Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Klimaanlage: keine Regelung bei hohen Innentemperaturen

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Wien
    Erhielt 0 Danke

    Klimaanlage: keine Regelung bei hohen Innentemperaturen


    Erstmals Hallo an alle Forummitglieder

    Hat jemand von euch vielleicht ein ähnliches Problem festgestellt oder bin ich der erste der sich diesbezüglich mit seinem Händler rumschlagen wird müssen?

    Folgendes passiert: sobald es im Innenraum meines CX5 (Bj 2016) heiß genug ist, wenn er z.B. eine Zeit lang in der prallen Sonne steht, funktioniert die Regelung der Klimaanlage nicht mehr. Das wirkt sich so aus, dass er mit genau der Temperatur ins Auto bläst, mit der er zuletzt abgestellt wurde. Eine Änderung der Temperaturvorwahl an der Klimaautomatik bewirkt lediglich eine Erhöhung der Gebläsedrehzahl. Unabhängig davon, ob ich auf 15 oder 29 Grad stelle. D.h. in dieser Situation heizt er auch nicht (was natürlich eh nicht gebraucht wird, aber ausprobiert habe ich es).

    Inzwischen stelle ich in der Früh vor dem Abstellen die Temperatur auf 15 Grad, und wenn ich am Abend in das heiße Auto steige, bläst er wirklich schön kalt. Regeln kann ich aber vorerst nicht. Erst nach einiger Zeit, wenn's im Auto dann wieder erträglich ist, erwacht die Regelung wieder zum leben und ich könnte (wenn ich wollte) auch wieder heizen.

    Bin an eurer Erfahrung interessiert: je mehr Argumente ich beim Freundlichen vorbringen kann (z.Zt.hat er Betriebsurlaub), desto besser.

    MfG
    Manfred

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2015
    Ort
    Austria
    Erhielt 5 Danke
    Rechts von deinem rechten Fuß unter dem Lenkrad ist ein Innentemperatursensor. Vielleicht ist er kaputt? (Es gibt auch Sensoren gleich unter der Frontscheibe). Ich vermute aber eher ein Fehlkontakt oder einen defekten Thermostat (ist nur eine Vermutung, bin kein Profi ;-))
    Geändert von AmiVanFan (08.08.2017 um 20:18 Uhr) Grund: fullquote entfernt

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Wien
    Erhielt 0 Danke
    Ja, mit diesem Sensor wollte ich schon herumexperimentieren. Die Programmierlogik der Klimaanlage wäre nicht so abwegig, dass sie bei unplausiblen Sensorwerten vorsichtshalber garnichts macht, und bei hohen Temperaturen könnte der Sensor durchaus scheinbar Unsinn melden.
    Wie gesagt, diesen Sensor wollte ich mir schon anschauen, aber bei einem kurzen Blick unter die Konsole, mit dem Kopf zwischen den Pedalen eingeklemmt, konnte ich grad erkennen, dass dort gar kein Sensor ist, sondern ein ca. fingerdicker (Luft?)-Schlauch weggeht. Und, um ehrlich zu sein, es war mir schlichtweg zu heiß um dort unten noch mehr zu zerlegen.
    Weiß vielleicht jemand wie die Innenraumtemperaturmessung funktioniert? Saugt sich das System die Innenluft an um sie irgendwo anders zu messen? Wo?
    Eine Anzeige der Innentemperatur am MDZ ist ja nirgends vorgesehen, oder hab ich die bloß noch nicht entdeckt?

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.265 Danke


    Was willst du denn da noch regeln??? Verstehe dein Problem gar nicht.

    Die Klimaautomatik versucht/ arbeitet darauf hin, die eingestellte Temperatur IM FAHRZEUG zu erreichen.

    Ist doch auch logisch, dass sich wenn nur die Gebläsestärke ändert, ansonsten pustet er kalt rein.

    Ein aufgeheiztes Auto ist auch wärmer als 29 Grad, von daher pustet er da auch kalte Luft rein, um auf diese 29 Grad zu kommen von über 35 oder noch mehr.... nur mit weniger Gebläse, weil der Unterschied nicht so groß ist, als wenn du 15 Grad einstellst.

    Ergo:
    Egal was du einstellst, er wird IMMER kalte Luft reinpusten, wenn du in ein aufgehitztes Fahrzeug steigst und auch nicht heizen.
    Für mich hört es sich so an, als ob alles normal läuft und du nur noch nicht mit der Funktionsweise einer Klimaautomatik vertraut bist.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Wien
    Erhielt 0 Danke
    Hallo, Ivocel

    danke für deine Rückmeldung, aber entweder habe ich mich in meiner Anfrage zu schlecht ausgedrückt oder du hast sie nicht genau genug gelesen.
    Die Frage, WAS ich regeln will, ist die Innentemperatur, und genau DAS ist mein Problem, weil das unter den geschilderten Umständen nicht funktioniert.
    Stell dir folgende Situation vor:
    Ich fahre zeitlich in der Früh von zu Hause weg, draußen ist's noch frisch, so 12°C, die Klimaanlage steht auf Automatik 21°C und bläst angenehm Warm. Nach einer 3/4 Stunde Fahrzeit (es ist immer noch zeitlicher Morgen und es ist immer noch frisch in der Umgebung) stelle ich das Auto am Bahnhof ab. Dort steht es dann den ganzen Tag, inzwischen kommt die Sonne raus und knallt auf das Auto. Wenn ich dann um 16:00 einsteige, ist es innen erwartungsgemäß ordentlich heiß, und ich würde mir erwarten, dass die Klimaanlage nun REGELT und mir kühle Luft reinbläst. Tut sie aber nicht. Sondern sie bläst mir eine 3/4-Stunde lang (bis ich halt zu Hause bin), die gleiche warme Luft ins Auto wie in der Früh. Völlig unabhängig davon, ob ich nun 15° oder 29° einstelle.

    Außerdem kann ich dir versichern, dass auch bei aufgeheiztem Fahrzeug nicht mit Eiseskälte reingeblasen wird wenn man auf 29°C stellt. Probier's doch einfach mal aus!

    Zuletzt kannst du mir beruhigt glauben: nachdem dies jetzt mein 4. Mazda mit Klimaautomatik ist, bin ich mit deren Funktionsweise bestens vertraut ;-)

  6. #6
    Plus Mitglied Avatar von dab_ch
    Registriert seit
    26.05.2014
    Ort
    Bern/CH
    Erhielt 298 Danke

    Spritmonitor.de
    Warst du schon beim Freundlichen mit der Thematik? Scheint aus meiner Sicht klar eine Fehlfunktion zu sein, ähnlich wie sie teilweise beim CX-3 vorkommt.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.265 Danke
    dann kam es bei mir anders in deiner Beschreibung an.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Wien
    Erhielt 0 Danke
    Hallo, Dab

    Nein, beim Freundlichen war ich noch nicht. Wollte seit dem ersten Entdecken dieses Problems noch genauer herausfinden, unter welchen Umständen das passiert (das weiß ich inzwischen ja), und außerdem würde ich noch gerne versuchen, den Fehler bewusst herbeizuführen; was weiß ich, mit Fön oder Kältespray in Richtung Innensensor blasen. Wenn ich jetzt zum Mechanikus gehe, behauptet er allerhöchstwahrscheinlich, dass eh alles funktioniert. (Außerdem war er bis letzte Woche in Betriebsferien.

    Interessant:
    Was weißt du über den CX3? Meine Gattin fährt den seit 03.2016 und ist heuer Anfang Sommer 3mal in der Werkstatt gewesen weil die Klimaanlage nicht gekühlt hat. Da wurde einiges ausgetauscht, neu befüllt, neu abgedichtet usw., aber vielleicht lag das ja am selben Problem wie bei meinem, bloß den Zusammenhang haben wir damals noch nicht erkannt.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2016
    Ort
    Wien
    Erhielt 0 Danke
    Hi, Ivocel

    Auf jeden Fall Danke für's Interesse :-)

  10. #10
    Benutzer Avatar von metrich
    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    Bad König
    Erhielt 1.360 Danke

    Spritmonitor.de

    @manfredb2260: Melde Dich doch mal im CX3-Forum an. Da wurden Klimaanlagen-Probleme auch schon diskutiert.

    Viele Grüße
    Matthias

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei metrich folgende User:


Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage
    Von McCross71 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 10.10.2018, 14:43
  2. Additive für den Diesel sinnvoll bei hohen Minusgraden?
    Von Saarländer im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.01.2017, 17:26
  3. Wie gut kühlt die Klimaanlage die Fondpassagiere?
    Von mazda-neuling im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 04:41
  4. Kondenswasser Klimaanlage
    Von Stan1982 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 13:54
  5. Schwache Klimaanlage?
    Von Badrick im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 13:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •