Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Diesel eingefroren ??

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 17 Danke

    Diesel eingefroren ??


    meiner hat sich nach einer kalten Nacht (-15) auch so angehört,.... nach 3 Minuten war alles wieder i.O.
    Motor ging dann auch nach (während) kurzer Fahrt allein aus, aber nachm Neustart liefs wieder, is da vielleicht was eingefroren gewesen? Ausm Auspuff kam ne Menge feuchter nicht verbrannter Suppe (Diesel) raus.

    https://youtu.be/Kx4H5Z_ZVzY

  2. #2
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 520 Danke
    Genau das selbe Geräusch hatte ich letztens bei den hohen minusgraden auch.

    Was aus dem Auspuff kam, kann ich nicht sagen aber nach kurzer Zeit 5min war alles wieder ok

    Denke es war einfach zu kalt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Guss folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2016
    Erhielt 29 Danke
    Zitat Zitat von Guss Beitrag anzeigen
    Genau das selbe Geräusch hatte ich letztens bei den hohen minusgraden auch.

    Was aus dem Auspuff kam, kann ich nicht sagen aber nach kurzer Zeit 5min war alles wieder ok

    Denke es war einfach zu kalt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Dasselbe kann ich auch berichten - bei minus 15 Grad.
    War komplett weg, sobald der Motor etwas wärmer wurde.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei TToby folgende User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von Rieman
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Württemberg
    Erhielt 1.625 Danke
    Zitat Zitat von yamaha2013 Beitrag anzeigen
    meiner hat sich nach einer kalten Nacht (-15) auch so angehört,.... nach 3 Minuten war alles wieder i.O.
    Motor ging dann auch nach (während) kurzer Fahrt allein aus, aber nachm Neustart liefs wieder, is da vielleicht was eingefroren gewesen? Ausm Auspuff kam ne Menge feuchter nicht verbrannter Suppe (Diesel) raus.

    https://youtu.be/Kx4H5Z_ZVzY

    Ist das Video von dir ?

    BJ von Auto ?

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 17 Danke
    Zitat Zitat von Rieman Beitrag anzeigen
    Ist das Video von dir ?

    BJ von Auto ?
    nein, dass Video ist aus einem anderen Forum.
    Bj: 04/2013

  8. #6
    Benutzer Avatar von Warsteiner77
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Warstein
    Erhielt 77 Danke
    Da habt ihr ja noch Glück mit den Dieseln gehabt. Also ich und meine Frau sind echte Mazda Fans, aber der kleine Mazda 2 Diesel (Baujahr 2015), der bringt uns im Winter oft auf die Palme. Es ist schon das 2. Jahr hintereinander das der Karftstofffilter aufgrund der Minus Temperaturen verstopft gewesen ist.

    - Wie merkt man es : Der Wagen fängt an zu Bocken und VMax ist bei ca 100-120 km/h (im schlimsten Fall springt er nicht an)

    - Was kann man dagegen tun(laut MfH): Nie den Wagen im Winter unter 1/4 Tankvolumen fahren(am besten schon bei 1/2 voll- Volltanken und bei jedem Tanken , Diesel Fließ Kit beimengen.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Warsteiner77 folgende User:


  10. #7
    Benutzer Avatar von Guss
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hamburg
    Erhielt 520 Danke
    Schade um eure Erfahrungen mit dem 2er aber stehen die Erfahrungen in Verbindung mit dem im Video gezeigten Problem?

    Nur um die Vorkommnisse klar zu trennen und beim Thread Thema zu bleiben


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  11. #8
    Benutzer Avatar von Warsteiner77
    Registriert seit
    05.12.2017
    Ort
    Warstein
    Erhielt 77 Danke
    Ich denke schon gehört das es zum Thema gehört. Heisst ja Diesel eingefroren und nicht - Auto stottert. Aber egal, denke man kann um jeden Tipp dankbar sein, oder?!

  12. #9
    Benutzer Avatar von arminCX5
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Kärnten
    Erhielt 1.918 Danke
    Man kann auch zum Diesel eine bestimmte Menge Benzin tanken-so war es zumindest früher in A üblich. Jetzt sollte aber der Winterdiesel eigentlich vermeiden, dass die Paraffine im "Treiböl" ausflocken und den(die) Filter verstopfen.
    Gruß
    Armin

  13. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2016
    Ort
    NRW - Voreifel
    Erhielt 755 Danke

    Winterdiesel


    Hallo,
    bei modernen Diesel-Einspritzsystemen sollte man niemals Benzin beimengen, da die Schmierung der Einspritzdüsen dann gefährdet sein kann.
    Abhilfe bietet hier bei Markentankstellen zu tanken.
    OMV und Aral bieten z.B. eine erhöhte Temperaturfestigkeit beim Winterdiesel.
    Dieselzusätze werden vom ADAC nicht empfohlen.
    Gruss
    Desaster

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diesel CX5 FL Fahrer und Diesel Sendofahrer
    Von Balu646 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2016, 08:36
  2. Steuern für den 2,2l 175 ps diesel???
    Von torsten_nrw im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.10.2015, 18:05
  3. Leerlauf Diesel
    Von kallirunner im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 15:04
  4. Benziner + Diesel = ?
    Von AmiVanFan im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 21:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •