Apple Car Play und Android Auto - demnächst in Ihrem Mazda !

Fridosw

Mitglied
Mazda hat heute Nacht auf der New York Autoshow den facegelifteten CX-3 vorgestellt und nebenbei die Einführung von Apple Car Play und Android Auto bestätigt.

Start dafür ist im Sommer bei Einführung des neuen CX-9 auf dem amerikanischen Markt, alle anderen Modelle sollen nach und nach mit umgestellt werden.

Und es wird für aktuelle Fahrzeuge ohne ACP und AnA im Mazdazubehör ab Herbst eine Nachrüstlösung geben.
 

ozzy

Mitglied
... oh man dann werde ich zu hause den Nutzen von Apple Car Play und warum man (ich) das Teil unbedingt haben muss erklären müssen. :cool:
 

Nili11

Mitglied
... oh man dann werde ich zu hause den Nutzen von Apple Car Play und warum man (ich) das Teil unbedingt haben muss erklären müssen. :cool:

Dann musst du auch erklären für was du einen Fernseher ,ein Radio einen Rasierapparat und vieles mehr benötigst. Alles ist schön zu haben ,aber zum leben nicht notwendig.
Ich selbst finde Android Auto gut und sinnvoll und warte darauf!:mad:

Gruß Nili11
 

Fenellus

Mitglied
Hab ich auch gelesen, allerdings nicht für den CX-9, sondern erstmal nur den Mazda 6.

Scheinbar für alle Varianten ausser Sportsline. Wobei, anders als bei uns, dort Sport die billigste Ausstattung ist
 

TeamGJ

Mitglied
wobei es da nur Sport und nicht Sportsline heißt. :p Die deutsche Ausstattung Sportsline dürfte dem Grand Touring ziemlich entsprechen.
 

ozzy

Mitglied
Dann musst du auch erklären für was du einen Fernseher ,ein Radio einen Rasierapparat und vieles mehr benötigst. Alles ist schön zu haben ,aber zum leben nicht notwendig.
Ich selbst finde Android Auto gut und sinnvoll und warte darauf!:mad:

Gruß Nili11
Wie sagte ein weiser Mann mal: Haben ist besser wie brauchen:rolleyes:
 

fwmone

Mitglied
Wir sind auch recht gespannt auf Android Auto, weil wir v. a. gerne Google Maps zur Navigation nutzen - ich meine, ernsthaft, 89,- € für ein Jahr bzw. 136,- € für drei Jahre für Traffic-Informationen ist schon nochmal ein Wort. Spannend ist ja indes, wie auf den verschiedenen Internet-Autoseiten aus dieser einen Information wieder zahlreiche, x-verschiedene Sachen gemacht werden. Letztlich muss man sich wohl leider gedulden, bis die Infos zu den neuen Modellen ab August rauskommen...
 
Oben