Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Mazda App Iphone

  1. #1
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 33 Danke

    Mazda App Iphone


    Mazda App im Appstore



    Kennt Ihr eigentlich die Mazda App aus dem Appstore bei Apple, ich habe die letztens mal installiert und siehe da ich kann damit dieverse Sachen aktivieren bzw deaktvieren.

    Habe damit z.B. Die Touchscreen Bedienung auch während der Fahrt aktiviert oder diese Warnmeldung verkürzt, außerdem kann man auch das Hintergrund Bild einfach ändern.

    Die App heisst einfach nur Mazda.

    Man muss halt nur die IP Adresse seines MZD heruasfinden was aber gar nicht so schwer ist.
    Geändert von LarsCelle (04.04.2016 um 20:48 Uhr)

  2. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LarsCelle folgende User:


  3. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.03.2015
    Erhielt 5 Danke

    app

    finde die app nicht im app store
    die app die nur mazda heisst ist aus singapur

  4. #3
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 33 Danke
    Mazda Assistent -For Mazda infotainment System heißt die

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LarsCelle folgende User:


  6. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 512 Danke

    App unnötig

    ... und kostet meines Wissens nach auch noch was...

    Im Forum wird schon lange über sog. USB-Installier diskutiert,
    inziwschen gibt es dank einiger findiger und fähiger Mitglieder (Danke Siutsch) den
    sog. AIO.
    Mit diesem läßt sich unter Windows ein USB-Stick komfortabel vorbereiten
    und dann das MZD "erweitern"

    Link: http://www.cx5-forum.de/f5/mzd-conne...info-4257.html

    Ab Beitrag 406 wird´s interessant, derzeit aktuelle Version ist 1.43
    Geändert von Tobi-HN (06.04.2016 um 12:20 Uhr)

  7. #5
    Benutzer Avatar von LarsCelle
    Registriert seit
    18.03.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Erhielt 33 Danke
    Na ja die App kostet 2€ und für jemand der sich nicht auskennt, finde ich das recht praktisch mal eben so ein paar Funktionen zu aktivieren. Will ja keine Werbung hier machen hatte nur gelesen das sich einige das nicht zutrauen und für so jemanden ist das praktisch.

    Werde aber die von Dir empfohlene Methode auch nochmal bei Zeiten ausprobieren

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei LarsCelle folgende User:


  9. #6
    Benutzer Avatar von joe1506
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Neuss
    Erhielt 95 Danke
    Scheint aber einfacher als mit dem USB Stick (hab mich allerdings noch nicht richtig damit befasst) zu sein.
    Solch eine App jetzt noch für Android und alles wird vielleicht noch einfacher.
    Schade dass ich nicht programmieren kann.

  10. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Süddeutschland
    Erhielt 512 Danke
    Zitat Zitat von joe1506 Beitrag anzeigen
    Scheint aber einfacher als mit dem USB Stick (hab mich allerdings noch nicht richtig damit befasst) zu sein.
    Nee, im Gegenteil.
    Wer einen Windows-PC bedienen kann, schafft das.
    Das Archiv des AIO entpacken, starten, Auswahl menügeführt treffen, USB-Stick an den Rechner stecken. Dann mit dem USB-Stick zum Auto, USB-Stick einstecken, warten, fertig.

    Keine Suche der IP-Adresse, kein störanfälliges WLAN ...

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tobi-HN folgende User:


  12. #8
    Benutzer Avatar von joe1506
    Registriert seit
    15.12.2015
    Ort
    Neuss
    Erhielt 95 Danke
    Dann muss ich mich doch mal genauer einlesen.

  13. #9
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.242 Danke
    vor allem.... wie will denn die App wissen, WELCHES Bild ich als Hintergrund haben will? Das muss ich doch auch erst mal in die App bekommen.

    Finde die USB Geschichte sehr simple

  14. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  15. #10
    Benutzer Avatar von Chriz
    Registriert seit
    25.09.2015
    Ort
    Rheinland
    Erhielt 409 Danke

    Wo ist das Problem? Du wählst vorher das ins Telefon geladene Bild aus und lädst es hoch. Für Leute die das mit dem USB-Stick nicht sicher beherrschen, ist das eine einfache Alternative.

  16. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Chriz die folgenden 2 User:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bluetooth Verbindung mit iphone 4
    Von Lattenjup im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 18:47
  2. bluetooth Verbindung mit iphone 4
    Von Lattenjup im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 18:47
  3. Bluetooth und iPhone mit iOS 8.1
    Von EarlGrey im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.12.2014, 08:20
  4. Blootooth für IPhone 5
    Von radioactive im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •