.jpgfullsizeoutput_1082.jpg

  9. #8
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 383 Danke
    Wie ich erst jetzt lese und auch sehe, hast Du einen KE. ich ja den KF.
    Ich habe diesen Widerschein auf dem schwarzen Kunststoff direkt im Lampengehäuse unterhalb der Linse nicht.
    Wie @ernste es schrieb, ist es natürlich normal, dass sich das Licht im "Scheinwerferglas" auch ein wenig spiegelt. Aber ich sehe bei Dir wohl, dass dieser Reflex nicht auf dem klaren Kunststoff, also dem "Scheinwerferglas" ist. Ob das jedoch beim KE so normal ist oder eben nicht, wird Dir wohl nur ein (v)FL-Fahrer beantworten können.

  10. #9
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 3.300 Danke
    Habe bei meinen LED-Scheinwerfern am FL 2016 (KE, Nakama) auch mal geschaut - da sind wirklich Katzen im Scheinwerferglas ;-) Sieht aus, wie zwei Kreise aufeinander, wobei der obere Kreis spitze Katzenohren hat:

    01.jpg 02.jpg 04.jpg 03.JPG

    @Barni: Also kann ich vom selben Phänomen berichten, welches Du auch hast.
    Geändert von Tristan (10.01.2019 um 10:44 Uhr)

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 2 User:


  12. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    22.12.2013
    Ort
    Winsen/Luhe
    Erhielt 228 Danke

    Aha, Batmobil!

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei MacSteven die folgenden 3 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED - Scheinwerfer ausbauen
    Von mikica im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2018, 20:42
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.09.2018, 17:36
  3. LED Scheinwerfer
    Von Stefan_H im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2017, 20:48
  4. Scheinwerfer Birnen ?
    Von Rieman im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 09:34
  5. Stromlaufplan Fl LED Scheinwerfer
    Von Indikator im Forum Mazda CX-5 Elektrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2016, 20:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •