Quelle/Aktualität inoffizieller HiDrive-Share

Pepe73

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Hallo zusammen,

ich habe einen CX-5 von 09/2020 (EZ: 04/2021) und das MZD-Connect 1.5 mit Stand 10022. Auf dem inoffiziellen Server sind für die US-Version des MZD 1.5 zwischenzeitlich schon einige höhere Updates angeboten worden (aktuell der Stand 11026), während für die EU-Version dort gar nichts zur Verfügung steht. Nicht einmal meine 10022. Ich würde testweise gerne mal die 11026 der US-Version bei mir installieren und bei Bedarf dann aber wieder zur EU-Version zurückkehren. Nur blöd, wenn man die .kwi dafür nicht hat.

Der EU-Markt scheint Mazda bzgl. Updates ziemlich egal zu sein. Sie konzentrieren sich vermutlich eher auf den lukrativeren US-Markt. Daher meine Fragen (vielleicht weiß ja jemand von Euch was dazu):

1. Von wem wird der Server bespielt? Kann es sein, dass demjenigen die EU-Version schlicht egal ist oder "nur" keinen Zugang dazu hat oder die 10022 immer noch die neueste Version für EU ist?

2. Hat von Euch evtl. jemand die neueste EU-Version des MZD 1.5 als .kwi, auf die ich nach dem Test zurückkehren könnte?

3. "Muss" der FMH eigentlich (von mir aus gegen Entgelt) Updates einspielen, die von Mazda angeboten werden, wenn ich ihn darum bitte? Also nicht nur für das MZD, sondern auch für Motorsteuerung, Instrumententafel, Bordcomputer etc. Ich habe meinen mal gefragt und es kam nur die Rückantwort "Was geht denn bei Ihnen nicht bzw. welche Verbesserung erhoffen Sie sich davon?"...

Ich verstehe ja, dass nicht jedes Update alles viel besser macht aber Mazda gibt sie ja auch nicht ohne Grund heraus. Seien es Bugfixes oder Optimierungen oder sonst was.

Wie seht Ihr das? Was sind Eure Erfahrungen? Und hat evtl. jemand Antworten auf die Fragen?

Danke Euch schon einmal! :)
 

Tristan

Plus Mitglied
Von der testweisen Installation der US-Version rate ich ab, solange keine EU-Version zum Danach-wieder-Installieren vorhanden ist. Es könnte gut sein, dass mit der NA/USA-Version z.B. die Radio-Sender nicht mehr korrekt eingestellt/gefunden werden oder DAB nicht mehr funktioniert, da es das in USA nicht gibt. Zusätzlich bin ich mir nicht sicher, ob man mit der 1.5er Firmware auch einfach die Regionen hin und her springen kann bei den MZD-Firmware-Installationen. Beim MZD 1 habe ich es selbst schon ausprobiert, da geht das (mit den genannten Feature-Einschränkungen). Und es sollte vorher klar sein, ob man beim MZD 1.5 nur upgraden oder auch downgraden kann, bevor man eine solche Aktion macht. Ich weiß z.B. nicht, ob man bei der 1.5er Firmware auf die gleiche oder eine niedrigere zurückkehren kann. Kenne mich leider mangels Vorhandensein im eigenen Auto mit dem 1.5er MZD nicht so gut aus.

Nur weil auf dem inoffiziellen Server kein Update liegt, heißt es nicht, dass es im System der Händler nicht schon Updates gibt. Das bedeutet nur, dass eben noch kein EU-Update den inoffiziellen Weg gefunden hat und auf dem Server abgelegt wurde.

1. Derjenige, der den Server bespielt hat gute Kontakte, ist aber auch darauf angewiesen, was ihm zugeschickt wird. Und ja, es ist jemand außerhalb der EU. Ob die 10022 noch die neuste Version ist, kann Dir nur jemand mit Zugang zum Mazda-System sagen, oder jemand, dessen Mazda Händler auskunftsfreudig/-freundlich ist.

2. Ich nicht.

3. Nein, auf Bitten muss er es nicht - weder gegen Geld, noch kostenlos. Soweit ich informiert bin, darf er es zwar (kostenlos oder gegen Geld), aber müssen tut er es nicht. Offiziell ist es laut Mazda-Vorgabe wohl so, dass nur bei voraussichtlichen Fehlerbehebungen von akut vorhandenen Fehlern Updates des MZD oder anderer Steuergeräte durchgeführt werden sollen - damit übernimmt dann wahrscheinlich auch Mazda Deutschland die Kosten dafür und der Händler bleibt nicht darauf sitzen. Bei mir war es auch immer so, dass ich sagen sollte, welches Problem ich habe (und erst hinterher, welche Empfehlung ich habe), damit der fMH dann im System nach einer Lösung schauen konnte... was man sich davon erhofft? Das gleiche wie von jedem Software-Update - mehr Stabilität, weniger Fehleranfälligkeit für die Zukunft. Aber wenn der fMH nicht will und Du keine Probleme hast, hast Du kein Anrecht darauf, soweit ich weiß (bin aber auch nur ein Autofahrer und kein Händler/Mazda-Mitarbeiter).
 

Tristan

Plus Mitglied
Aber ich fände es cool, wenn Du die passende Firmware findest, es (auf eigenes Risiko) ausprobierst und dann hier Feedback gibst... irgendwer muss es ja mal ausprobieren ;-)
 

Pepe73

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Danke Dir, lieber Tristan. Das hilft mir auf jeden Fall schon einmal weiter, weil dieses Update-Thema bei Mazda irgendwie eine große Blackbox ist und Deine Infos etwas Licht in mein Dunkel bringen. Allein Deine Hinweise bzgl. Downgrade etc. sind absolut Gold wert. Denn daran hätte ich nämlich gar nicht gedacht.

Sollte ich eine EU-Version zum Cross- oder Downgrade finden, werde ich das definitiv mal auf eigenes Risiko testen und hier berichten.
 

fpiforum

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G AWD
Hello I have bought Mazda CX-5 Homura 2.0 at awd production date february 2021, I saw in manual about WIFI settings, but I didn't find it.

Is it possible that Mazda CX-5 Homura does not have a WiFi module or is it just software unplugged, I think it is cheaper to unplug than to remove it physically in production, can I found some new firmware to upgrade to enable th Wifi?
 

Anhänge

  • viber_image_2021-05-24_20-16-391.jpg
    viber_image_2021-05-24_20-16-391.jpg
    162,4 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:

Pepe73

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
@fpiforum: Maybe I'm wrong, but as far as I know, all EU models 2021 of the CX-5 no longer have WiFi modules installed. But there are some striking differences between a 2021 CX-5 EU and a 2021 CX-5 for the NA market. Therefore, I hardly believe that production-related interiors are built into the CX-5 for the EU market that aren't also offered.

There are currently no firmware updates for the MZD 1.5 of the EU model.
 

fpiforum

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G AWD
[USER = 22345] @fpiforum [/ USER]: Maybe I'm wrong, but as far as I know, all EU models 2021 of the CX-5 no longer have WiFi modules installed. But there are some striking differences between a 2021 CX-5 EU and a 2021 CX-5 for the NA market. Therefore, I hardly believe that production-related interiors are built into the CX-5 for the EU market that aren't also offered.

There are currently no firmware updates for the MZD 1.5 of the EU model.
Ok thanks I didn't know that, also does not have aux in.

Can i check somehow is it installed or not in secret menu?

but strange challenge model cx5 with older infotaiment 2021 have wifi.

First picture american infotaiment and second challenge model old infotaiment.

aalso checked this
https://infotainment.mazdahandsfree.com/navigation-connectedservices?language=en-EU they have price list and coverage.
 

Anhänge

  • wifi cx5.png
    wifi cx5.png
    642,1 KB · Aufrufe: 7
  • 20210527_125411.jpg
    20210527_125411.jpg
    387,2 KB · Aufrufe: 7
Zuletzt bearbeitet:

Pepe73

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.5 G AWD
Yes, NA models still have the WiFi in 2021 with MZD 1.5 or 2.0 installed while the old entertainment modules have the MZD 1.0 variant. I'm aware of the content on their website but to my knowledge MZD 1.5 and 2.0 doesn't offer connected services anymore. Just navigation.

Some decisions of Mazda regarding entertainment issues indeed are a little bit strange.

Yes, I think you can check that via the secret service menu. But I can't remember which buttons you have to press/hold to enter the service menu. Sorry!
 

fpiforum

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G AWD
Yes, NA models still have the WiFi in 2021 with MZD 1.5 or 2.0 installed while the old entertainment modules have the MZD 1.0 variant. I'm aware of the content on their website but to my knowledge MZD 1.5 and 2.0 doesn't offer connected services anymore. Just navigation.

Some decisions of Mazda regarding entertainment issues indeed are a little bit strange.

Yes, I think you can check that via the secret service menu. But I can't remember which buttons you have to press / hold to enter the service menu. Sorry!
 

fpiforum

Mitglied
Modell
2. (seit 2017)
Motor
2.0 G AWD
I this the latest software?
 

Anhänge

  • received_308464450936123.jpeg
    received_308464450936123.jpeg
    19,6 KB · Aufrufe: 6
Oben