Dachträger CX-5

rbaumann

Mitglied
Ich meine im Preislisten-Prospekt gelesen zu haben, dass diese Leisten 19 EUR pro Seite kosten soll. Ich denke aber, diese neuen "Querträgerleisten" bringen bestimmt nicht die Schraubbefestigungen des alten CX-5 zurück.

Hast du dennoch einen Link zu diesem Prospekt für mich?
Dann kann ich meinem Händler besser drauf ansprechen
 

michaonline

Mitglied
Hast du dennoch einen Link zu diesem Prospekt für mich?

Leider nicht. Ich weiß nicht, ob man das online bekommen kann. Mein Händler hatte es in Form von bedruckten Bäumen rumliegen. (Das müssten doch alle anderen Händler auch haben?!)

Das Heft trägt glaub ich den Namen "Preisliste Zubehör" oder so ähnlich...
 

michaonline

Mitglied
Und hier der Link zum pdf des bereits oben erwähnten Prospekts, welches bei meinem Händler auslag:

Mazda_CX-5_Zubehör-Preisliste.pdf

...und die eigentliche "Zubehör-Broschüre" ohne Preise:

Mazda_CX-5_Zubehör-Broschüre.pdf

Mein Fazit: Wenn es der neue CX-5 sein soll, dann bleibt eigentlich nur der Griff zur ab September lieferbaren Reling mit dem zugehörigen Querträger. Dann hat man auch endlich die "übliche" Dachlast von 75 kg... Auch wenn das alles nochmal richtig Geld kostet... :)
 

MorkvomOrk

Mitglied
Grundträger vom Facelift

kann mir jemand verbindlich sagen, ob die originalen Grundträger von Mazda CX-5 upgrade auf den neuen CX-5 Model 2017 passen?
 

Kladower

Mitglied
Verbindliche Auskünfte kann nur Mazda geben ;)
Der Zubehörkatalog auf Mazda.de ist für jeden zugänglich. Dort findest Du die gewünschte Information.
 

MorkvomOrk

Mitglied
??? das doch keine Antwort... Suche jemanden, der auch vor diesem Problem stand und es ausprobiert hat. Oder meinst ich soll mir die Seite im Zubehörkatalog ausdrucken und an meine Träger dran halten? man man...also bitte nur verbindliche Antworten und diese als Pn....Danke
 

jmutter2

Mitglied
Da brauchst Du nichts ausdrucken.
Kladower meinte sicher dass Du doch nur schauen musst ob die beiden Träger die gleiche Teilenr. haben.
 

MorkvomOrk

Mitglied
achso....oh ja jetzt sehe ich die Problematik....man was hat sich Mazda da wieder ausgedacht...die haben mir nämlich meinen CX-5 gestohlen, dass heisst muss noch 2 Wochen warten dann kann ich die Grundträger bei ebay verkaufen, denn sie passen nicht...oh nööö
 

Kladower

Mitglied
??? das doch keine Antwort... Suche jemanden, der auch vor diesem Problem stand und es ausprobiert hat.

"jmutter2" hat Dir ja schon den richtigen Hinweis gegeben. Ich kann mich aber nicht zurück halten, Dir auch noch einmal etwas ausführlicher zu antworten.

Meinst Du wirklich, es gibt hier jemand, der Zugriff auf das alte und neue Modell hat und den Lastenträger des alten besitzt? Ich würde mal tippen: Seeeehr unwahrscheinlich. Ein kurzer Blick in den Zubehörkatalog hätte ergeben, dass die Lastenträger für das Ur-Modell und den FL die selbe Teilenummer haben. Für den CX-5 II gibt es offenbar ein völlig neues System mit Dachreling. Ich hätte daraus geschlossen, dass der Lastenträger der alten Modelle beim CX-5 II nicht passt.

Du hast aber in barschem Ton nach einer "verrrrbindlichen Auskunft" gefragt. Schon etwas ungewöhnlich für jemand, der nach einem Jahr Mitgliedschaft in diesem Verein zum ersten Mal eine Nachricht schreibt, ohne sich vorher jemals kurz vorgestellt zu haben. Normaler Weise ist Inhalt des ersten Beitrags: "Hallo, ich bin der so und so, komme aus da und da und fahre dieses und jenes Modell."

Vielleicht kannst nach kurzem Nachdenken meine etwas flapsige Antwort jetzt nachvollziehen.

Mit freundlichem Na-Nu Na-Nu
 

arminCX5

Mitglied
Ich hätte auf seine arrogante Antwort noch ganz andere Worte gewählt-manche Typen hier haben echt kein Benehmen.
Gruß
Armin
 

Fridosw

Mitglied
Es wird 2 Systeme geben.
Einmal mit dazugekaufter Dachreling und daran befestigten Querträgern.

Zum Anderen das bisherige System mit direkter Befestigung des Querträgers am Dach im bereits vorhandenen Gewinde.
Dafür gibt's im Zubehör neue Dachleisten ( 19,-€ das Stück ) mit integrierten Aussparungen.

Schaut euch mal im anderen Threat die Bilder von kWb-Handy an die er gemacht hat, als er bei seinem neuen CX-5 II das Dach hat foliieren lassen. Da sieht man die Gewinde recht gut.
 

Er-fried

Mitglied
Ich versteh die Frage vom Mork auch nich ganz, da meiner Meinung nach hier im Fred und in "nach aktueller Lage, bei Neukauf Diesel oder Benziner" zu lesen ist das die vom Weizel zb nicht passen, ergo sollten andere der "alten" cx5 auch nicht passen oder gibt es noch welche die verschiedene Bohrungen oder Befestigungsmöglichkeiten in einem haben? Grüße

Gesendet von meinem mobilen Kommunikationsendgerät, mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

grek58

Mitglied
Mich interessiert ob man bei Modell 2012 auf den Querträger, die jeweils 75 kg zulässige Last haben ein Dachzelt mit Gewicht von 67 kg transportieren darf.
 

Anhänge

  • 1661678629764.jpg
    1661678629764.jpg
    3,1 MB · Aufrufe: 13
  • 1661678629774.jpg
    1661678629774.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 13
Oben