Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Infotainment-Update á la Mazda 3 zu erwarten?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2019
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Infotainment-Update á la Mazda 3 zu erwarten?


    Hallo zusammen,

    wir frickeln gerade an unserer Konfiguration für unseren CX-5 rum. Unsicher sind wir noch wegen des Motors, den Diesel sind wir gefahren, den Benziner fahren wir am kommenden Montag.

    Nun aber zum eigentlichen Thema: Beim neuen Mazda 3 (kommt diesen Monat raus) wird ja die "Innen-Ausstattung" deutlich aufgewertet. Das HUD ist Serie ab der Basis, es gibt ein neues, größeres-Navi-Display mit einer neuen Software, die Sitze wurden wohl komplett neu gemacht usw. Kann man ja alles auf Youtube schon bewundern.

    Auf ADAC.de findet sich z.B. zur Ausstattung des neuen Mazda 3 folgende Darstellung:

    Bereits die Basisversion ist umfangreich ausgestattet. Grundsätzlich bietet das Kompaktmodell Voll-LED-Scheinwerfer, Head-up-Display, Klimaanlage, Abstandstempomat sowie ein Infotainmentsystem mit 8,8-Zoll-Display, Navigation, DAB-Radioempfang sowie die Konnektivitätsstandards Apple Carplay und Android Auto.

    Ist hier im Forum bekannt, ob für den CX-5 ein ähnliches Update - vielleicht in Teilen - ansteht? Wenn künftig der 3er so neben dem CX-5 im Showroom steht, und beim CX-5 muss man für das HUD die höchste (?) Ausstattungslinie kaufen, beim 3er ist es immer mit dabei - das ist ja für die Verkäufer nicht so richtig geschmeidig zu erklären

    Könnte ja sein, dass ab Herbst das HUD auch beim CX-5 schon ab einer kleineren Ausstattungslinie an Bord ist.

    Könnte ja sein, dass auch die neue Navi-Einheit in den CX-5 wandert..

    Naja, wenn jemand hierzu was weiß, würde es mich interessieren - nicht dass ich mich nachher ärgere, weil ich 4 Wochen zu früh bestellt habe.. Vielleicht gibt es bei Mazda ja bestimmte Üblichkeiten, wie solche Neuerungen bei anderen Modellen dann Eingang finden.

    Liebe Grüße
    Nanno
    Geändert von femto (01.03.2019 um 17:05 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2019
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    ..ich habe spaßeshalber mal Mazda angeschrieben, mal sehen, ob von dort was kommt..

  3. #3
    Benutzer Avatar von tekah70
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Münchner Outback
    Erhielt 531 Danke
    Servus Nanno,

    ich habe diesbezüglich noch nichts gelesen. Aber ich vermute, dass man beim CX-5 konstruktive Änderungen am Armaturenbrett vornehmen müsste, um das größere und breitere Display des neuen Mazda 3 dort unterzubringen. Daher gehe ich davon aus, dass die neue Infotainment-Generation erst im Nachfolger des aktuellen CX-5 Verwendung finden wird.

    Aber wie gesagt, das ist nur eine Vermutung meinerseits. Von daher würde mich die Reaktion von Mazda Deutschland auf Deine Anfrage ebenfalls interessieren.

    Davon abgesehen - natürlich ist das letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks bzw. der individuellen Ansprüche und Erwartungen, aber ich finde, dass man auch mit der aktuellen MZD-Generation im CX-5 sehr gut leben kann. Ich selber würde jedenfalls eine Kaufentscheidung nicht von einem Infotainment-Update abhängig machen.

    Viele Grüße
    Thomas

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei tekah70 folgende User:


  5. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2019
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Hallo Thomas,

    danke für Deine Rückmeldung! Du hast sicher Recht, kaufentscheidend ist das nicht, ob das "bessere" Display verbaut ist oder nicht. Spannend finde ich allerdings wirklich, dass viele Features, die beim CX-5 ohne weiteres verfügbar, aber extra zu bezahlen sind (Navi, HUD, Abstandstempomat), im Mazda3 nun auf einmal in der Basis "inklu" sind. Z.B. überlegen wir bezüglich HUD und Abstandstempomat so hin und her, ob wir uns die Sportsline-Ausstattung für die Familienkutsche gönnen wollen oder nicht. Falls wir auf sowas wegen der Aufpreise jetzt verzichten würden und im Herbst ist das dann im CX-5 auf einmal auch alles in der Basisausstattung dabei, würde ich mich in den A*** beißen..

    Insgesamt gesehen muss aber - das ist mir schon klar - die Kirche im Dorf lassen. Man kriegt halt einfach nicht alles in einem Auto - und dann auch noch zum übersichtlichen Preis.. Und leider ist bei Neuwagenkauf immer der nächste Modellwechsel gleich um die Ecke..

    LG Nanno

  6. Für diesen Beitrag bedanken sich bei femto folgende User:


  7. #5
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.833 Danke
    Und auch mit dem NB1 lässt es sich weiterhin sehr gut auskommen-bin zufrieden.
    Gruß Armin

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei arminCX5 die folgenden 3 User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von Mazda23
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    RP-Kreis
    Erhielt 1.393 Danke
    Der KF wurde ständig weiterentwickelt und am Fahrwerk und Innenausstattung aufgewertet.
    Ich erwarte aber nach 3 Jahren zum nächsten Frühling 2020 ein größeres FL wo bestimmt auch der größere 8,8" Bildschirm (oder sogar größer) und weitere Neuerungen vom 3er kommen.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mazda23 folgende User:


  11. #7
    Benutzer Avatar von Clipper
    Registriert seit
    02.01.2018
    Ort
    Essen
    Erhielt 69 Danke
    Zitat Zitat von femto Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    danke für Deine Rückmeldung! Du hast sicher Recht, kaufentscheidend ist das nicht, ob das "bessere" Display verbaut ist oder nicht. Spannend finde ich allerdings wirklich, dass viele Features, die beim CX-5 ohne weiteres verfügbar, aber extra zu bezahlen sind (Navi, HUD, Abstandstempomat), im Mazda3 nun auf einmal in der Basis "inklu" sind. Z.B. überlegen wir bezüglich HUD und Abstandstempomat so hin und her, ob wir uns die Sportsline-Ausstattung für die Familienkutsche gönnen wollen oder nicht. Falls wir auf sowas wegen der Aufpreise jetzt verzichten würden und im Herbst ist das dann im CX-5 auf einmal auch alles in der Basisausstattung dabei, würde ich mich in den A*** beißen..

    Insgesamt gesehen muss aber - das ist mir schon klar - die Kirche im Dorf lassen. Man kriegt halt einfach nicht alles in einem Auto - und dann auch noch zum übersichtlichen Preis.. Und leider ist bei Neuwagenkauf immer der nächste Modellwechsel gleich um die Ecke..

    LG Nanno
    Wäre es dann nicht sinnvoll auf die Mazda Mehrwerttage zu warten? Da gibt es immer eine Ausstattung umsonst. Damit wäre das Technik Paket umsonst. Hatte mir damit die Lederausstattung gespart. Müssten eigentlich bald wieder kommen. Ich glaube immer Anfang und Ende des Jahres.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Clipper folgende User:


  13. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2019
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Hallo Clipper,

    danke für den Tipp, als Mazda-Neuling war mir bisher nicht bekannt, dass es solche "Mehrwerttage" bei Mazda gibt. Mal schauen, fragen kostet ja nichts.. Ich verstehe das so, dass Mazda als Hersteller diesen zusätzlichen Preisnachlass auf seine Kappe nimmt..

    VG Nanno

  14. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2019
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    ...weil mein fMH eigentlich schon ganz gute Konditionen in den Ring geworfen hat. Muss man ja ein bisschen aufpassen, ob das mit den anderen Nachlässen, die er sowieso schon raustun würde, zusammengeht..

  15. #10
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.213 Danke

    Zitat Zitat von femto Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas,

    danke für Deine Rückmeldung! Du hast sicher Recht, kaufentscheidend ist das nicht, ob das "bessere" Display verbaut ist oder nicht. Spannend finde ich allerdings wirklich, dass viele Features, die beim CX-5 ohne weiteres verfügbar, aber extra zu bezahlen sind (Navi, HUD, Abstandstempomat), im Mazda3 nun auf einmal in der Basis "inklu" sind. Z.B. überlegen wir bezüglich HUD und Abstandstempomat so hin und her, ob wir uns die Sportsline-Ausstattung für die Familienkutsche gönnen wollen oder nicht. Falls wir auf sowas wegen der Aufpreise jetzt verzichten würden und im Herbst ist das dann im CX-5 auf einmal auch alles in der Basisausstattung dabei, würde ich mich in den A*** beißen..

    Insgesamt gesehen muss aber - das ist mir schon klar - die Kirche im Dorf lassen. Man kriegt halt einfach nicht alles in einem Auto - und dann auch noch zum übersichtlichen Preis.. Und leider ist bei Neuwagenkauf immer der nächste Modellwechsel gleich um die Ecke..

    LG Nanno
    Ist doch mein 6er auch schon so gewesen, dass gewisse Sachen in der kleinsten Ausstattungsvariante (LED Scheinwerfer zum Beispiel) Serie sind. DAs wird aber frühestens beim CX-5 mit dem neuen Facelift kommen. Ob dann das Infotainment auch kommt, das kommt drauf an, wie groß dieses FL ausfällt. Da könnte ich mir auch vorstellen, dass es erst mit dem neuen Modell kommt.

    Zitat Zitat von femto Beitrag anzeigen
    Hallo Clipper,

    danke für den Tipp, als Mazda-Neuling war mir bisher nicht bekannt, dass es solche "Mehrwerttage" bei Mazda gibt. Mal schauen, fragen kostet ja nichts.. Ich verstehe das so, dass Mazda als Hersteller diesen zusätzlichen Preisnachlass auf seine Kappe nimmt..

    VG Nanno
    Nicht komplett, da ist immer eine Händlerbeteiligung mit dabei. Dem Kunden suggeriert das, das Mazda das komplett auf seine Kappe nimmt, bzw. er spart eine Option... aber ob der Händler dann den dir jetzt gewährten Preisnachlass geben kann, das steht auf einem anderen Blatt.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mazda CX 5 Update für den Sommer 190ps
    Von mazdaman im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2018, 17:10
  2. Bildschirm Infotainment System verdunkelt sich massiv ohne Grund
    Von wklenk im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 05:41
  3. Update Mazda Toolbox heute
    Von LarsCelle im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.09.2016, 19:32
  4. Firmware Update für Mazda NB1 - Wie updaten?
    Von kenman im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 07:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •