Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wechsel der Filter - Luft - Innenraumfilter

  1. #1
    Benutzer Avatar von formel1
    Registriert seit
    22.11.2016
    Erhielt 44 Danke

    Wechsel der Filter - Luft - Innenraumfilter


    Wie oft wechselt ihr die Filter

    Innenraumfilter lt. Wartungsplan: bei jeder 2. Wartung - 40.000km

    Luftfilter lt. Wartungsplan: bei jeder 3. Wartung - 60.000km


    Würde es eurer Meinung Sinn machen diese Filter 1 mal im Jahr zu wechseln

  2. #2
    Plus Mitglied Avatar von HolgiHSK
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Hochsauerlandkreis
    Erhielt 1.133 Danke

    Spritmonitor.de
    Kommt meiner Meinung nach auf die Belastungen an. Wenn du viel in staubigen Gegenden unterwegs bist macht ein jährlicher Wechsel möglicherweise Sinn.


    Gesendet von meinem Lenovo YT3-X50F mit Tapatalk

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HolgiHSK folgende User:


  4. #3
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.117 Danke
    Kommt darauf an, wen Du fragst... ein Filter-Hersteller z.B. empfiehlt den Innenraum-Filter-Wechsel jährlich oder alle 15.000 km (Link zur Aussage), eine Werkstattkette empfiehlt das gleiche (Link zur Aussage). Jetzt ist die Frage, ob dies in der Liebe zum Menschen & der altruistischen Sorge der Firmen um die Gesundheit begründet ist oder darin, dass sie lieber jährlich als nur alle 2 Jahre etwas verdienen wollen (+50% Umsatz/Gewinn). Mazda`s Wartungsplan sagt was anderes (hast Du ja schon aufgelistet). Hier im Link werden Anzeichen für einen notwendigen Tausch beschrieben. Öfter Wechseln als im Wartungsplan vorgeschrieben ist bestimmt nicht verboten ;-) Wer weiß, was andere sagen (z.B. Allergiker oder Stadt-/Landbewohner) und mit welchen Begründungen ... bin gespannt.

    PS: Da Du gefragt hast: Ich wechsle meinen Innenraumfilter jährlich selbst, den Luftfilter lasse ich laut Wartungsplan bei der Inspektion wechseln.

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 2 User:


  6. #4
    Benutzer Avatar von formel1
    Registriert seit
    22.11.2016
    Erhielt 44 Danke
    Bin auch der Meinung das man den Innenraumfilter jährlich wechseln sollte.
    Beim Luftfilter kommt es ja auch auf die Fahrleistung an.
    Manche fahren ja innerhalb von 3 Jahren nur 30.000km oder weniger, andere eben mehr.

    Welche Filter verwendet ihr denn ?
    Original Mazda oder OEM ?

  7. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    04.04.2014
    Ort
    Köln
    Erhielt 164 Danke
    Ich lass jedes Jahr bei der Jahreswartung den Filter wechseln, weil ich Asthmatiker bin.

  8. Für diesen Beitrag bedanken sich bei peho49 folgende User:


  9. #6
    Plus Mitglied Avatar von Tristan
    Registriert seit
    04.11.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Erhielt 4.117 Danke
    Habe bisher 2x diesen Aktivkohlefilter von ebay genutzt und aktuell den MANN 24009 drin (KE). Zur Diskussion um Innenraum-Luftfilter gibts übrigens schon einen Thread mit vielen Infos drin: Link zum Thread.

  10. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Tristan die folgenden 2 User:


  11. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2014
    Erhielt 90 Danke
    Moin,

    bei Mazda ist der Innenraumfilter wirklich leicht zu wechseln, insofern kann man den ab und an mal rausnehmen und schauen wie er aussieht !

    Da meine ganze Familie aber aus Heuschnupflern besteht, habe ich in meinem Falle, den Innenraumfilter jedes Jahr = ca. alle 15.000 KM, gewechselt.

    Bei Mazda liegen die Preise für einen Filter um die 20 Euro, dafür gibt es einen einfachen Papierfilter, bei MANN bekommt man für ungefähr den selben Preis einen Aktivkohle Filter. In jedem Fall die bessere Alternative.

    Beim Motorluftfilter sieht es ähnlich aus. Meine Werkstatt hat den Filter bei jeder Inspektion überprüft, aber nie getauscht. Der Filter sah immer noch gut aus. Habe das Auto mit rund 60.000 KM und erstem Filter verkauft.

    Grüße

  12. Für diesen Beitrag bedanken sich bei V168330 folgende User:


  13. #8
    Benutzer Avatar von formel1
    Registriert seit
    22.11.2016
    Erhielt 44 Danke

    Weiss denn jemand den Hersteller der Mazda Filter

    Luftfilter und Pollenfilter ?

    ​Welchen Luftfilter würdet ihr denn für einen Mazda CX-5 KF - 194 PS empfehlen ?


    Original Mazda: PE07-13-3A0A​ oder
    Hengst
    ​Knecht
    Mahle
    Mann
    Bosch
    etc.
    Geändert von formel1 (10.08.2019 um 11:41 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Darmstädter Luft / D-Luft @Home
    Von bigi1983 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 255
    Letzter Beitrag: 13.11.2019, 17:48
  2. Innenraumfilter Aktivkohle
    Von MacSteven im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 08.09.2019, 10:42
  3. audioquest JitterBug - USB-Filter
    Von HardRockMark64 im Forum Mazda CX-5 Navigation & Hifi
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.09.2015, 14:39
  4. Preis Original Mazda Innenraumfilter
    Von hr-v im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 18:37
  5. Diesel Filter tauschen, wie?
    Von towo-cx-5 im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 14:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •