Mazda CX-60 und CX-80 für Europa?

tekah70

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
So, wie sich das liest, scheint es wohl darauf hinauszulaufen, dass der soeben facegeliftete CX-5 noch eine Zeitlang im Programm bleiben wird und stattdessen dann das Portfolio nach oben hin ausgebaut wird.

Zum CX-60 und CX-80 gibt es inzwischen auch eine offizielle Ankündigung von Mazda Deutschland, auf der wohl auch die oben verlinkte Info basiert:

https://www.mazda-press.com/de/news/2021/mazda-kundigt-neue-crossover-modelle-an/

Klasse finde ich, dass jetzt somit auch von offizieller Mazda-Seite bestätigt wird, dass es künftig auch Modelle mit einem Reihensechszylinder bei uns geben wird. Es hätte ja ansonsten durchaus sein können, dass analog des 2,5 L Turbobenziners beim aktuellen CX-5 auch bei den neuen Modellen es die stärker motorisierten Varianten mal wieder nicht nach Europa schaffen. Aber diese Gefahr scheint dann wohl gebannt zu sein. :)

Der Leasingvertrag meines G194 endet Mitte 2023 - und einen etwas größeren, mit einem souveränen Reihensechser motorisierten Crossover könnte ich mir sehr gut als Nachfolger vorstellen. :cool:

Mal sehen, wann es die ersten konkreteren Informationen zum CX-60 geben wird, auch was die Optik des Autos betrifft. Wird (zumindest für mich) auf jeden Fall spannend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cillian

Mitglied
Komisch, das habe ich schon vor Jahren prophezeiht. Der CX5 wird keinen Sechszylinder-Reihenmotor bekommen sondern die Modellpalette wird durch andere Modelle ergänzt. Bei einem 2017 erschienenen Modell macht es produktpolitisch auch keinen Sinn vor 2023 einen Nachfolger zu Präsentieren.
 

Bernd_57

Mitglied
Das der jetzige CX 5 einen Reihensechzylinder bekommen soll davon habe ich noch nie was gehört oder gelesen, gut lese auch nicht alles, der neue der irgendwann 2023/2024 kommen soll der wird sicherlich einen haben weil Mazda nach und nach alle Verbrenner wieder auf Heck oder Allrad "Umrüstet". Die jetzigen CX50,60,70,80,90 machen den Anfang, wie auch der M6 leider gibt es dort keinen Kombi mehr.
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Der CX 5 wird noch 1-2 Jahre gebaut - der CX 60 praktisch der Nachfolger.Der CX 80 die Langversion.
Info vom Autohaus...
Wie beim Tiguan ...1x normal Tiguan und dann der Allspace...
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Danke @kwb-handy ... interessanter Bericht.
Und vorallem entspricht das dem, was mir mein fMH für die Zukunft der Mazda SUV Familie n Deutschland verzählt hat.
Laut ihm bleibt auch der CX-5 namentlich im Program und der CX-60 ergänzt das Sortiment.
Wir werden sehen ...
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Habe folgende Infos durch das Web oder vom Verkäufer:
CX 3 Ende 2021 kein Verkauf mehr in Europa.
Mazda 2 wird nach einer Übergangszeit durch neuen Mazda 2 ( Gemeinschaftsprojekt mit Toyota) ersetzt.
MX 30 kommt als Range Extender.
CX 5 wird noch 2023- 2024 weiter verkauft - Ablösung durch CX 60 / CX 80.
CX 60 / CX 80 werden Hybrid bzw. Plugin Hybrid - kann man bei der CX 5 Plattform so nicht realisieren.
Und mal ehrlich : bei weiter steigenden Benzin ind Dieselpreisen in den nächsten Jahren ( Stichwort CO² Steuer) ist das ja dann auch nicht mehr ganz so up to date...bei bis zu !0 Liter Verbrauch im Kurzstreckenbetrieb 20 - 25€ auf 100 km?
Und der Diesel wird an den Benzinpreisen angepasst ...
Der CX 5 wird - salopp gesagt ...aussterben...leider...
 

Mazda23

Mitglied
Modell
1. (2011–17)
Motor
2.0 G
Hat dein Informant ein SW-Update von seiner Glaskugel gemacht. 👀🔮👀
Gestern wird der CX-5 noch 1-2 Jahre gebaut, heute sind es 2-3 Jahre. :unsure:
Das macht deine posts irgendwie nicht glaubwürdiger.
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
sorry vertippt sollte heißen 2022-2023...
habe es gerade oben korrigiert...
 

Cillian

Mitglied
Mazda 2 wird nach einer Übergangszeit durch neuen Mazda 2 ( Gemeinschaftsprojekt mit Toyota) ersetzt.
Gemeinschaftsprojekt ist nett ausgedrückt. Es wird eine Lizenzproduktion von Toyota (so wie bspw. der Fiat 124 ein lizensierter und moderat geänderter MX5 ist). Viel Mazda wird der 2er also nicht, man kann ihn heute schon in Form des Yaris kaufen.
 

Oldschool

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Moin,

optisch finde ich den CX-60 auf den Bildern recht langweilig und zu groß würde er mir auch. Der CX-50 kommt ja leider nicht in die EU - er wäre meine erste Wahl gewesen - und so bleibe ich dann wohl beim überarbeiteten „Altmodell“ CX-5 im kommenden Jahr. Einzig ein 5-türiger Suzuki Jimny Long könnte einem Verbleib bei Mazda gefährlich werden, aber ob der tatsächlich nächstes Jahr in die EU kommen wird, steht ja in den Sternen….

Oldschool
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Kurz nach Weihnachten bekommt mein Händler die ersten "Neuen" CX 5...
1 Fahrzeug mit Lederausstattung auch dabei....
Bin gespannt....wegen der Sitze...
 

webster

Mitglied
Hier ist der erste Teaser vom CX60. Am 8.3. wird er offiziell präsentiert. Ich hoffe, dass er nicht wesentlich größer als der CX5 wird und bin gespannt auf den PHEV. Mehr als 300 PS verspricht Mazda, entweder wird der Antrieb von Toyota 1:1 übernommen oder der eigenene 2,5l skyactiv wird in den PHEV-Antrieb adaptiert.

 

skinnyman

Mitglied
Und kein Wort von Reihensechser, es wird ende 2023 bis der kommt, wenn überhaupt.
Bin enttäuscht, besonders weil PHEV zu 99% Sicherheit von Toyota kommt, nicht das es schlecht ist sondern weil mir alle diese reuse/rebadge auf die Nerven geht.
 

tivo

Mitglied
Hat der RAV4 nicht ein CVT? Könnte ziemlich nervig sein, sonst finde ich Hybrid gar nicht schlecht! Die Vorstellung, viele Alltagsstrecken elektrisch zu machen gefällt mir. RAV4 hab ich mir damals auch angeschaut, aber der Innenraum wirkte irgendwie billig… im Mazda-Kleid eine schöne Alternative!

Abmessungen Richtung X5 wären nicht schlecht oder wenigstens Q5. In dem Leak-Video wirkt er deutlich breiter als der CX-5. Im AMS Artikel haben die auch eindeutig einfach eine andere Front auf den CX-5 gepackt. Das passt überhaupt nicht zum Video…
 

skinnyman

Mitglied
Ja, CVT.
Exterior ist auch weniger schön als alles was Mazda derzeit bietet.
Wenn die Klima Steuerung per Touchscreen wird dann wird die Enttäuschung komplettiert.
 

dm222

Plus Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Die Modelle CX60 und CX80 sind ja komplett neue Modelle.
Die ersten 2 Jahre würde ich so etwas wegen möglicher Kinderkrankheiten erst gar nicht kaufen.
 
Oben