Getriebe, Geräusche und Vibrationen im stand beim betätigen der Bremse

CKKING

Mitglied
Motor
2.5 G
Hallo Leute,
habe seit kurzem komische Geräusche mit Vibrationen am Auto… 😩 die Geräusche und Vibrationen fangen erst an, wenn das Getriebe 84-90 grad erreicht hat, vorher ist überhaupt nichts.
Das Geräusch entsteht dann, wenn ich das Bremspedal gedrückt halte und das Fahrzeug auf D (Drive) steht (auch ohne Autohold, bei N , R und P Stellung ist nichts zu hören bzw. Nichts am vibrieren).
Ich war gestern bei Mazda, worauf der erste Mitarbeiter nicht wusste was es sein könnte und der zweite meinte es ist normal ohne richtig zuzuhören… er meinte er fährt auch einen das wäre normal…(habe das Gefühl die wollen keine Kundschaft, welches sein Auto woanders gekauft hat) 😂
Zu meinem Fahrzeug, Mazda CX5 Homura, Baujahr 11.2021, Skyactiv-G 194, 6-Gang-Stufen-Automatik, Erstzulassung 10.06.2022, 11.260km. Habe es als Neuwagen gekauft.

zudem habe ich heute gemerkt das, dass Fahrzeug irgendwie an der Ampel nicht voran wollte bzw. das betätigen des Gaspedals nicht angenommen hat…
Es sind keine Fehlermeldungen vorhanden, dass einzigste was ich herausgefunden habe, ist das bei ca. 7800km ein Getriebeschlupf vorhanden gewesen sei, vom 2 in den 3 Gang bei ca. 59 km/h (hab mal was gespürt dachte mir aber nichts dabei).
Hatte jemand mal ähnliche Probleme? Ich werde die Tage mal versuchen ein Video bzw Audio Datei hochzuladen.
 

Anhänge

  • 29C51FE5-F152-4A1C-93A0-604C84A909C7.png
    29C51FE5-F152-4A1C-93A0-604C84A909C7.png
    1.024 KB · Aufrufe: 36

MazdaFreund1

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.2 D
Hallo. Hatte die selben Geräusche. Habe den Luftfilterkasten ganz nach vorne gezogen und dabei die Schrauben fest gemacht. Geräusche waren weg.
Bewege am besten den Luftfilterkasten mit der Hand nach vorne und hinten, während jemand in der Fahrstellung D die Bremse tritt. So kannst du dann hören ob das Geräusch beim Bewegen des Luftfilterkastens verschwindet oder nicht. LG
 
Zuletzt bearbeitet:

CKKING

Mitglied
Motor
2.5 G
Hallo. Hatte die selben Geräusche. Habe den Luftfilterkasten ganz nach vorne gezogen und dabei die Schrauben fest gemacht. Geräusche waren weg.
Bewege am besten den Luftfilterkasten mit der Hand nach vorne und hinten, während jemand in der Fahrstellung D die Bremse tritt. So kannst du dann hören ob das Geräusch beim Bewegen des Luftfilterkastens verschwindet oder nicht. LG
Vielen Dank für den Tipp, werde ich mal ausprobieren und Bescheid geben ob’s geklappt hat.
LG
 

CKKING

Mitglied
Motor
2.5 G
Hallo Leute,
habe seit kurzem komische Geräusche mit Vibrationen am Auto… 😩 die Geräusche und Vibrationen fangen erst an, wenn das Getriebe 84-90 grad erreicht hat, vorher ist überhaupt nichts.
Das Geräusch entsteht dann, wenn ich das Bremspedal gedrückt halte und das Fahrzeug
WERBUNG



auf D (Drive) steht (auch ohne Autohold, bei N , R und P Stellung ist nichts zu hören bzw. Nichts am vibrieren).
Ich war gestern bei Mazda, worauf der erste Mitarbeiter nicht wusste was es sein könnte und der zweite meinte es ist normal ohne richtig zuzuhören… er meinte er fährt auch einen das wäre normal…(habe das Gefühl die wollen keine Kundschaft, welches sein Auto woanders gekauft hat) 😂
Zu meinem Fahrzeug, Mazda CX5 Homura, Baujahr 11.2021, Skyactiv-G 194, 6-Gang-Stufen-Automatik, Erstzulassung 10.06.2022, 11.260km. Habe es als Neuwagen gekauft.

zudem habe ich heute gemerkt das, dass Fahrzeug irgendwie an der Ampel nicht voran wollte bzw. das betätigen des Gaspedals nicht angenommen hat…
Es sind keine Fehlermeldungen vorhanden, dass einzigste was ich herausgefunden habe, ist das bei ca. 7800km ein Getriebeschlupf vorhanden gewesen sei, vom 2 in den 3 Gang bei ca. 59 km/h (hab mal was gespürt dachte mir aber nichts dabei).
Hatte jemand mal ähnliche Probleme? Ich werde die Tage mal versuchen ein Video bzw Audio Datei hochzuladen.

Habe soeben die Aufnahme von der Vibration hochgeladen hoffe man hört was
 

Tim_GL

Mitglied
Also ein hörbares Vibrieren darf nicht sein. Am besten einen anderen FMH suchen, immerhin hast du Garantie auf den Wagen und wenn ein Getriebeproblem vorliegt hast du Anspruch auf ein neues Automatikgetriebe!
Wandlerschlupf ist nur normal wenn es kalt ist auf den ersten Metern, bis das Getriebe eine bestimmte Temperatur erreicht hat.
 

CKKING

Mitglied
Motor
2.5 G
Also ein hörbares Vibrieren darf nicht sein. Am besten einen anderen FMH suchen, immerhin hast du Garantie auf den Wagen und wenn ein Getriebeproblem vorliegt hast du Anspruch auf ein neues Automatikgetriebe!
Wandlerschlupf ist nur normal wenn es kalt ist auf den ersten Metern, bis das Getriebe eine bestimmte Temperatur erreicht hat.
Danke, denke ich mir auch!
Bin jetzt mit dem von meinem Nachbarn gefahren, selbes auto und selbe Ausstattung und 17000km auf dem buckel. Null Vibrationen null merkwürdige Geräusche… soviel zum Thema das haben alle cx5 modele… ich werde mich mal nach einem anderen FHM umschauen.
Selbstverständlich werde ich es hier reinschreiben, falls was gefunden wird.

lg
 
Oben