Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tachoscheibe/Abdeckung vibriert - schnarrt

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5 Danke

    Tachoscheibe/Abdeckung vibriert - schnarrt


    Hallo,

    mein dieses Jahr neu gekaufter CX-5 Nakama hat jetzt rund 2.500 km auf der Uhr.

    Insgesamt bin ich leider mit der Verarbeitungsquailät nicht vollstens zufrieden.

    Von Anfang hatte ich ein Art Schnarren oder Vibrieren im Bereich Cockpit. Nach dem Abklopfen des ganzen Bereichs ist mir aufgefallen, dass die Tachoscheibe vibriert oder gar lose ist. Wenn ich anfahre vibriert sie durch die Motorvibrationen mit. Wenn ich sie festhalte ist das Geräusch verschwunden.

    Der Griff womit man als Fahrer die Tür zuzieht, wirkt auch recht labil und einige Spaltmaße im Innenraum sind auch nicht die Besten. Das Thema Leichtbau ist doch überall zu spüren.

    Hat noch jemand das Problem mit der Tachoabdeckung und weiß ob Mazda da was auf Garantie regelt?
    Ich werde auf jeden Fall mal zum Händler fahren. An sich wollte ich erst in einem Jahr zum regulären Service aber nun hab ich genug gemeckert und höre auf .

    Insgesamt ist es ein gutes Auto mit echt sportlichem Fahrwerk.

    Gruß Daniel

  2. #2
    Benutzer Avatar von cx-5-cruiser
    Registriert seit
    27.09.2015
    Erhielt 490 Danke
    Ich frage mich gerade, wie man die Tachoscheibe festhält???
    Die ist doch hinter der durchsichtigen Glasabdeckung...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5 Danke
    Ich meine die Scheibe aus Plastik vor dem Tacho und Drehzahlmesser.

    Dashboarschutzscheibe oder wie auch immer dieses Teil heißt...ich denke ihr wisst was ich meine.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.2017
    Ort
    Umgebung Hannover
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag
    Hallo! Ich hatte das gleiche Problem bei meinem Auto ( auch eine Nakama 150PS Diesel Schaltgetriebe)
    Da bin ich zum Händler gefaren und gesagt was für ein Problem habe ich mit dem Wagen. Sie haben es sofort gemacht und ich musste kein Cent bezahlen.
    Nichts wie hin.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5 Danke
    Hallo,

    wenigstens einer der ernsthaft geantwortet hat , Danke "Nur ich darf fahren".

    Ich hatte den Wagen bei Mazda. Sie haben auch was gemacht aber es ist nicht besser geworden.

    Da ich den Wagen eh zusätzlich dämmen wollte, werde ich vielleicht selber das Problem lösen.
    Leider hat der Händler nicht viel kompetenz dahingehend gezeigt. Andererseits ist es wieder eine Garantiesache die bei Mazda dokumentiert wird. Wenn sie es nicht lösen können, kann ich ja andere Schritte einleiten.

    "Nur ich darf fahren" ... weißt du zufällig, was sie genau gemacht haben bei dir?

    Mich wundert nur, dass die Tachoabdeckung (also die Plastikscheibe die vor der Tachoeinheit ist) lose ist und nicht verklebt ist oder sonst wie fixiert wird.

    Naja mal schauen.

    Viele Grüße

    Daniel

  6. #6
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.917 Danke

    Spritmonitor.de
    Die Tachoscheibe rastet im Rahmen darunter ein. Habe sie schon mehrfach abgenommen. Eventuell muss sie nur wieder reingedrückt werden. Wenn du pech hast ist einer der halter abgebrochen.

  7. #7
    Plus Mitglied Avatar von CX5-Flitzer
    Registriert seit
    09.11.2013
    Ort
    NÖ, südlich v. Wien
    Erhielt 1.778 Danke
    Hallo CX-Berlin!
    Meine Geschichte. Ich habe den vFL unter anderem zurück gegeben, da er bei 8 Grad Plus und darunter heftig im Bereich des Armaturenbrettes gescheppert hat und bin auf einen der letzten FL umgestiegen. Hin und wieder habe ich ein leichtes Knarzen/Scheppern im Fahrzeug wahrgenommen, konnte es aber nicht lokalisieren. War auch vorerst nicht wirklich schlimm. Dann vor ca. 6 Wochen die Wiener Höhenstraße gefahren. Katzenaugenpflasterbelag über mehrere Kilometer. Mir sind die Tränen eingeschossen - mein CX-5 hat sich angehört wie ein 40 Jahre alter Laster.
    Konnte aber letztlich die Herkunft der Schepperei selbst nicht lokalisieren. Ab zum fMH und nach kurzer Probefahrt hat der Meister festgestellt, dass das Prellen vom Bereich der Tachoeinheit kommt. Mir wurde zwar eine Dämmung durch den fMH zugesagt, jedoch hatte ich vorerst keine Zeit für einen Termin.
    Darum habe ich vorerst mal selbst Hand angelegt und einen kleinen Flicken 1 mm dickes Neopren zusammen gefalten und zwischen Abdeckung und Tachoglas geschoben. Einmal links und einmal rechts.
    So: Tachoabdeckung pfeil.jpg

    Das Ergebnis war fantastisch. Kein Scheppern mehr. Ich werde auch die Dämmung vom fMH nicht in Anspruch nehmen, da das Prellen komplett verschwunden ist. Und das schwarze Neopren sieht man nur wenn man ganz genau hinschaut.
    Anstatt Neopren kann man auch schwarzen Verpackungs-Schaumstoff oder ähnliches nehmen.

    Hoffe du bekommst es in den Griff. LG

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei CX5-Flitzer die folgenden 2 User:


  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2017
    Ort
    Berlin
    Erhielt 5 Danke
    Hallo CX5-Flitzer,

    dann bin ich ja nach euren Antworten, leider aus Sicht der Qualtiät eines Mazdas, auch nicht der einzige mit diesem Problem. Bevor ich den Mazda gekauft habe, war ich von der Qualtiät dieser Marke überzeugt. Jetzt habe ich schon eingie Kleinigkeiten, die vielleicht jemand anderes nicht stören würden. Die Kleingikeiten vermitteln mir aber eine nur durchschnittliche Qualität von Mazda. Echt schade.

    Danke für deine Problemlösung. Neopren ist natürlich gut geeignet, da recht fest aber trotzdem wie eine Art Gummi.

    Ich muss mir nun wie gesagt noch überlegen ob ich das Fahrzeug nochmal zum Händler schaffe.

    Vielen Dank und LG zurück !

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2013
    Erhielt 3 Danke

    Hatte auch dieses schnarrende Geräusch im vorderen Bereich. Mein fMh hat den Innenspiegel als Ursache
    gefunden (Glas lose! vibriert beim Anfahren und bei Drehzahl um 2000).
    Nach Spiegeltausch (Garantie) alles ruhig!

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Auto Wackelt/Vibriert mit 2 Achser Anhänger
    Von torsten_nrw im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 14:50
  2. Abdeckung unter dem Lenkrad
    Von p4nik im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 20:21
  3. Antennen-Abdeckung folieren
    Von ZappaHanne im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 10:45
  4. Autoplane / Abdeckung / Vollgarage
    Von Mädi im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 17:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •