Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Mein CX5 hat mich ausgesperrt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2017
    Ort
    Spabrücken
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Mein CX5 hat mich ausgesperrt


    Hallo Gemeinde,
    folgendes Szenario: Auto zugeschneit (ca.5cm). Ich mache mit der Fernbedienung das Auto auf, starte den Motor und steige wieder, mit dem Schlüssel in der Hosentasche, aus.
    Will dann die hintere Tür öffnen um den Schneebesen aus dem Wagen zu holen und hoppla, Tür zu. Ich habe zuerst gedacht die wäre in den Türgummis festgefroren, aber die Fahrertür war auch verriegelt, obwohl der Motor lief und ich draußen gestanden habe.
    Auf Knopfdruck der Fernbedienung hat der CX5 nicht reagiert, auch nicht auf den Ersatzschlüssel. Ich musste dann mechanisch mit dem Schlüssel aufschließen. Seit dem funktioniert das Ganze wieder.
    Hat einer von Euch schon einmal so Etwas am KF gehabt?
    Schönen Gruß
    Bibo

  2. #2
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 657 Danke
    Ich kann mir nur vorstellen, dass hier die automatische Türverriegelung zugeschlagen hat. Fraglich ist, welches Modell Du fährst (ggfs. Nachrüstung beim KE) bzw. ob Du einen Schalter oder einen Automatik hast. Beim KF könnte ich meine These nur beim Automatikgetriebe ausschließen. Wie sich die Verriegelung beim Schalter verhält, erschließt sich mir aus dem Handbuch leider nicht.
    Falls die Verriegelung verantwortlich ist, macht dies sogar Sinn, dass sich das Fahrzeug von außen nicht mehr über die Taster öffnen lässt. Andernfalls würde sich dieses Sicherheitsfeature ja ad absurdum führen.

    Edit: wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Die Frage nach dem KE hat sich ja erledigt, Du schreibst ja schließlich KF!
    Geändert von AuD (02.02.2019 um 22:32 Uhr)

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AuD folgende User:


  4. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    30.10.2017
    Ort
    Middle Franconia
    Erhielt 185 Danke

    Spritmonitor.de
    Laut Handbuch wird beim KF der Schlüssel deaktiviert wenn das Fahrzeug denkt er wäre im Auto vergessen worden.
    Möglicherweise unglückliche Kombination von fehlerhafter Positionserkennung (Schlüssel ist draußen, Auto denkt er wäre innen) und automatischer Türverriegelung?

    Bei wird der Schlüssel auch öfters mal sehr großzügig erkannt (Freundin kann das Auto anlassen obwohl ich noch mit Schlüssel in der Hose draußen stehe)

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CurtisNewton folgende User:


  6. #4
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 174 Danke

    Spritmonitor.de
    Mich würde auch das Modell interessieren.

    Mein Autoschlüssel ist immer in meiner Hosentasche.
    Wenn ich zur Garage fahre, lasse ich den Motor laufen, steige aus um das Tor zu öffnen.
    Manchmal piept der Wagen dann. Ich meine das wäre, wenn die Tür nicht komplett geschlossen ist.

    Welchen Sinn das hat, mag sich mir nicht erschließen...

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Dex folgende User:


  8. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2017
    Ort
    HH
    Erhielt 57 Danke
    Zitat Zitat von Dex Beitrag anzeigen
    Mich würde auch das Modell interessieren.
    Zitat Zitat von Bibo Beitrag anzeigen
    Hat einer von Euch schon einmal so Etwas am KF gehabt?
    Bibo
    Hat er geschrieben...

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Andreid folgende User:

    Dex

  10. #6
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 174 Danke

    Spritmonitor.de
    Jetzt hab‘ auch ich das gesehen...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  11. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2017
    Ort
    Spabrücken
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Das er verriegelt wenn ich aussteige und der Motor läuft ist bei mir auch so. Nur haben sich die Türen direkt verriegelt und auf keine Fernbedienung mehr reagiert.
    Schon komisch.
    Schönen Sonntag
    Bibo

  12. #8
    Dex
    Dex ist offline
    Plus Mitglied Avatar von Dex
    Registriert seit
    07.10.2017
    Ort
    Sevelen
    Erhielt 174 Danke

    Spritmonitor.de
    Das ist bei mir eben nicht so!!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  13. #9
    AuD
    AuD ist offline
    Benutzer Avatar von AuD
    Registriert seit
    07.08.2017
    Erhielt 657 Danke
    Zitat Zitat von Bibo Beitrag anzeigen
    Das er verriegelt wenn ich aussteige und der Motor läuft ist bei mir auch so. Nur haben sich die Türen direkt verriegelt und auf keine Fernbedienung mehr reagiert.
    Schon komisch.
    Schönen Sonntag
    Bibo
    Bibo, interessant wäre noch zu wissen, ob Du einen Schalter hast. Beim Automatik verriegeln sich die Türen nämlich erst beim Losfahren bzw. 20 km/h.

  14. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.01.2017
    Ort
    Spabrücken
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag

    Ist ein 194G AWD AT von 2018.
    Kann man da was einstellen, weil ich immer auf der Fernbedienung öffnen muss?
    Kenne das von keyless entry anderst!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausgesperrt vom eigenen Auto
    Von wolf545 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2018, 11:34
  2. Ich verabschiede mich
    Von Rainer dre im Forum Forum-Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 21:16
  3. Der CX-5 ist doch nix für mich
    Von Volker Arnold im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 17:26
  4. Bitte votet für mich!!!
    Von biertschi007 im Forum Forum-Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2016, 20:18
  5. Ausgesperrt vom CX-5, trotz Schlüssel im Auto
    Von Groovy im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 11:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •