Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Wie gut oder schlecht sind die Bremsen vom CX 5

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Erhielt 0 Danke

    Wie gut oder schlecht sind die Bremsen vom CX 5


    Hallo
    Möchte mir im Januar oder März meinen CX 5 Diesel AWD 175 PS AUT. kaufen. Da ich in Thailand lebe bekommt man nie eine so fachliche oder ehrliche Antwort , wie von Leuten die schon einen fahren. Habe irgendwo gelesen das die Bremsen nicht das gelbe vom EI sind (100KM- 0 KM ) mit 38 Metern. Dann noch die TURBOS wo es auch schon genug Sorgen gab.
    Würde das neue MODEL auch gerne fahren , aber ich überlege ob die Verbesserungen, ein Mehrpreis für mich von mind. 10.000 EURO wert sind, denn die Händler wollen nun alle ihren TEST DRIVE Wagen loswerden bevor der neue 2016 hier verkauft wird.

    Danke für infos

  2. #2
    Benutzer Avatar von HardRockMark64
    Registriert seit
    22.04.2015
    Erhielt 332 Danke
    Also ich hatte bisher keine Probleme mit einem "zu langen Bremsweg" und das obwohl ich keinen umweltschonenden Fahrstil habe. Für Thailand's Schnellstraßen wird es schon passen... (Allerdings wenn die Toyos runter sind, kommen die GoodYear für den Sommer drauf, was den Bremsweg wahrscheinlich auch noch um 2-3m verkürzt)

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Erhielt 0 Danke
    HI
    Also die STRASSEN hier sind evtl. besser als ihr RUF , nur sehr viele FAHRER mit oder ohne Füherschein leider fahren schon seltsam und man muss schon mal sehr in die EISEN gehen. Hatte mal einen AUDI S4 mit CHIP ( 330 PS ) da hatte ich mal die Bremsen bei einer sehr sehr schnellen FAHRT vom Airport Münster bis BREMEN total zerlegt . Es gab neue Bremsen, weil AUDI eingestand das sie schlecht waren , aber die neue Generation sie mir nicht einbauen können oder wollten ???
    Daher überlege ich ob ich Testdrive CAR kaufe ca. 10.000 EURO spare und die in die Neue Bremsanlage investiere vom Händler meines VERTRAUENs SKN und gleich den CHIP dazu , muss ja die kleine Mehrleistung auch zum stehen bekommen .
    Aber danke für deine Zeilen
    nur mal so 90KM sind erlaubt gewesen und ich 125 Km mit nettem FOTO 15 EURO STRAFE

  4. #4
    Benutzer Avatar von Ivocel
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Berlin
    Erhielt 6.272 Danke
    Die Bremsen sind gut.
    Die Testwerte kannst du mal vergessen, das machen nämlich meistens die Reifen aus.
    Gute Reifen machen bis zu 5 m Unterschied aus.

    Beim Mazda 6 gibt es die Diskussion auch schon eine ganze weile...
    Und da wurden von AMS die Bremsen gelobt, wie gut die sind (34,8m) und ein halbes Jahr später in einem anderen Test von AMS getadelt, das die total schlecht sind (38,2m).
    Beides von der gleichen Zeitung.
    Nur waren andere Reifen drauf bei den Tests.

    Also gute Reifen kaufen, dann passen auch die Bremsen

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ivocel folgende User:


  6. #5
    Benutzer Avatar von HardRockMark64
    Registriert seit
    22.04.2015
    Erhielt 332 Danke
    Klar. Dann schau bitte, welche Reifen dein Testcar drauf hat. Dunlop, GoodYear, Continental sind bei den Bremsleistungen eben immer etwas besser als Toyo, Yokohama, Kumho etc. Grundsätzlich kann ich (bisher) mich nicht über die Bremsanlage des CX5 beschweren. Sogar das Mazda/Mitsubishi typisches "Bremsrubbeln" ist bisher nicht aufgetreten...

  7. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2014
    Ort
    LOSHEIM am See
    Erhielt 411 Danke
    Hallo, das mit den Bremsen ist bei XC 5 überbewertet. Ich bin auch der Meinung, es liegt an den Reifen die das Werk verbaut. Die Tojo oder ähnliches sie nicht das Gelbe vom Ei. Ich habe als erstes die Sommerreifen eingetauscht gegen gute Winterreifen was Du ja nicht brauchst, und ich habe mir gute Sommerreifen von Conti gekauft. Also achte auf die Reifen wenn Du Dir den jungen Gebrachten kaufst. Denn Du sparst ja ein Haufe Geld. Jochy65

  8. #7
    Benutzer Avatar von koidragon
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Erhielt 957 Danke

    Spritmonitor.de
    Gute Reifen, schlechte Reifen.. wichtig ist, dass alles gut abgeschmiert ist. Die ersten cx5 Bremsen waren trocken verbaut ab Werk und somit hatten viele nach dem ersten Winter Probleme durch Salz und Nässe.. ich auch , und musste dadurch nach hem 3/4 Jahr die Beläge wechseln lassen.. Jetzt nach 3 Jahren, 3 Monaten und 78300 km sind dann auch hinten die Scheiben fällig.. ;-)

  9. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.07.2015
    Erhielt 0 Danke
    Hallo an alle
    Also genau das ist es , nur das die Reifen bis zu 4 Meter aus machen wusste ich nicht.
    Ich kannte nur die beiden WERTE 34,....und dann wieder 38.... nur die ganzen Videos machen einen ja verrückt die man sich ansieht. Das die Reifen wichtig sind weiss ich auch, habe meine getauscht und die alten sogar noch verkauft, weil hier die Sonne sie aushärtet und der Bremsweg dadurch auch länger wird. Ich war halt der Meinung das die im Video immer Äpfel mit Äpfel vergleichen. Aber ich weiss auch das man sich immer vieles ansehen muss um sich selber eine Meinung zu bilden.
    Ich will mich auch von meine LIEBE zum CX 5 nicht abbringen lassen als ein Freund sagte ...aber die Bremsen sind schlecht , der hat dann den Test gesehen mit den 38 Meter Bremsweg und ich das Video mit ca. 35 Metern.
    Danke für eure Antworten

  10. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    04.10.2014
    Erhielt 67 Danke
    in thailand gibts ja alles für die neuen mazdas, auch ne verdammt gute bremsanlage, zur not verbaust die

    // KNIGHT SPORTS Sport Brake Kit

  11. #10
    Benutzer Avatar von siggi
    Registriert seit
    09.09.2014
    Ort
    Wernigerode
    Erhielt 2.686 Danke

    Spritmonitor.de

    ob die von der Qualität her auch i.O. is?^^
    was wird die denn kosten?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremsen runter
    Von Imperator27 im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 788
    Letzter Beitrag: 15.09.2019, 13:33
  2. Wo sind die CX5 ?
    Von Brummbrumm im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 01:23
  3. Ruck beim Bremsen
    Von joreku im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 11:00
  4. 2 Angebote von Vorführwagen gut oder schlecht?
    Von Rammschutz im Forum Mazda CX-5 Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 19:54
  5. Ist bei euch auch die Sicht bei Nacht und Rückwärtsfahrt durch Heckscheibe schlecht ?
    Von Big-mac im Forum Mazda CX-5 Probleme, Mängel & Lösungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 16:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •