Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Beleuchtetes Mazda Emblem

  1. #1
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de

    Beleuchtetes Mazda Emblem


    Es geht um diese Art von LED Mazda Emblemen:



    (QUELLE)

    Hat sich das schon einer draufgeklebt ?
    Wie ist die Sache mit dem (Anschluss-) Kabel gelöst worden ?
    Wie ist die Rechtslage hierzu ?

    Fragen über Fragen ....

    [DISKUSSION ON]
    Geändert von Ralf_N (16.01.2014 um 00:21 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von Siegerländer
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    südliches Siegerland
    Erhielt 2.027 Danke

    Spritmonitor.de
    Hallo Ralf,
    eine Diskusion diesbezüglich läuft gerade oben im Allgemein Forum
    unter dem Thema Fahrzeugbeschriftungen.
    Vieleicht schaust du dort mal rein.
    Gruß Andre

  3. #3
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Er hat doch extra ein neues Thema aufgemacht, damit das andere sich rein um die Fahrzeugbeschriftungen hinten kümmern kann.

  4. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Ramses folgende User:


  5. #4
    Benutzer Avatar von Frogman
    Registriert seit
    09.05.2013
    Erhielt 157 Danke

    Spritmonitor.de
    Zitat Zitat von Ralf_N Beitrag anzeigen
    ...
    Wie ist die Rechtslage hierzu ?
    Wie bei allen Deko-Beleuchtungen außen rund ums Auto... - offiziell nur auf privatem Terrain erlaubt.

  6. #5
    Benutzer Avatar von Siegerländer
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    südliches Siegerland
    Erhielt 2.027 Danke

    Spritmonitor.de

    Böse

    Oh Sorry,
    hab ich auf die schnelle nicht mitbekommen.
    Hat sich grad zeitlich überschnitten.
    Nehme alles zurück.
    Gruß Andre

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Siegerländer folgende User:


  8. #6
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke
    Zitat Zitat von Frogman Beitrag anzeigen
    Wie bei allen Deko-Beleuchtungen außen rund ums Auto... - offiziell nur auf privatem Terrain erlaubt.
    Aber es gilt natürlich auch: wo kein Kläger ist kein Richter. Und bei solchen Kleinigkeiten kann man es ja ruhig mal drauf ankommen lassen.

  9. #7
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de
    Bezüglich Rechtslage würde ich das für die "Rennleitung" auch drauf an kommen lassen.
    Beim TÜV könnte man es ja abschalten / deaktivieren ....

    Es sei denn es würden bei jedem " Boxenstop" immer gleich ein paar Euros zu berappen

  10. #8
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke

    Beleuchtetes Mazda Emblem

    Es kommt ja auch ein bisschen darauf an, wie hell das Emblemen überhaupt ist. Wenn es nur ganz dezent ist (das würde ich befürworten), dann fällt es ja auch fast gar nicht auf. Ist es natürlich so hell wie das LED-Tagfahrlicht oder die Bremsleuchte, dann würde ich auch sagen, dass es Probleme gibt.
    TheCrow13 kann ja vielleicht mal was zur Helligkeit sagen, wenn er das Emblemen zu Hause hat.

  11. #9
    Benutzer Avatar von Ralf_N
    Registriert seit
    17.09.2013
    Ort
    Braunschweig
    Erhielt 53 Danke

    Spritmonitor.de
    Ich gehe mal von einer dezenten Beleuchtung aus ....


    ( Boostmodus für CX-5 - Treffen optional )

  12. #10
    Benutzer Avatar von Ramses
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Oberhausen
    Erhielt 2.396 Danke

    Wo habt ihr denn die Embleme gesehen? Ich glaube ich würde das mal für vorne ausprobieren. Sollte es zu hell sein, kann man es ja mit Widerständen vielleicht etwas runterdimmen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •