Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Pflege Amaturenbrett

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Cottbus
    Erhielt 5 Danke

    Spritmonitor.de

    Pflege Amaturenbrett


    Hallo @ alle,

    Habe sei 3 Wochen nun meinen neuen Dicken und die ersten Gebrauchsspuren sind zu sehen.
    Mit was für ein Mittel reinigt ihr das gummiartige (so fühlt es sich jedenfalls an) Amaturenbrett? Reicht da Wasser und etwas Spülmittel?

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Markranstädt
    Erhielt 123 Danke
    gib mal in die Suche folgendes ein: "Antirutschpad - WARNUNG"
    Da wurde schon mal drüber gesprochen.


  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Cottbus
    Erhielt 5 Danke

    Spritmonitor.de
    was hat die Antirutsch Pad Warnung mit der Plege vom Amaturenbrett zu tun ???

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    26.01.2014
    Erhielt 13 Danke
    Hallo
    Wasser und etws Spülmittel reichen aus

    morgenstern

  5. #5
    Benutzer Avatar von Antihero
    Registriert seit
    21.05.2012
    Erhielt 333 Danke
    @ Kavalier
    Mit den Anti-Ruschpads gabs Probleme da Sie Weichmacher in oder aus dem Aramturenbrett transportiert haben und die Struktur dann glatt wurde.
    Deswegen muss man wohl auch mit den Reinigern aufpassen.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Markranstädt
    Erhielt 123 Danke
    @Kavalier

    einfach mal lesen. Aus der Problematik Antirutschpad wurden letztlich die Pflegehinweise diskutiert.

  7. #7
    Benutzer Avatar von wodik
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    D
    Erhielt 267 Danke
    ein Staubtuch reicht m.E. völlig aus.

  8. #8
    Plus Mitglied Avatar von Schaenud
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Ratingen
    Erhielt 2.111 Danke

    Spritmonitor.de
    Die feuchten Babytücher vom Aldi. Günstig und einfach optimal fürs Cockpit.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Schaenud die folgenden 3 User:


  10. #9
    Benutzer Avatar von Mollosse
    Registriert seit
    17.10.2013
    Ort
    77694 Kehl am Rhein
    Erhielt 163 Danke
    Hallo zusammen,

    da muss ich Schaenud recht geben.

    Hab meinen fMH gefragt was man so als Pflegemittel nimmt. Der hat auch nur gemeint
    das man die billigen Feuchttücher holen soll (aber ohne Öl).

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Mollosse folgende User:


  12. #10
    Benutzer Avatar von trolli
    Registriert seit
    24.01.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 98 Danke

    Bei Cosy- Wasch oder Wosch oder Wash gibt es immer ein
    Cockpit-Reinigungstuch mit dazu. Ist bestimmt nichts anderes
    als ein Feuchtwischtuch vom Drogeriemarkt, geht auch.
    Ansonsten wische ich es ab und zu mit einem Microfasertuch ab.
    Cockpitspray ist aus meiner Erfahrung das Schlimmste was
    man dem Plastik antun kann. Danach ist es ein Staubmagnet.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •