Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Reifendrucksensor im Winterrad

  1. #1
    Benutzer Avatar von tbeutel
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Sinzheim
    Erhielt 28 Danke

    Reifendrucksensor im Winterrad


    Hallo Forum,

    heute rief mein freundlicher Händler an, er könne aus dem Händlernetz mein Auto früher erhalten alten ursprünglich geplant.
    Bei der Beratung zu Winterrädern in Originalgröße kam die Frage hoch, ob Reifendrucksensoren verbaut werden "müssen" oder ob es derzeit noch ohne geht?

    Was wisst ihr darüber?
    Was könnt ihr mir raten?

    Danke im Voraus
    Gruß
    Thomas

  2. #2
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Hallo tbeutel,
    dein Händler sollte eigentlich wissen das der CX5 nicht mit Reifensensoren im Reifen arbeitet!
    Also entweder er will an Dir verdienen oder ist dumm wie Brotkrümel!
    Lass Dir nichts draufquatschen, Du brauchst keine Sensoren wie bei älteren MAZDA Modellen.
    Gruß Crow

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


  4. #3
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.731 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von tbeutel Beitrag anzeigen
    Bei der Beratung zu Winterrädern in Originalgröße kam die Frage hoch, ob Reifendrucksensoren verbaut werden "müssen" oder ob es derzeit noch ohne geht?
    Kommt die Frage jetzt von Dir oder deinem Händler? Wenn der Händler Dir Reifendrucksensoren "verbauen" will, dann würde ich dort nichts kaufen!

    Im CX5 wird der Drück(differenz) mit den ABS-Sensoren gemessen.


    Gruß,
    BIGI

    P.S - @TheCrow - Du wohnst offensichtlich näher am Forum Server und deine Antwort ist dort paar ms schneller angekommen als meine

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 die folgenden 4 User:


  6. #4
    Plus Mitglied Avatar von CX5-Flitzer
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    NÖ, südlich v. Wien
    Erhielt 1.778 Danke
    Hoffe auch dass die Beratung ohne dem fMH stattgefunden hat - wäre ein Armutszeugnis. Da wissen wir Forum-Nutzer mehr Hier noch ein Link http://www.cx5-forum.de/f11/reifendr....html#post3969

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5-Flitzer die folgenden 2 User:


  8. #5
    Benutzer Avatar von tbeutel
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Sinzheim
    Erhielt 28 Danke

    Danke!

    Hallo allerseits,

    habt vielen Dank für die schnellen Antworten!
    Die Diskussion kam auf beim Reifen-Händler, weil ich (Newby) fragte, ob ich Sensoren benötige...
    Der fMH ist ohne Schuld!

    Der Reifen-Verkäufer wahr bemüht, zu helfen und Informationen zu den Sensoren zu finden.... Jetzt weiß ich von Euch, dass er erfolglos bleiben musste ;-)

    Herzlichen Dank
    Thomas

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tbeutel folgende User:


  10. #6
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    @Bigi wohne doch im reichen Bayern, da gibts schnelle Leitungen!
    Gruß Crow

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TheCrow13 folgende User:


  12. #7
    Moderator Avatar von bigi1983
    Registriert seit
    12.04.2013
    Erhielt 6.731 Danke

    Spritmonitor.de
    Hmm - habe meine Verbindung gerade getestet. So langsam ist sie nicht - 62Mbit Upload und 4ms Ping nach Frankfurt Du wohnst einfach näher am Server dran....
    Geändert von bigi1983 (27.01.2014 um 10:40 Uhr)

  13. Für diesen Beitrag bedanken sich bei bigi1983 folgende User:


  14. #8
    Benutzer Avatar von TheCrow13
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Mittelfranken
    Erhielt 3.893 Danke
    Zitat Zitat von bigi1983 Beitrag anzeigen
    Hmm - habe meine Verbindung gerade getestet. So langsam ist sie nicht - 62Mbit Upload Du wohnst einfach näher dran....
    OK! Ich glaube Dir mal Bigi!

  15. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    15.09.2014
    Ort
    Stutensee
    Erhielt 12 Danke
    Hi,

    da meiner im Moment gebaut wird
    weiss jemand ab wann bzw. ob es überhaupt schon Modelle mit Sensoren gibt ?

    Gruß
    Andy

  16. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2013
    Erhielt 112 Danke

    Ich kann Dir sagen, dass mein 2010er Mazda3 BL mein erster mit Sensoren war. Das war dieses leidige System mit den Sensoren im Ventil. Pflicht ist das Reifendruckkontrollsystem ab 1. November 2014 für alle neu zugelassenen Fahrzeuge, bzw. alle seit 1. November 2012 neu typengenehmigten Fahrzeuge. Ich hatte damals übrigens auch keine Sensoren in den Winterfelgen, da mir 50 Euro zusätzlich pro Rad einfach zu teuer waren. Original-Mazda-Preis liegt wohl sogar bei 70,- Euro. Aber beim CX-5 haben wir das Problem zum Glück nicht...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifendrucksensor spinnt
    Von christarus im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.03.2019, 16:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •