Beheizbare Außenspiegel ohne Funktion?

diRkrs

Mitglied
Gestern bin ich unterwegs gewesen und mußte feststellen das die Außenspiegel voller Eis & Schnee waren. Auf die Defroster Taste gedrückt aber Eis & Schnee blieben auf den Spiegelgläsern!

Sollte mein CX-5 nicht über automatisch beheizte Außenspiegel verfügen?

Wie schalte ich die ein?
 

Steini85

Mitglied
Immer als sie bei mir geheizt haben war auch die Heckscheibenheizung an.

Das ist jetzt aber keine fachlich fundierte Aussage, nur meine Erfahrung ;)
 

Der Inschenör

Mitglied
Hallo diRkrs.

Steini85 hat Recht. Die Spiegelheizung ist mit der Heckscheibenheizung (s. S. 4-110 Betriebsanleitung) und nicht mit der Defroster-Einstellung gekoppelt. Nach ca. 15 Minuten geht sie wieder automatisch aus. Wenn die Spiegel dann noch nicht frei sind, noch mal draufdrücken.

Gruß
Stefan
 

verleihnix

Mitglied
Im Umkehrschluss wurden früher ohne Internet mehr Handbücher gelesen? :D

Ist beim M2 auch so, praktisch auch, dass das nach einer Zeit wieder aus geht, kann man ja mal vergessen.
 

mischka202

Mitglied
Die Autos mit Spiegelheizung die ich kenne, werden alle mit der Heckscheibenheizung eingeschalten. Und das seid vielen Jahren. Da brauch ich kein Handbuch oder Forum um das rauszufinden...
 

19Andi73

Mitglied
Die Autos mit Spiegelheizung die ich kenne, werden alle mit der Heckscheibenheizung eingeschalten. Und das seid vielen Jahren. Da brauch ich kein Handbuch oder Forum um das rauszufinden...
Mein Astra F BJ.1996 hat ein extra beleuchteter Knopf für die Spiegelheizung und ist nicht mit Heckscheibenheizung gekoppelt.:p
 

HH CX-5

Mitglied
Die Autos mit Spiegelheizung die ich kenne, werden alle mit der Heckscheibenheizung eingeschalten. Und das seid vielen Jahren. Da brauch ich kein Handbuch oder Forum um das rauszufinden...

Mag sein, aber die A-Klasse (W169, 2005), die ich vor dem CX-5 hatte, hat die Spiegel in Abhängigkeit von der Außentemperatur automatisch geheizt. Soooo eindeutig ist das jetzt auch wieder nicht.;)
 

mischka202

Mitglied
@19Andi73
dann ist es ein Astra dem ein langes Leben bevorstehen kann. Bis zu den H Kennzeichen fehlt ja nicht mehr viel.
Ich konnte nicht mal meinen STAR von SIMSON aufheben. Der war in einem Super Original Zustand. Aber wenn man keine Garage oder ähnliches hat, macht das keinen Sinn.
 

mischka202

Mitglied
hat die Spiegel in Abhängigkeit von der Außentemperatur automatisch geheizt.
Die bauen aber auch wieder Schalter ein. Eben wegen Nebel und Regen. Ich hab ja auch geschrieben "die ich kenne".

Ich würde aber mal feststellen wollen, daß man kein "ganz schlauer" sein muss, um 2 Schalter zu betätigen. Es sind die einzigen 2 die ein Symbol haben, was wie eine Heizung aussehen könnte. Wenn beim obersten Schalter nichts passiert, dann drücke ich einfach mal noch auf den unteren. Und siehe da, man hätte von selbst heraus gefunden, daß da die Spiegel beheizt werden.

Aber auf der anderen Seite ist dadurch eine schöne Diskussion entstanden.
 

HH CX-5

Mitglied
Und siehe da, man hätte von selbst heraus gefunden, daß da die Spiegel beheizt werden.

Ja, doch! Steht ja auch in der Betriebsanleitung. Damit isses für mich dann eigentlich schon erledigt. Ich wollte, wie einige andere offensichtlich auch, nur darauf hinweisen, dass du zwar die Erfahrung mit der Heckscheibenheizungskoppelung (schönes Wort :p) gemacht hast, dass das aber nicht zwangsläufig auf jeden zutreffen muss.
 
Oben