Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Mazda CX-5 hinten anheben zum Auspuff wechsel

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    12353 Berlin
    Erhielt 5 Danke

    Frage Mazda CX-5 hinten anheben zum Auspuff wechsel


    Hey Leute,

    ich wollte mich demnächst mal an den Auspuff unseres Mazdas machen.
    Dazu muss ich ihn hinten zwangsläufig nen Stück anheben damit Man(n) drunter arbeiten kann. Unser Mazda hat zwar Hebepunkte für den Wagenheber aber den vertrau ich nicht, denn ich will Ihn mit einem Rangierwagenheber anheben und hinten auf Böcke setzen.

    Meine frage: Wo setz ich den Rangierwagenheber am besten an und wo stell ich die Böcke drunter??
    Hat jemand Erfahrung damit und schonmal Erfahrung gemacht mit Auffahrrampen?

    Link: http://www.amazon.de/Cartrend-50156-...=auffahrrampen

    Danke schonmal und Grüße aus Berlin

  2. #2
    Benutzer Avatar von EagleHunter
    Registriert seit
    29.01.2014
    Ort
    Waren (Müritz)
    Erhielt 1.903 Danke

    Spritmonitor.de
    Also bei den Schraubertreffen in Rostock machen wir das ohne Heck anheben. Hat auch immer gut geklappt.

  3. Für diesen Beitrag bedanken sich bei EagleHunter die folgenden 3 User:


  4. #3
    Benutzer Avatar von HRO CX5
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Rostock
    Erhielt 4.156 Danke
    Moin
    1. die Aufnahmestellen für den Wagenheber kannst Du voll und ganz vertrauen!
    2 Auspuff abbauen kommt auch Man(n) ganz leicht ran, brauchst keine Rampe!
    kannst natürlich mit dem Wagenheber etwas anheben !
    Ratsche 15ner Nuss drauf, 2 Muttern abschrauben, mit einen Schraubenzieher mit etwas Gewalt die Gummihalterungen abhebeln ( keine Angst kann man nichts kaputt machen), fertig!
    Sollte keine 10min. dauern
    Grüße von der Ostsee

  5. Für diesen Beitrag bedanken sich bei HRO CX5 die folgenden 4 User:


  6. #4
    Moderator Avatar von AmiVanFan
    Registriert seit
    27.03.2013
    Erhielt 4.822 Danke

    Spritmonitor.de
    Wegen der Auffahrrampen kannst Du >>hier<< reinschauen.
    Meine vorhandenen sind bis Reifenbreite 195mm, aber die 225er Reifen passen noch gut drauf.

    Den Rangierwagenheber setze ich an den gleichen Punkten an wie den normalen Wagenheber. Eine eingeschnittene Gummizwischenlage schont dabei die relativ hohe Blechkante (klick). Zum Arbeiten unter dem Fahrzeug ist das natürlich nicht gedacht.

    Dafür habe ich noch zwei jack stands (klick), aber bisher musste ich die beim CX-5 noch nicht einsetzen. Ich würde die vermutlich neben den Anhebepunkten ansetzen, ich muss mir da nur noch eine geschlitzte Aufnahme besorgen (Gummi, Holz). Diese Unterstellböcke werden z.B. gleich mit den Gummiadaptern geliefert.

    Laut Werkstatthandbuch sind diese Aufnahmepunkte für die safety stands vorgesehen:

    Vehicle Lift Safety Stands.jpg

    PS: der eigentliche Bereich der Aufnahmepunkte ist relativ klein (bei anderen Fahrzeugen war bisher das Nebeneinanderstellen von Rangierwagenheber und Unterstellbock kein Problem). Daher sollte der Rangierwagenheber zum Anheben vorn in der Mitte des Querträgers angesetzt werden bzw. hinten auch mittig des Querträges (FWD) oder am Differentialgehäuse (AWD), um dann an den Seiten die Unterstellböcke zu positionieren:

    Jacking Positions.jpg
    Geändert von AmiVanFan (16.06.2015 um 11:52 Uhr)

  7. Für diesen Beitrag bedanken sich bei AmiVanFan die folgenden 3 User:


  8. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    12353 Berlin
    Erhielt 5 Danke
    Vielen dank.

    Ihr habt mir sehr geholfen.

    Ich schick demnächst mal Bilder vom neuen Auspuff.

  9. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Heob folgende User:


  10. #6
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.316 Danke
    Zitat Zitat von Heob Beitrag anzeigen
    Ich schick demnächst mal Bilder vom neuen Auspuff.

    .... da bin ich sehr gespannt drauf ...

    gruß Sunny

  11. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  12. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    12353 Berlin
    Erhielt 5 Danke

  13. #8
    Benutzer Avatar von mecki67
    Registriert seit
    21.10.2012
    Ort
    Dortmund
    Erhielt 2.833 Danke

    Spritmonitor.de
    Ja Sunny, dann ist die Spannung wohl weg. Der dürfte dir sehr bekannt vorkommen.

  14. #9
    Plus Mitglied Avatar von Sunny
    Registriert seit
    29.09.2012
    Ort
    Pfalz
    Erhielt 10.316 Danke
    also meiner ....

    Hab das nur so gesagt weil der Wagen auf dem Bild mein Thunder war

    Den Auspuff kannst du bedenkenlos kaufen und montieren ... sehr gute Passgenauigkeit ... aber ... wenn du was lautes willst ... kannste das mit dem Fox knicken ... höchstens du unterziehst ihn eine innerliche Veränderung ... !

    Wenn dir der Sound aber reicht ... ist der Fox eine Qualitativ sehr gute Wahl... hab genau diesen, den du auf deinen Bilder hier zeigst, jetzt auf meinen FL verbaut, und er sieht immer noch so aus wie am ersten Tag ... von aussen

    gruß Sunny

    edit ... Mecki war schneller

  15. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Sunny folgende User:


  16. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.06.2015
    Ort
    12353 Berlin
    Erhielt 5 Danke

    Dann werde ich den wohl mal bestellen und mir selbst nen Bild machen.

  17. Für diesen Beitrag bedanken sich bei Heob folgende User:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wechsel auf Facelift
    Von uurg88 im Forum Mazda CX-5 Felgen & Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2015, 04:42
  2. Sebring auspuff - serie von Mazda dealer
    Von TitoTOP im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.12.2014, 21:41
  3. Modelljahr wechsel?
    Von M_und_Ms im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 15:42
  4. 2 Fragen zum Auspuff
    Von XXL1602 im Forum Mazda CX-5 Tuning & Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 18:52
  5. Nach Öl Wechsel
    Von leosch im Forum Mazda CX-5 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 06:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •